WinFuture-Forum.de: Win Firewall Aktiviert Sich Ungewollt ! - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Windows XP
Seite 1 von 1

Win Firewall Aktiviert Sich Ungewollt ! *grrrr*


#1 Mitglied ist offline   -jAn- 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 23
  • Beigetreten: 24. Juli 04
  • Reputation: 0

  geschrieben 23. August 2004 - 15:11

Hallo



wenn ich mein Internet freigeben möchte, für das LAN, aktiviert sich die Windows Firewall. Ich habe sie vorher ausgeschaltet. Ich habe auch alle Häkchen bei den verschiedenen Verbindungstypen rausgenommen.


Wie kann ich verhindern das die win FW sich aktiviert ?

ich habe sp2 und win xp home.


danke
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Strider 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.816
  • Beigetreten: 04. Dezember 03
  • Reputation: 2
  • Wohnort:Luxemburg
  • Interessen:Musik, Hardware, Windows, Informatik im allgemeinen

geschrieben 23. August 2004 - 15:27

Du könntest den entsprechenden Dienst beenden, ICS. Kann man in der Systemsteuerung, Verwaltung, Dienste abschalten.
Gleichermaßen die größte wie auch die am unmöglichsten zu bewerkstelligende Herausforderung ist die, allen Menschen immer und überall gerecht werden zu wollen.

Was bleibt ist die Konzentration darauf, das Maximale an dem zu erreichen, was man sich selbst zum Ziel gesteckt hat.
Maximale Lust. Maximale Schuld. Maximale Möglichkeit.
0

#3 Mitglied ist offline   -jAn- 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 23
  • Beigetreten: 24. Juli 04
  • Reputation: 0

geschrieben 23. August 2004 - 15:34

bei dienste finde ich es in Standard ICS nicht. Bei erweitert sagt er das das active X steuerelemten deaktiviert sind.
0

#4 Mitglied ist offline   Strider 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.816
  • Beigetreten: 04. Dezember 03
  • Reputation: 2
  • Wohnort:Luxemburg
  • Interessen:Musik, Hardware, Windows, Informatik im allgemeinen

geschrieben 23. August 2004 - 15:39

Da ich eine englische WinXp Version habe, kann ich dir nicht genauer sagen, wie der Dienst auf Deutsch heisst. In Englisch "Windows Firewall/Internet Connection Sharing (ICS)"
hmm warte.. *google*.. hier : Internetverbindungsfirewall/Gemeinsame Nutzung der Internetverbindung
Gleichermaßen die größte wie auch die am unmöglichsten zu bewerkstelligende Herausforderung ist die, allen Menschen immer und überall gerecht werden zu wollen.

Was bleibt ist die Konzentration darauf, das Maximale an dem zu erreichen, was man sich selbst zum Ziel gesteckt hat.
Maximale Lust. Maximale Schuld. Maximale Möglichkeit.
0

#5 Mitglied ist offline   -jAn- 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 23
  • Beigetreten: 24. Juli 04
  • Reputation: 0

geschrieben 23. August 2004 - 15:43

mhh danke das müsste funktinieren.

gleich mal testen
0

#6 Mitglied ist offline   -jAn- 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 23
  • Beigetreten: 24. Juli 04
  • Reputation: 0

geschrieben 23. August 2004 - 15:54

nein es geht nicht. Sie aktiviert sich trotzdem obwohl ich sie bei Dinste deaktiviert habe und beendet. ^_^ Sie setzt sich auch wieder zurück auf automatisch wenn ich mein internet freigeben will.

ich gebe mein internet mit "ein neues Haimnetzwerk einrichten" in der netzwerk umgebung frei, kann ich dies vieleicht auch andes machen?
0

#7 Mitglied ist offline   Strider 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.816
  • Beigetreten: 04. Dezember 03
  • Reputation: 2
  • Wohnort:Luxemburg
  • Interessen:Musik, Hardware, Windows, Informatik im allgemeinen

geschrieben 23. August 2004 - 16:06

Sicher dass du es bei den 2 PCS gemacht hast ? Also rechtsklick auf Netzwerkumgebung -> Eigenschaften, dann Rechtklick auf die LAN-Verbindung -> Eigenschaften, Reiter "Erweitert", dort den Haken bei Internetverbindungsfirewall entfernen.

Sonst noch: In der Systemsteuerung kannst du ja neuerdings auch die Windows Firewall konfigurieren, unter erweitert findest du noch Einstellungsmöglichkeiten.
Gleichermaßen die größte wie auch die am unmöglichsten zu bewerkstelligende Herausforderung ist die, allen Menschen immer und überall gerecht werden zu wollen.

Was bleibt ist die Konzentration darauf, das Maximale an dem zu erreichen, was man sich selbst zum Ziel gesteckt hat.
Maximale Lust. Maximale Schuld. Maximale Möglichkeit.
0

#8 Mitglied ist offline   -jAn- 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 23
  • Beigetreten: 24. Juli 04
  • Reputation: 0

geschrieben 23. August 2004 - 16:10

ehh ja das war früher so. jetzt mit sp2 steht da nur noch INAKTIv und da hab ich ein Häckchen. ^_^ es springt immer zurück wenn ich mein INET freigeben möchte.


das Schlüsselsymbol verschwindet ja und KOMMt DANN WIEDER. ^_^
0

#9 Mitglied ist offline   -jAn- 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 23
  • Beigetreten: 24. Juli 04
  • Reputation: 0

geschrieben 23. August 2004 - 18:15

noch anderen ideen? :)



dankeschön ;)
0

#10 Mitglied ist offline   solitsnake 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.584
  • Beigetreten: 14. Mai 03
  • Reputation: 4
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:NBG

geschrieben 23. August 2004 - 18:33

leider hängt die Firewall & ICS (internetfreigabe) zusammen.

heist also:

1# du stellst die Firewall ab = keine internetfreigabe
2# du aktivierst die internetfreigabe = du aktivierst die Firewall


das ist meine erfahrung.

Habe bei mir auch die Firewall deaktiviert, und mein netzwerk eingerichtet, dann
die internetfreigabe eingerichtet.
erstmal ging nix. dann die firewall nochmals aus, und siehe da, es geht.


du solltest nicht an den Diensten verstellen, sondern die firewall unter netzwerk deaktivieren.

Dieser Beitrag wurde von solitsnake bearbeitet: 23. August 2004 - 18:36

Privat: AMD 1600+, 16 GB DDR4 3200, Asus 350 Pro, Nvidea 1060 6GB, Iiyama B2783QSU
Homeoffice: HP Elitebook G5, 32 Gb Ram, 512 + 1TB SSD, Intel i5 8250, Ipad Pro,
Mobil: Huawei P30 Pro (Privat) Iphone XR (Beruflich) - iPad Pro, Fire Tab HD 10", Teclast 98 G3
Wlan Print & Scan: Epson WorkForce WF-3530DTWF
Internet: Fritzbox 7590 - 1und1 250Mbit/s & 37Mbit/s bei 166m Tal + Mesh Via 1750 + 7530
Smarthome: Homematic IP, Philips Hue, SonOff....
NAS: QNAP 253A&TR-004 mit 16GB Ram - 8+8+6+4 TB HD´s / 2TB SSD für VM´s - Als File, Media, Download sowie TS3-Server. Als Host verschiedener VM´s
0

#11 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.688
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.430
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 23. August 2004 - 19:40

Man kann die Firewall auch generell abschalten, zum. in der Pro Version von Windows XP (da ich nur die US Version habe, daher jetzt auf Englisch):

- Ausführen -> gpedit.msc
- Administrative Templates -> Network -> Network Connections -> Windows Firewall

Hier gibt es zwei Unterschlüssel Domain und Standard Profil, in beiden gibt es den Eintrag:

- Windows Firewall: Protect all network connections

Ich habe beide auf Disabled gesetzt und seitdem ist die Windows Firewall aus. Sie wird weder von der Internetverbindungsfreigabe aktiviert noch lässt sie sich über die Systemsteuerung aktivieren. Dort steht die Firewall auf "Off" und alles ist Disabled.

Alternativ kann man das auch über die Registry erledigen:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\WindowsFirewall\DomainProfile
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\WindowsFirewall\StandardProfile

Unter beiden den DWORD Schlüssel "EnableFirewall" auf 0 setzen.

In wie weit das mit der Home Version klappt, kann ich z.Z. nicht testen, da ich nur die Pro installiert habe. Hier funktioniert das jedoch mit der Pro einwandfrei.

Hoffe, das hilft etwas weiter....
Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
---
Ich bin ein kleiner, schnickeldischnuckeliger Tiger aus dem Schwarzwald.
Alle haben mich ganz dolle lila lieb.
0

#12 Mitglied ist offline   -jAn- 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 23
  • Beigetreten: 24. Juli 04
  • Reputation: 0

geschrieben 23. August 2004 - 21:35

gpedit.msc funktioniert nicht und unter HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\ gibt es keine eintrag firewall oder ähnlich .... :)



Vielleicht wird das hier nicht ganz deutlich. Mir ist es egal ob diese FW an ist, hauptsache die 2 anderen PC im lan können über meinen PC in INET.

Dies geht aber nicht und jemand meinete das das an der win FW liegt.

Die aktiviert sich auch immer wenn ich es freigeben möchte. ;)

danke für jede Hilfe

zu solidsnake: sie AKTIVIERT SICH aber bei der inet freigabe ;) (ich hasse die Fw) ;) ;( :)

kann das an SP2 liegen? weil mir ist so als ob das früher nicht so war
0

#13 Mitglied ist offline   solitsnake 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.584
  • Beigetreten: 14. Mai 03
  • Reputation: 4
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:NBG

geschrieben 23. August 2004 - 21:38

Zitat

zu solidsnake: sie AKTIVIERT SICH aber bei der inet freigabe  (ich hasse die Fw)   

kann das an SP2 liegen? weil mir ist so als ob das früher nicht so war


Erstens :SOLItsnake

ich habe doch geschrieben, es geht.

ich habe auch win xp home sp2, und bei mir Funktioniert die internetfreigabe. (ICS)
Privat: AMD 1600+, 16 GB DDR4 3200, Asus 350 Pro, Nvidea 1060 6GB, Iiyama B2783QSU
Homeoffice: HP Elitebook G5, 32 Gb Ram, 512 + 1TB SSD, Intel i5 8250, Ipad Pro,
Mobil: Huawei P30 Pro (Privat) Iphone XR (Beruflich) - iPad Pro, Fire Tab HD 10", Teclast 98 G3
Wlan Print & Scan: Epson WorkForce WF-3530DTWF
Internet: Fritzbox 7590 - 1und1 250Mbit/s & 37Mbit/s bei 166m Tal + Mesh Via 1750 + 7530
Smarthome: Homematic IP, Philips Hue, SonOff....
NAS: QNAP 253A&TR-004 mit 16GB Ram - 8+8+6+4 TB HD´s / 2TB SSD für VM´s - Als File, Media, Download sowie TS3-Server. Als Host verschiedener VM´s
0

#14 Mitglied ist offline   -jAn- 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 23
  • Beigetreten: 24. Juli 04
  • Reputation: 0

geschrieben 24. August 2004 - 15:22

sry SOLItsnake :wink:

danke für die Hilfe, aber


er geht so auch nicht. :wink: Es kommt am ende der INET freigabe immer das es nicht fertig gestellt werden konnte oder so ähnlich ...

hab einen freund zu dem Problem befragt und der meinte das man das bei xp prof alles viel besser und einfacher konfigurieren könnte.(z.B freigebenes INET durch FW schützen etc ..) kann man diese funktionen auch bei home aktivieren?


/edit: es geht jetzt, ich hab SP2 deinstaliert.

Dieser Beitrag wurde von -jAn- bearbeitet: 24. August 2004 - 16:30

0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0