WinFuture-Forum.de: multifunktions drucker - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Seite 1 von 1

multifunktions drucker


#1 Mitglied ist offline   Croxxx69 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 141
  • Beigetreten: 25. Juni 06
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 17. Juli 2011 - 22:42

Hallo,

Also will einen drucker kaufen, der drucken (kopieren) und scannen kann. Was mir wichtig ist, das die patronen günstig sind, bzw. das man noname patronen kaufen kann.
Also es muss ein flachbett scanner sein, damit ich z.bs. Bücherseiten scannen und drucken kann.
Also drucke viel schwarz weiss, aber es kommt häufig vor das ich pdf dateien drucken muss wo die texte farblich sind, aber überwiegend schwarz-weiss.
Welchen könnt ihr mir empfehlen?
Bei bild ist der hp 6500a (für um die 100€) auf platz 1. Und bei chip ist um die 100€ auf platz c9 anon pixma mg5250.
Oder wäre ein laser drucker für mich eher geeignet?
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Eagles 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 120
  • Beigetreten: 07. April 04
  • Reputation: 2
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Niedersachsen

geschrieben 17. Juli 2011 - 23:01

vor ein monat stand ich vor den problem das mein 3jahre alter brother kein fotopapier mehr durchzog. google bestätigte, scheint ein problem bei brother zu sein. also suchte ich mir einen neuen drucker. für mich waren die gleichen punkte wie bei dir wichtig + dass das papier nicht wie beim brother von unten nach oben durchgezogen wird. gelandet bin ich bei einem epson sx 510w. in der bucht bekommt man 20 patronen für 18€, jede farbe ist einzeln zu wechseln. mittlerweile sind die patronen des lieferumfangs leer und ich habe heute rund 50 10*15 fotos mit der noname tinte gedruckt - absolut problemlos. bin zufrieden mit dem teil.

Dieser Beitrag wurde von Eagles bearbeitet: 17. Juli 2011 - 23:09

0

#3 Mitglied ist offline   JollyRoger2408 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.140
  • Beigetreten: 22. August 05
  • Reputation: 625
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Klosterneuburg/Österreich
  • Interessen:PC, Motorrad, Kino, Musik

geschrieben 18. Juli 2011 - 20:26

Da ich mit HP Druckern bis jetzt immer gut gefahren bin, würde ich den HP nehmen.

Mit einem All-in-One Farb-Laser Drucker bist du aber in einer ganz anderen Preisklasse. So ein Teil macht nur Sinn, wenn du sehr viel druckst.
LG JollyRoger

Oberstleutnant Du Zhaoyu (China)
Kapitänleutnant Jarno Makinen (Finnland)
Major Peata Hess von Kruedener (Kanada)
Major Hans-Peter Lang (Österreich)
gefallen am 25.Juli 2006 in Khiyam/Libanon
Nicht die schlechtesten Männer rafft gerne der Krieg dahin, sondern immer die Besten. (Sophokles)


Win10 Test NB
0

#4 Mitglied ist offline   Croxxx69 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 141
  • Beigetreten: 25. Juni 06
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 18. Juli 2011 - 21:41

Also erstmal danke für die antworten!
Will mal meine suche eingrenzen; es soll ein tintenstrahldrucker (also kein laser drucker) sein der auch das faxen beherrscht UND duplexfunktion (und alles zu günstigen druckpreisen). Habe gelesen das diese funktion ermöglicht, das der drucker gleichzeitig beide seiten bedruckt? Ja sowas will ich haben :rolleyes:
Welche könnt ihr mir da empfehlen?
Habe in einem testbericht gelesen das der epson bx625fwd dies alles besitzt?
0

#5 Mitglied ist offline   sermon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.181
  • Beigetreten: 12. März 08
  • Reputation: 162
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Bielefeld

geschrieben 19. Juli 2011 - 06:23

Mit 100€ kommste aber nicht weit.
Da musst du dann schon auf irgendwas verzichten.
Ansosnten hier eine Liste nach dem Preis sortiert.
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0