WinFuture-Forum.de: HP Pavilion DV9000 - WLan erst bei 2. Systemstart - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Netzwerk
Seite 1 von 1

HP Pavilion DV9000 - WLan erst bei 2. Systemstart Rechner Hochfahren, kein WLAN-Adapter - erst bei Neustart


#1 Mitglied ist offline   hbc2000 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 154
  • Beigetreten: 11. Mai 11
  • Reputation: 4
  • Geschlecht:Männlich
  • Interessen:Information & Telekommunikation

geschrieben 19. September 2011 - 11:59

Hallo,

meine Freundin hat bei Ihrem HP-Notebook seit kurzem ein Problem.
Und zwar ist der WLan-Adapter bei dem ersten System-Start immer deaktiviert,
das Kontroll-LED für WLan beim Notebook leuchtet orange.
Wenn das System komplett neu gestartet wird,
funktioniert wieder alles wie immer und die Leuchte leuchtet grün.

Weis da jemand einen Rat.?


BS: Windows 7 HomePremium
Eingefügtes Bild

Zitat

"Ein Computer ist immer nur so schlau, wie der Mensch der Ihn benutzt"
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Urne 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 17.936
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 394
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:BL
  • Interessen:Computer

geschrieben 19. September 2011 - 12:07

Schau doch mal im BIOS nach, ob man da irgendwas für das WLAN einstellen kann. Verhalten beim Start, oder so.
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
0

#3 Mitglied ist offline   hbc2000 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 154
  • Beigetreten: 11. Mai 11
  • Reputation: 4
  • Geschlecht:Männlich
  • Interessen:Information & Telekommunikation

geschrieben 19. September 2011 - 12:09

Am Bios wurde aber nichts verstellt.!?
Aber ich werde heute nach der Arbeit mal gucken,
was ich aber nicht glaube,
denn nach Neustart funkst es ja..mal gucken
Eingefügtes Bild

Zitat

"Ein Computer ist immer nur so schlau, wie der Mensch der Ihn benutzt"
0

#4 Mitglied ist offline   Urne 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 17.936
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 394
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:BL
  • Interessen:Computer

geschrieben 19. September 2011 - 12:19

Ist das Notebook komplett vom Strom getrennt, bevor Du es startest? Dann könnte ich mir vorstellen, dass möglicherweise ein leere Mainboardbatterie da irgendwas versaut. Das ist aber nur eine vage Vermutung.
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
0

#5 Mitglied ist offline   hbc2000 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 154
  • Beigetreten: 11. Mai 11
  • Reputation: 4
  • Geschlecht:Männlich
  • Interessen:Information & Telekommunikation

geschrieben 20. September 2011 - 06:51

Also im Bios gibt es keine Einstellungsmöglichkeit was W-Lan angeht.
Batterie weis ich nicht aber die Uhrzeit passt ja auch immer,
selbst ohne AKKU..
Eingefügtes Bild

Zitat

"Ein Computer ist immer nur so schlau, wie der Mensch der Ihn benutzt"
0

#6 Mitglied ist offline   Urne 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 17.936
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 394
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:BL
  • Interessen:Computer

geschrieben 20. September 2011 - 11:52

Dann trenn den Laptop mal komplett vom Strom und drück 30 Sekunden den Einschaltknopf. Manchmal hilft das bei vielfältigen Problemen. Mehr weiß ich dann aber auch nicht.
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
0

#7 Mitglied ist offline   hbc2000 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 154
  • Beigetreten: 11. Mai 11
  • Reputation: 4
  • Geschlecht:Männlich
  • Interessen:Information & Telekommunikation

geschrieben 21. September 2011 - 11:20

Also zusammenfassend:

- Bios keine Einstellung für W-Lan (Vielleicht auch HP-Bios-Sperre)
- Batterie gewechselt.!
- Problem seid aufschrauben des Laptops
+ löst sich aber beim Neustart (Über Start oder AN-Schalter)
- Adapter wird beim ersten Start nicht angezeigt (als wenn es keinen geben würde)
- Kontroll-LED leuchtet orange
+ beim 2.Start dann grün (OK / Funktioniert)
Eingefügtes Bild

Zitat

"Ein Computer ist immer nur so schlau, wie der Mensch der Ihn benutzt"
0

#8 Mitglied ist offline   sermon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.181
  • Beigetreten: 12. März 08
  • Reputation: 162
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Bielefeld

geschrieben 21. September 2011 - 12:43

Problem besteht seid aufschrauben sagst du... vielleicht da irgend etwas geschehen. Nen wackler drine oder kabel gelockert oder sonst was...
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#9 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 14.081
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 834
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Dortmund NRW
  • Interessen:Alles wo irgendwie Strom durchfließt fasziniert mich einfach weswegen ich halt Elektroinstallateur geworden bin :)

geschrieben 21. September 2011 - 15:53

So... wollte eigendlich schon früher posten aber naja... vom Smartphone ist das nicht so schön.

Also:

DV9000 (bzw. DV6000) VS. WLAN-Funktions-Problemen:

HP ist der eizige mir bekannte Hersteller der eingeräumt hat, dass Probleme wie vom TE beschrieben die ersten Anzeichen für einen baldigen Grafik/Chipsatzfehler sind (siehe nVidia-Problematiken).

Lösungsansätze:

USB-WLANStick nehmen und hoffen die Kiste macht es noch etwas
Daten sichern (sollte in jedem Fall schonmal durchgeführt werden :wink:)
Nach neuem Gerät schauen

Eine Reparatur bei diesem Defekt ist ohne Boardwechsel nicht dauerhaft - sprich es wird nach vergleichbar kurzer Zeit wieder zum selben/anderen Fehlerbild führen.

Boardwechsel sind jedoch
A: sehr kostspielig
B: HP hat lieferschrwirigkeiten bei diesen Boards bis nicht mehr Verfügbar
0

#10 Mitglied ist offline   hbc2000 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 154
  • Beigetreten: 11. Mai 11
  • Reputation: 4
  • Geschlecht:Männlich
  • Interessen:Information & Telekommunikation

geschrieben 21. September 2011 - 17:47

Beitrag anzeigenZitat (sermon: 21. September 2011 - 12:43)

Problem besteht seid aufschrauben sagst du... vielleicht da irgend etwas geschehen. Nen wackler drine oder kabel gelockert oder sonst was...


Ja aber warum Funktion nach Neustart des Systems.?
Eingefügtes Bild

Zitat

"Ein Computer ist immer nur so schlau, wie der Mensch der Ihn benutzt"
0

#11 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 14.081
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 834
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Dortmund NRW
  • Interessen:Alles wo irgendwie Strom durchfließt fasziniert mich einfach weswegen ich halt Elektroinstallateur geworden bin :)

geschrieben 21. September 2011 - 19:20

Beitrag anzeigenZitat (hbc2000: 21. September 2011 - 17:47)

Ja aber warum Funktion nach Neustart des Systems.?


hey du glaubst garnicht wieoft und wieviele Stunden ich schon mit unserem Werkstattteam dieses ergründet habe... ohne wirkliches Ergebniss..

Da bräuchtest du Insiderwissen zur Verschaltung der einzelnen von mir genannten ICs mit der WLAN-Karte um wenigstens ansatzweise den Fehlerablauf verstehen zu können :wink:
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0