WinFuture-Forum.de: Guter DVD-Player mit USB - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Guter DVD-Player mit USB


#1 Mitglied ist offline   xCook 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 323
  • Beigetreten: 27. Februar 10
  • Reputation: 2
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Berlin
  • Interessen:Cooking

  geschrieben 25. April 2011 - 12:01

Hey.

Hat jemand Ahnung von DVD-Playern?

Will mir nen DVD-Player mit USB-Anschluss kaufen.

Hab nur keine Ahnung was für einen ich nehmen soll...

Sollte max. 50€ kosten.

Grüße


:( *Sammelthreat* :)

Dieser Beitrag wurde von -eiinzelton- bearbeitet: 25. April 2011 - 12:14

Alles Schöne im Leben hat einen Haken: Es ist unmoralisch, illegal oder macht dick
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   jigsaw 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 118
  • Beigetreten: 29. Juli 09
  • Reputation: 6
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:SAARLAND

geschrieben 25. April 2011 - 12:08

Schau dir den mal an. Günstig und gut.
0

#3 Mitglied ist offline   xCook 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 323
  • Beigetreten: 27. Februar 10
  • Reputation: 2
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Berlin
  • Interessen:Cooking

  geschrieben 25. April 2011 - 12:13

Beitrag anzeigenZitat (jigsaw: 25.04.2011, 13:08)

Schau dir den mal an. Günstig und gut.



Uii der ist ja schick :(
Alles Schöne im Leben hat einen Haken: Es ist unmoralisch, illegal oder macht dick
0

#4 _M-i-s-t-e-r-x_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 25. April 2011 - 13:06

sckick sind die alle egal welcher Hersteller und schrott was die Laser betrifft

ich würde für keinen einen euro ausgeben , raus geworfenes geld

mfg mister x
0

#5 Mitglied ist offline   J000S 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.051
  • Beigetreten: 13. Juni 09
  • Reputation: 38
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:C:\Home
  • Interessen:Computer, Feuerwehr, Sport

geschrieben 25. April 2011 - 13:14

Beitrag anzeigenZitat (M-i-s-t-e-r-x: 25.04.2011, 14:06)

ich würde für keinen einen euro ausgeben , raus geworfenes geld

stimmt, man sollte sich die DVDs besser ohne Player anschauen :) ne spaß beiseite... kein Player, nix DVD gucken.
Warum also kein DVD-Player? :(
0

#6 _M-i-s-t-e-r-x_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 25. April 2011 - 13:19

wenn ich mir dvd angucke dann am pc aber geld für diese schrott teile würde ich nicht ausgeben

Dieser Beitrag wurde von M-i-s-t-e-r-x bearbeitet: 25. April 2011 - 13:20

0

#7 Mitglied ist offline   J000S 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.051
  • Beigetreten: 13. Juni 09
  • Reputation: 38
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:C:\Home
  • Interessen:Computer, Feuerwehr, Sport

geschrieben 25. April 2011 - 13:21

bei vielen ist der Fernseher aber deutlich größer als der PC Monitor...
0

#8 Mitglied ist offline   ReviRd-Revo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 618
  • Beigetreten: 23. Oktober 08
  • Reputation: 12

geschrieben 25. April 2011 - 14:00

Naja ich würde zu einem Blu-ray Player wechseln er kann DVDs abspielen sowie Blu-rays.
0

#9 Mitglied ist offline   xCook 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 323
  • Beigetreten: 27. Februar 10
  • Reputation: 2
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Berlin
  • Interessen:Cooking

  geschrieben 25. April 2011 - 21:00

Beitrag anzeigenZitat (J000S: 25.04.2011, 14:21)

bei vielen ist der Fernseher aber deutlich größer als der PC Monitor...

So siehts aus! Denn auf nem Netbook Film gucken ist net so toll, wie auf nem 52 Zoll Flat!...

Dieser Beitrag wurde von -eiinzelton- bearbeitet: 28. April 2011 - 09:09

Alles Schöne im Leben hat einen Haken: Es ist unmoralisch, illegal oder macht dick
0

#10 Mitglied ist offline   sermon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.181
  • Beigetreten: 12. März 08
  • Reputation: 162
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Bielefeld

geschrieben 27. April 2011 - 13:13

Wieso dann nicht lieber mittels kabel das Bild vom notebook erweitern?
günstiger als ein DVD-Player.
Außerdem würde ich auch auf Blu Ray setzten!
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#11 Mitglied ist offline   xCook 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 323
  • Beigetreten: 27. Februar 10
  • Reputation: 2
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Berlin
  • Interessen:Cooking

geschrieben 27. April 2011 - 13:23

Beitrag anzeigenZitat (sermon: 27.04.2011, 14:13)

Wieso dann nicht lieber mittels kabel das Bild vom notebook erweitern?
günstiger als ein DVD-Player.
Außerdem würde ich auch auf Blu Ray setzten!


Geht ja wohl schlecht, zumal mein PC in einem anderen Raum steht! Und werde wohl kaum
Treppe hoch / Treppe runter, nur um nen Film anzumachen, oder mal Pause, oder mal spulen...^^

Und an BluRay hab ich kein Interesse...
Alles Schöne im Leben hat einen Haken: Es ist unmoralisch, illegal oder macht dick
0

#12 _Niedlicher Zwerg_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 27. April 2011 - 13:30

Schapp dir einen aus den Aldi, hatte da noch keinen schlechten. Meist 3 Jahre Garantie und so lange hält der Laser auch.
0

#13 Mitglied ist offline   $Lupo$ 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 155
  • Beigetreten: 09. Dezember 10
  • Reputation: 6
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 27. April 2011 - 13:39

Zitat

Schapp dir einen aus den Aldi, hatte da noch keinen schlechten. Meist 3 Jahre Garantie und so lange hält der Laser auch.


Problem ist halt nur das die Aldiplayer meist keine Selbsgebrannten DVDs abspielen (Selbsverständlich auch selbs aufgenommene Filme mit der Kamera :D ).War bei mir der Fall.
Finde die Arbeit bevor sie dich findet!
Frank Zacherl
0

#14 _Niedlicher Zwerg_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 27. April 2011 - 13:58

Beitrag anzeigenZitat ($Lupo$: 27.04.2011, 14:39)

Problem ist halt nur das die Aldiplayer meist keine Selbsgebrannten DVDs abspielen

Kann ich nicht sagen. Hatte glaube schon 2 die spielten alles. Wollte denn mal einen verschenken, da gabs keinen im Aldi. Es war sehr schwer was passendes zu finden. Er sollte alles abspielen können was das Aldi Teil konnte.
0

#15 Mitglied ist offline   sermon 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.181
  • Beigetreten: 12. März 08
  • Reputation: 162
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Bielefeld

geschrieben 28. April 2011 - 06:36

Beitrag anzeigenZitat (-eiinzelton-: 27.04.2011, 14:23)

Geht ja wohl schlecht, zumal mein PC in einem anderen Raum steht!

Beitrag anzeigenZitat (-eiinzelton-: 25.04.2011, 22:00)

So siehts aus! Denn auf nem Notebook Film gucken ist net so toll, wie auf nem 52 Zoll Flat!...

Wo ist da denn das Problem, den für nen Film neben den Fernseher zu stellen?
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0