WinFuture-Forum.de: Ordner Am Desktop - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen in unserem Special: Windows Vista.
Seite 1 von 1

Ordner Am Desktop Ordner lässt sich nicht löschen


#1 Mitglied ist offline   cram4450 

geschrieben 10. September 2010 - 21:51

Hallo...Hab folgende Problem...

Ich hatte einen Ordner hergestellt und nun ist er leer da ich es nicht mehr bräuchte.Den Inhalt konnte ich ohne weiteres löschen,aaaaaaaaaber...Der Ordner selber KOMMT IMMER WIEDER !!Nachdem ich es lösche bleibt es erstmal gelöscht...und plötzlich ist es wieder da.(?)
Ich hatte es auch mit TuneUp Utilites probiert...klappte auch aaaaaaber NUR SOLANGE TuneUp Utilities auch installiert war.Ich hab es deinstalliert (gestern) da es nur eine demo version war,und heute war dieses ordner wieder da !!UND AM DESKTOP IMMER AN DIE GLEICHE STELLE.(Verschiebt andere Verknüpfungen um sich wieder seinen Platz zu kriegen...lol)Hab es sogar schon umbennant und dann gelöscht...kommt wieder mit ursprüngliche Name

Hoffe jemamnden kann helfen...das nervt !!

Besten Dank
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Wiesel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.887
  • Beigetreten: 09. Mai 06
  • Reputation: 524
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Punxsutawney, 742 Evergreen Terrace
  • Interessen:Mein Schneckenhaus

geschrieben 10. September 2010 - 22:06

Hallo und Willkommen im Forum, probier mal folgendes:

Menü Start -> Ausführen ->

Zitat

chkdsk /f /r


-> Enter. Beim nächsten Neustart wird die Platte überprüft, evtl wirds damit behoben.

greets
around the world
0

#3 Mitglied ist offline   Taxidriver05 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.606
  • Beigetreten: 14. Mai 09
  • Reputation: 43
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Schkopau - OT Ermlitz
  • Interessen:- Ausgehen,
    - Sport (am liebsten an der frischen Luft),
    - Musik (machen und hören),
    - Grafik- und Webdesign,
    - gut Essen,
    - an PCs basteln (für den schnellen Euro ;-)),
    uvm.

geschrieben 10. September 2010 - 22:06

Zitat

Ich hatte es auch mit TuneUp Utilites probiert...


ERROR!

Solche Programme mache das system eher kaputt, als dass sie dienen...

Das ein gelöschter Ordner wieder kommt, obwohl er gelöscht wurde, ist schon arg seltsam.
Nur frage ich mich, ob es Dir nicht reicht, wenn Du den Ordner normal löscht?

Gab mal nen Kostenlosen Download für SafeErase bei SternTV...

Der Link ist aber leider tot...
BORN STUPID? TRY AGAIN!

"Himmlische Ruhe und tödliche Stille haben dieselbe Phonzahl."
My Music
0

#4 Mitglied ist offline   cram4450 

geschrieben 10. September 2010 - 22:18

Danke Taxidriver...

Hab s aber LEIDER schon mindestens 20 x probiert...ohne Erfolg

Danke für deine Mühe und Antwort

MfG
0

#5 Mitglied ist offline   Taxidriver05 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.606
  • Beigetreten: 14. Mai 09
  • Reputation: 43
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Schkopau - OT Ermlitz
  • Interessen:- Ausgehen,
    - Sport (am liebsten an der frischen Luft),
    - Musik (machen und hören),
    - Grafik- und Webdesign,
    - gut Essen,
    - an PCs basteln (für den schnellen Euro ;-)),
    uvm.

geschrieben 10. September 2010 - 22:30

Auf jeden Fall empfehle ich Dir, TuneUp gänzlich zu entsorgen und dann erstmal CHKDSK durchlaufen zu lassen (kann mitunter etwas dauern).

Danach würde ich nochmal versuchen, den Ordner zu löschen.
BORN STUPID? TRY AGAIN!

"Himmlische Ruhe und tödliche Stille haben dieselbe Phonzahl."
My Music
0

#6 _Niedlicher Zwerg_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 10. September 2010 - 22:32

Wer weiß was da in den Ordner drin war. Schau mal in der Registrierung ob da der Ordnername auftaucht.
0

#7 Mitglied ist offline   cram4450 

geschrieben 12. September 2010 - 07:14

Hallo alle zusammen,

Leider hat alles nichts geholfen
aaaaaaaaaber......................

Ich glaube die Lösung gefunden zu haben...Der Ordner war als Speicherplatz fürs Mediaplayer zuwiesen.
Hab nen anderen ausgewählt,Ordner am Deskrop gelöscht...und seit gestern Abend NOCH nicht wieder aufgetaucht...lol
Vielleicht war s dann schon...

Trotzdem vielen Dank an ALLE für euer Mühe...und das wichtigste...hab noch was dazu gelernt

Wünsche euch nen schönen Sontag

MfG..............cram4450 (Marc)
0

#8 Mitglied ist offline   obrsr 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 656
  • Beigetreten: 23. Dezember 07
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Am Rande des Schwarzwalds

geschrieben 14. September 2010 - 12:32

@ Taxidriver,ist komischerweise immer das Gleiche.....(immer dagegen schimpfen). Es gibt aber auch leute,die mit TuneUp (zB) zufrieden sind und umgehen können.Ich verstehe nicht,warum ihr immer alle tut,als wäre es ein Weltuntergang wenn man solche Programme benutzt
Gruss Ralf
0

#9 Mitglied ist offline   Taxidriver05 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.606
  • Beigetreten: 14. Mai 09
  • Reputation: 43
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Schkopau - OT Ermlitz
  • Interessen:- Ausgehen,
    - Sport (am liebsten an der frischen Luft),
    - Musik (machen und hören),
    - Grafik- und Webdesign,
    - gut Essen,
    - an PCs basteln (für den schnellen Euro ;-)),
    uvm.

geschrieben 14. September 2010 - 12:41

Beitrag anzeigenZitat (obrsr: 14.09.2010, 13:32)

@ Taxidriver,ist komischerweise immer das Gleiche.....(immer dagegen schimpfen). Es gibt aber auch leute,die mit TuneUp (zB) zufrieden sind und umgehen können.Ich verstehe nicht,warum ihr immer alle tut,als wäre es ein Weltuntergang wenn man solche Programme benutzt
Gruss Ralf


Im Endeffekt muss jeder selbst entscheiden, welche Programme er nutzt. Wer gute Erfahrungen mit diesen Programmen macht, der soll sie ruhig weiter nutzen. Nur sagt mir die Erfahrung, dass diese bei den meisten Leuten zu Problemen führen.
BORN STUPID? TRY AGAIN!

"Himmlische Ruhe und tödliche Stille haben dieselbe Phonzahl."
My Music
0

#10 Mitglied ist offline   Binabik 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 268
  • Beigetreten: 23. Oktober 07
  • Reputation: 59

geschrieben 14. September 2010 - 12:55

@obrsr:
Du gibst dir die Antwort praktisch selber. Wenn du mit TuneUp "umgehen" kannst, dann weisst du auch was TuneUp tut bzw. kannst es nachvollziehen. Wenn du dies kannst, brauchst du TuneUp nicht - dann kannst du dies zielgerichteter "per Hand".
0

#11 _kalinka_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 14. September 2010 - 14:29

hmm, vielleicht hilft es, wenn du einfach mal den papierkorb löscht und dann den pc neu startest? dann dürfte der ordner nicht mehr zu finden sein!?
0

#12 Mitglied ist offline   eichenwurm 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 346
  • Beigetreten: 18. Juli 10
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:64532 Hanau

geschrieben 14. September 2010 - 16:07

hallo kalinka,

cram4450 hat den fehler bereits gefunden. Sein Mediaplayer braucht ja ne Ablage, der Ordnung wegen.

Es gibt viele Programme die sich einen Ordner bauen, den man nicht unbedingt dort haben möchte.

z.B. DivX Converter, meist irgendwelche Ripper oder Konvertierprogramme. Aber wo sollen sie auch sonst Ihre Daten hinschreiben?

mfG
eifersucht ist die leidenschaft, die mit eifer sucht was leiden schafft.
0

#13 Mitglied ist offline   obrsr 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 656
  • Beigetreten: 23. Dezember 07
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Am Rande des Schwarzwalds

geschrieben 15. September 2010 - 12:30

@BinabikNatürlich hast du recht,aber meist ist es bequemer.So zB die Symbole auf dem Desktop: Abstand einstellen usw.... Ist halt einfach die "Faulheit"
Gruss Ralf
0

#14 _kalinka_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 15. September 2010 - 12:38

oops, das hab ich wohl übersehen :rofl: sorry!!!
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0