WinFuture-Forum.de: Neues Mainboard Bloß Welches? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Prozessoren & Speicher
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Neues Mainboard Bloß Welches?


#1 Mitglied ist offline   Micha1990 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 513
  • Beigetreten: 22. September 09
  • Reputation: 9
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Dortmund
  • Interessen:Computer, Sim Racing, Elektrotechnik, Fussball, Motorsport

geschrieben 04. August 2010 - 17:52

Hallo zusammen!

Da wir ja so langsam festgestellt haben das mein Problem wohl am Mainboard liegt möchte ich es nun austauschen.

problem ist nun ich weiß gar nicht genau was für eins ich brauche.

Hier mal meine Hardware (kopiert aus sandra


SiSoftware Sandra

System
Hersteller : Packard Bell
Modell : IMEDIA X6605 GE
Familie : To Be Filled By O.E.M.
Serialnummer : PTU120X0239090167A1800
Nr : 38682200-0920F5D7-40231703-00000027
SKU Number : To Be Filled By O.E.M.

Gehäuse
Hersteller : Packard Bell
Typ : Desktop
Abschließbar : Nein
Stromversorgungskabel : 1
Boot-up Status : Sicher
Stromversorgungsstatus : Sicher
Wärmestatus : Sicher
Sicherheitsstatus : Externe Schnittstelle ausgesperrt

Mainboard
Hersteller : Packard Bell
MP Unterstützung : Nein
MPS Version : 1.40
Modell : FMCP7AM
Typ : Mainboard
Serialnummer : U00D084501631
Inventar-Info : To Be Filled By O.E.M.
Einbauort im Gehäuse : To Be Filled By O.E.M.
System BIOS : 64-0100-000001-00101111-121008-MCP7A

Mainboardeigenschaften
herausnehmbar : Nein
austauschbar : Ja
Hot Swap : Nein

Onboard Geräte
Onboard Nvidia Graphics : Grafikkarte (Eingeschaltet)
Onboard Realtek Ethernet Controller : Ethernetadapter (Eingeschaltet)
Onboard Realtek HD Audio : Soundkarte (Eingeschaltet)

System Speichersteuerung
Ort : Mainboard
Fehlerkorrektur : Kein(e)
Anzahl von Speichersteckplätzen : 4
Maximal installierbarer Speicher : 8GB
BANK0 - DIMM0 : Nanya NT1GT64U88D0BY-AD 42381DA5 None DIMM Synchron DDR2 1GB/64 @ 800MHz
BANK2 - DIMM2 : Nanya NT1GT64U88D0BY-AD 44381D83 None DIMM Synchron DDR2 1GB/64 @ 800MHz
BANK1 - DIMM1 : Nanya NT2GT64U8HD0BY-AD 3D2B6D87 None DIMM Synchron DDR2 2GB/64 @ 800MHz
BANK3 - DIMM3 : Nanya NT2GT64U8HD0BY-AD 3C2B6D5C None DIMM Synchron DDR2 2GB/64 @ 800MHz

Chipsatz
Modell : Acer MCP79 Host Bridge
OEM Gerätename : nVidia MCP79 Host Bridge
Revision : L2
Bus : Intel AGTL+
Front Side Bus Geschwindigkeit : 4x 333MHz (1.33GHz)
Maximale FSB-Geschwindigkeit : 4x 333MHz (1.33GHz)
Breite : 64-bit
SLI-Technologie : Ja
Maximale Busbandbreite : 10.4GB/s
Maximaler Strom : 32.00W

Logische/Chipsatz Speicherbänke
Bank 0 : 1GB DIMM DDR2
Bank 1 : 1GB DIMM DDR2
Bank 2 : 2GB DIMM DDR2
Bank 3 : 2GB DIMM DDR2
Maximal installierbarer Speicher : 8GB
Unterstützte Speichertypen : ECC DIMM DDR2 DDR3
Speicherbusgeschwindigkeit : 2x 400MHz (800MHz)
Maximale Speichergeschwindigkeit : 2x 666MHz (1.33GHz)
Breite : 64-bit
Stromsparmodus : Nein
Fixed Hole präsent : Nein
Maximale Speicherbusbandbreite : 6.25GB/s

Speichermodul
Hersteller : Nanya
Modell : NT1GT64U88D0BY-AD
Serialnummer : A51D3842
Typ : 1GB DIMM DDR2
Technologie : 8x(128Mx8)
Geschwindigkeit : PC2-6400U DDR2-800
Monitor Standard Timings : 5-6-6-18 3-24-6-3
Version : 1.03
Herstellungsdatum : Dienstag, 19. August 2008
Spannung Speicher : 1.80V
Setze Takt @ 400MHz : 5-6-6-18 3-24-6-3
Setze Takt @ 333MHz : 4-5-5-15 3-20-5-3

Speichermodul
Hersteller : Nanya
Modell : NT2GT64U8HD0BY-AD
Serialnummer : 876D2B3D
Typ : 2GB DIMM DDR2
Technologie : 16x(128Mx8)
Geschwindigkeit : PC2-6400U DDR2-800
Monitor Standard Timings : 5-6-6-18 3-24-6-3
Version : 1.03
Herstellungsdatum : Donnerstag, 22. Januar 2009
Spannung Speicher : 1.80V
Setze Takt @ 400MHz : 5-6-6-18 3-24-6-3
Setze Takt @ 333MHz : 4-5-5-15 3-20-5-3

Speichermodul
Hersteller : Nanya
Modell : NT1GT64U88D0BY-AD
Serialnummer : 831D3844
Typ : 1GB DIMM DDR2
Technologie : 8x(128Mx8)
Geschwindigkeit : PC2-6400U DDR2-800
Monitor Standard Timings : 5-6-6-18 3-24-6-3
Version : 1.03
Herstellungsdatum : Dienstag, 19. August 2008
Spannung Speicher : 1.80V
Setze Takt @ 400MHz : 5-6-6-18 3-24-6-3
Setze Takt @ 333MHz : 4-5-5-15 3-20-5-3

Speichermodul
Hersteller : Nanya
Modell : NT2GT64U8HD0BY-AD
Serialnummer : 5C6D2B3C
Typ : 2GB DIMM DDR2
Technologie : 16x(128Mx8)
Geschwindigkeit : PC2-6400U DDR2-800
Monitor Standard Timings : 5-6-6-18 3-24-6-3
Version : 1.03
Herstellungsdatum : Donnerstag, 22. Januar 2009
Spannung Speicher : 1.80V
Setze Takt @ 400MHz : 5-6-6-18 3-24-6-3
Setze Takt @ 333MHz : 4-5-5-15 3-20-5-3

Umgebungsmonitor 1
Modell : ITE IT8718F LPC
Version : 7.00
Mainboardspezifische Unterstützung : Nein

Umgebungsmonitor 2
Modell : Intel Core CPU [P0, C4, T100]
Version : 23.10
Mainboardspezifische Unterstützung : Nein

Temperatursensor(en)
Temperatur Mainboard : 41.00°C td
Temperatur Prozessor 1 : 44.00°C td
Temperatur Prozessor 2/Zusatzsensor : 21.00°C td

Kühlgerät(e)
Automatische Lüftergeschwindigkeitregelung : Nein
Systemlüfter : 1442rpm

Spannungssensor(en)
Spannung Prozessor 1 : 1.20V
Spannung Prozessor 2/Hilfsspannung : 2.96V
Spannung +3.3V : 3.41V
Spannung +12V : 11.86V
Spannung -12V : -5.94V
Spannung -5V : -5.31V
Spannung Standby : 4.97V
Spannung Batterieversorgung : 3.17V

Systembus(se) auf Hub 1
Version : 2.30
Systembus 0 : PCI
Systembus 1 : PCI
Systembus 2 : PCIe 2.00 x16 5Gbps
Systembus 3 : PCIe 2.00 x4 2.5Gbps
Systembus 4 : PCIe 2.00 x1 2.5Gbps
Systembus 5 : PCIe 2.00 x1 2.5Gbps
Systembus 6 : PCIe 2.00 x1 2.5Gbps

LPC Hub Controller 1
Modell : Acer GeForce 9400/9300/9200/nForce 730i (MCP79) LPC Bridge
OEM Gerätename : nVidia GeForce 9400/9300/9200/nForce 730i (MCP79) LPC Bridge
Revision : L3

LPC Legacy Controller 1
Typ : ITE IT8718F
Version : 0.18
Anzahl eingeschalteter Geräte : 5

Laufwerkscontroller
Modell : Acer MCP79 RAID Controller
OEM Gerätename : nVidia MCP79 RAID Controller
Revision : L2
RAID-Unterstützung : Ja
RAID aktiviert : Ja
Kanäle : 2

Audio Gerät
Modell : Acer MCP79 High Definition Audio
OEM Gerätename : nVidia MCP79 High Definition Audio
Revision : L2
Typ : HD (High-Definition) Audio
Version : 1.00
Anzahl Eingang / Ausgang / Bidirektionale Streams : 4 / 4 / 0
Anzahl SDO-Streams : 1

Audio Codec
Modell : Realtek Semiconductor 888 High Definition Audio
Revision : A2
Version : 1.00
Audio-Kanäle : 14

USB Controller 1
Modell : Acer MCP79 OHCI USB 1.1 Controller
OEM Gerätename : nVidia MCP79 OHCI USB 1.1 Controller
Revision : L2
Version : 1.00
Schnittstelle : OHCI
Kanäle : 6
Unterstützte Geschwindigkeit(en) : Niedrig (1.5Mbps) Voll (12Mbps)
Legacy-Emulation eingeschaltet : Nein

USB Controller 2
Modell : Acer MCP79 EHCI USB 2.0 Controller
OEM Gerätename : nVidia MCP79 EHCI USB 2.0 Controller
Revision : L2
Version : 2.00
Spezifikation : 1.00
Schnittstelle : EHCI
Kanäle : 6
Companion Controller : 1
Unterstützte Geschwindigkeit(en) : Niedrig (1.5Mbps) Voll (12Mbps) Hoch (480Mbps)
Adressierung unterstützt : 32-bit
Legacy-Emulation eingeschaltet : Nein

USB Controller 3
Modell : nVidia MCP79 OHCI USB 1.1 Controller
OEM Gerätename : nVidia MCP79 OHCI USB 1.1 Controller
Revision : L2
Version : 1.00
Schnittstelle : OHCI
Kanäle : 6
Unterstützte Geschwindigkeit(en) : Niedrig (1.5Mbps) Voll (12Mbps)
Legacy-Emulation eingeschaltet : Nein

USB Controller 4
Modell : nVidia MCP79 EHCI USB 2.0 Controller
OEM Gerätename : nVidia MCP79 EHCI USB 2.0 Controller
Revision : L2
Version : 2.00
Spezifikation : 1.00
Schnittstelle : EHCI
Kanäle : 6
Companion Controller : 1
Unterstützte Geschwindigkeit(en) : Niedrig (1.5Mbps) Voll (12Mbps) Hoch (480Mbps)
Adressierung unterstützt : 32-bit
Legacy-Emulation eingeschaltet : Nein

FireWire/1394 Controller 1
Modell : Acer IEEE 1394 Host Controller
OEM Gerätename : Jmicron IEEE 1394 Host Controller
Revision : A1
Version : 1.10
Schnittstelle : OHCI
Erweiterte Unterstützung : Nein
Kanäle : 64
Geschwindigkeit : 400MHz

System SMBus Controller 1
Modell : nVidia MCP5+ SMBus 1
Version : B.01
Erweiterter TCO Modus eingeschaltet : Nein
Slave Gerät aktiviert : Nein
PEC Unterstützung : Nein

System SMBus Controller 2
Modell : nVidia MCP5+ SMBus 2
Version : B.01
Erweiterter TCO Modus eingeschaltet : Nein
Slave Gerät aktiviert : Nein
PEC Unterstützung : Nein

Erweiterungssteckplätz(e)
PCI1 (1h) : PCI 32-bit +5V PME volle-Länge verfügbar
PCI2 (2h) : PCI 32-bit +5V PME volle-Länge verfügbar
PCI3 (20h) : PCIe x16 +5V PME volle-Länge benutzt
PCI4 (24h) : PCIe x1 +5V PME volle-Länge verfügbar

Anschlüsse
MS/KB - PS2Mouse : Maus / PS/2
MS/KB - Keyboard : Tastatur / PS/2


ich weiß nicht ob das alles ist was ihr wissen müsst ;)

Deswegen bei fragen fragt ruhig ;)

Achja das Mainboard sollte nicht teurer wie 160 € sein (aber nur wenns geht zur not tuts auch mehr)

Ich freue mich auf eure hilfe ;)

MFG Micha
Eau Rouge: Links einleken, rechts rum reißen, voll am Gas bleiben und hoffen das alles gut geht! Eau Rouge.... Der Bauch schreit "NEIN!!!" der Kopf befielt "VOLLGAS!!!!"
Eingefügtes Bild
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Micha1990 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 513
  • Beigetreten: 22. September 09
  • Reputation: 9
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Dortmund
  • Interessen:Computer, Sim Racing, Elektrotechnik, Fussball, Motorsport

geschrieben 05. August 2010 - 11:31

Keiner da der mir helfen kann ? :wink:
Eau Rouge: Links einleken, rechts rum reißen, voll am Gas bleiben und hoffen das alles gut geht! Eau Rouge.... Der Bauch schreit "NEIN!!!" der Kopf befielt "VOLLGAS!!!!"
Eingefügtes Bild
0

#3 _EDDP_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 05. August 2010 - 11:49

Könntest du mal 'nen Foto vom Inneren deines PCs machen und posten? Wenn ich nach dem Modellnamen des Mobos google, finde ich nicht raus, was für ein Format (ATX, µATX, BTX) es hat...
0

#4 Mitglied ist offline   miccellomann 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 104
  • Beigetreten: 26. Oktober 09
  • Reputation: 0

geschrieben 05. August 2010 - 14:42

Packard BEll? Ich fürchte das ist ähnlich wie mit Dell...da wird ins Gehäuse wohl kein Board von der Stange passen. Wird wohl OEM gefertigt sein. IS das ein Sockel 775 Prozessor? Dann sollteste Dich mal bei Gigabyte umsehen....und bei diversen HErstellern nach einem neuen Gehäuse....Fotos vom Rechnerinnenleben und vom Gehäuse wären fein....

Dieser Beitrag wurde von miccellomann bearbeitet: 05. August 2010 - 14:43

0

#5 Mitglied ist offline   Micha1990 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 513
  • Beigetreten: 22. September 09
  • Reputation: 9
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Dortmund
  • Interessen:Computer, Sim Racing, Elektrotechnik, Fussball, Motorsport

geschrieben 05. August 2010 - 15:06

http://s7.directuplo...lczypan_jpg.htm

so bitzte schön

allerdings hab ich noch ein 2. gehäuse nur da müsste ich ein bild noch machen

das 2. gehäuse ist auf jedenfall ein standart modell
Eau Rouge: Links einleken, rechts rum reißen, voll am Gas bleiben und hoffen das alles gut geht! Eau Rouge.... Der Bauch schreit "NEIN!!!" der Kopf befielt "VOLLGAS!!!!"
Eingefügtes Bild
0

#6 _EDDP_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 05. August 2010 - 16:13

Das ist ein µATX-Mobo. Da hätte ich noch 'ne Frage. Sind die Speicherriegel einseitig oder zweiseitig bestückt? 'Kann das auf dem Foto nicht so genau sehen...
0

#7 Mitglied ist offline   Micha1990 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 513
  • Beigetreten: 22. September 09
  • Reputation: 9
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Dortmund
  • Interessen:Computer, Sim Racing, Elektrotechnik, Fussball, Motorsport

geschrieben 05. August 2010 - 16:43

meinst du die dinger hier?

Eingefügtes Bild

Uploaded with ImageShack.us
Eau Rouge: Links einleken, rechts rum reißen, voll am Gas bleiben und hoffen das alles gut geht! Eau Rouge.... Der Bauch schreit "NEIN!!!" der Kopf befielt "VOLLGAS!!!!"
Eingefügtes Bild
0

#8 _EDDP_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 05. August 2010 - 16:49

Nein, mich interessiert, ob sich die Speicherbausteine (die schwarzen Chips) nur auf einer, oder auf beiden Seiten der Speicherriegel befinden...
0

#9 Mitglied ist offline   Micha1990 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 513
  • Beigetreten: 22. September 09
  • Reputation: 9
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Dortmund
  • Interessen:Computer, Sim Racing, Elektrotechnik, Fussball, Motorsport

geschrieben 05. August 2010 - 16:50

aso ja hab grad mal draufgeschaut sind auf beiden seiten
Eau Rouge: Links einleken, rechts rum reißen, voll am Gas bleiben und hoffen das alles gut geht! Eau Rouge.... Der Bauch schreit "NEIN!!!" der Kopf befielt "VOLLGAS!!!!"
Eingefügtes Bild
0

#10 _EDDP_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 05. August 2010 - 16:58

Dann vergessen wir die µATX-Geschichte. Nach meinem Geschmack wird das sonst zu teuer, weil wir dann kein G41-Mobo nehmen können...

Zitat

das 2. gehäuse ist auf jedenfall ein standart modell

Passt da 'nen ATX-Mobo rein? Mach mal 'nen Foto & poste es...

Dieser Beitrag wurde von EDDP bearbeitet: 05. August 2010 - 16:58

0

#11 Mitglied ist offline   Micha1990 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 513
  • Beigetreten: 22. September 09
  • Reputation: 9
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Dortmund
  • Interessen:Computer, Sim Racing, Elektrotechnik, Fussball, Motorsport

geschrieben 05. August 2010 - 16:58

jo foto muss warten muss warten bis mein dad nach haue kommt kp wo der die kamera hat ;)
Eau Rouge: Links einleken, rechts rum reißen, voll am Gas bleiben und hoffen das alles gut geht! Eau Rouge.... Der Bauch schreit "NEIN!!!" der Kopf befielt "VOLLGAS!!!!"
Eingefügtes Bild
0

#12 Mitglied ist offline   Micha1990 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 513
  • Beigetreten: 22. September 09
  • Reputation: 9
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Dortmund
  • Interessen:Computer, Sim Racing, Elektrotechnik, Fussball, Motorsport

geschrieben 06. August 2010 - 19:55

so hier mal mein gehäuse

Eingefügtes Bild
Eau Rouge: Links einleken, rechts rum reißen, voll am Gas bleiben und hoffen das alles gut geht! Eau Rouge.... Der Bauch schreit "NEIN!!!" der Kopf befielt "VOLLGAS!!!!"
Eingefügtes Bild
0

#13 _EDDP_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 06. August 2010 - 20:01

Da passt 'nen ATX-Mobo ohne weiteres rein. 'Würde dir zu einem solchen raten...

Btw., ich sehe gerade, dass man hinten einen Lüfter verbauen könnte. Miss mal den Abstand zwischen den Bohrungen (Diagonale)...

Dieser Beitrag wurde von EDDP bearbeitet: 06. August 2010 - 20:05

0

#14 Mitglied ist offline   Micha1990 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 513
  • Beigetreten: 22. September 09
  • Reputation: 9
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Dortmund
  • Interessen:Computer, Sim Racing, Elektrotechnik, Fussball, Motorsport

geschrieben 06. August 2010 - 20:12

hmmm kannst du mir einzeichnen wo du meinst?
Eau Rouge: Links einleken, rechts rum reißen, voll am Gas bleiben und hoffen das alles gut geht! Eau Rouge.... Der Bauch schreit "NEIN!!!" der Kopf befielt "VOLLGAS!!!!"
Eingefügtes Bild
0

#15 _EDDP_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 06. August 2010 - 20:15

Yip

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: x.JPG

0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0