WinFuture-Forum.de: Blizzard: Einführung Klarnamenspflicht - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Spiele
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Blizzard: Einführung Klarnamenspflicht --> Battle.net, World Of Warcraft, Starcraft II, Warcraft III, Dia


#1 Mitglied ist offline   DiebischerElb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 962
  • Beigetreten: 27. März 04
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Berlin

geschrieben 08. Juli 2010 - 19:12

Hallo zusammen,

ich bin eben auf diesen Artikel auf Spiegel.de (Netzwelt) gestoßen:

http://www.spiegel.d...,705406,00.html

Kurze Erläuterung: Die Einführung einer Klarnamenspflicht (z.B. Max Mustermann) ist im offiziellen Forum von World Of Warcraft (mit dem Release des Addons Cataclysm) geplant. Das bedeutet, dass ein Post im offiziellen Forum nur noch unter dem vollständigen Namen und nicht mehr unter einem Fantasienamen/Nicknamen verfasst werden kann. Blizzard erhofft sich durch diese Maßnahme eine höhere Qualität der Forenbeiträge. Auch in den Online-Foren von Diablo II, Wacraft III soll die Klarnamenspflicht Einzug finden.

Im neuen Battle.net (http://eu.battle.net) ist es bereits Realität:

Zitat

Richtige Namen für Eure Freunde erscheinen unter ihrem richtigen Namen auf eurer Freundesliste, zusammen mit allen Charakteren, die sie spielen. Vorbei sind die Tage, an denen ihr euch merken musstet, welcher Freund welcher ist. Ihr seht die richtigen Namen eurer Freunde auch dann, wenn ihr chattet, im Spiel kommuniziert oder deren Charakterprofile betrachtet.

(Link: Erklärung "Das Freundschaftssystem" für das neue Battle.net)

Interessant dazu ist auch die Verknüfung zwischen dem neuen Battle.net (bei den Spielen World Of Warcraft, Starcraft II) und Facebook. In den Nutzungsbedingungen von Battle.net steht dazu folgendes:

Zitat

OFFENLEGUNGEN; FUNKTIONEN VON FREMDANBIETERN.
Facebook. Wenn Sie über einen registrierten Facebook-Account verfügen, können Sie die „Facebook-Freunde“-Funktion wählen, die es Ihnen ermöglicht, zu sehen, welche Ihrer Facebook-Freunde auf dem Service registriert sind. Beachten Sie, dass Ihre Facebook-Freunde die Möglichkeit haben, Ihren Nutzernamen und Ihre Spiel-Charaktere mit Ihrem Ihrem Facebook-Account zugeordneten echten Namen zu verbinden, wenn sie die „Facebook-Freunde“-Funktion verwenden. Facebook lehnt jegliche Verantwortung, die sich aus dieser Vereinbarung und/oder Ihrer Verwendung des Service ergeben könnte, ab.


Die Änderung der Klarnamenspflicht wird auch den kommenden Titel Starcraft II betreffen.

Wie ist eure Meinung dazu?

________________________________________

So ganz werde ich das Gefühl nicht los, dass man damit versucht einige Forummoderatoren einzusparen.. ;p ;>
Ganz ehrlich: ich kann mir nicht vorstellen, dass aufgrund von Realnamen/Klarnamen Forumsbeiträge an Qualität zunehmen. Bei "Entgleisungen" von Forumusern schreiten Moderatoren ein und können durch Verwarnungen oder als letzten Schritt solche bannen. Der Bann als letzte Konsequenz sollte Abschreckung genug sein. Mit diesen beiden Maßnahmen können Moderatoren viel besser das Beitragsniveau im Forum lenken.
Für Blizzard hat die Einführung der Klarnamenspflicht (was für ein Wort..) einen sehr praktischen Nebeneffekt, nämlich die Kopplung mit Facebook, die man nicht hätte besser lösen können.. (..wenn das nicht sogar der Hauptgrund für die Klarnamenspflicht ist)

Dieser Beitrag wurde von DiebischerElb bearbeitet: 09. Juli 2010 - 17:47

0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Micha1990 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 514
  • Beigetreten: 22. September 09
  • Reputation: 9
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Dortmund
  • Interessen:Computer, Sim Racing, Elektrotechnik, Fussball, Motorsport

geschrieben 08. Juli 2010 - 19:42

tjoa dann wird von mir nix mehr im wow forum gepostet
Eau Rouge: Links einleken, rechts rum reißen, voll am Gas bleiben und hoffen das alles gut geht! Eau Rouge.... Der Bauch schreit "NEIN!!!" der Kopf befielt "VOLLGAS!!!!"
Eingefügtes Bild
0

#3 Mitglied ist offline   user2015 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 47
  • Beigetreten: 23. August 09
  • Reputation: 0
  • Wohnort:AT

geschrieben 08. Juli 2010 - 20:40

Beitrag anzeigenZitat (Micha1990: 08.07.2010, 20:42)

tjoa dann wird von mir nix mehr im wow forum gepostet

jop, wird manchen nichteinmal schaden :)
0

#4 Mitglied ist offline   Django2 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.331
  • Beigetreten: 09. Dezember 08
  • Reputation: 9
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 08. Juli 2010 - 20:51

Jetzt müssen sich die Süchtigen auch noch outen, wie peinlich ist das denn? :)
Ein paar Lehrlinge hier spielen auch WoW, jetzt wird der Boss öfters mal nachschauen ob sie während der Arbeit in den WoW Foren abhängen. Gut gemacht Blizzard, dadurch sind die nicht mehr so von der Arbeit abgelenkt :)
0

#5 Mitglied ist offline   luzifer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 573
  • Beigetreten: 22. Juni 05
  • Reputation: 0

geschrieben 08. Juli 2010 - 21:00

Was für ein Schwachsinn.

Und wie schnell kommt man in Verruf, nur weil einer am anderen Ende der Republik genauso heißt, wie ich und da Blödsinn verzapft!
0

#6 Mitglied ist offline   user2015 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 47
  • Beigetreten: 23. August 09
  • Reputation: 0
  • Wohnort:AT

geschrieben 08. Juli 2010 - 21:09

Beitrag anzeigenZitat (luzifer: 08.07.2010, 22:00)

Was für ein Schwachsinn.

Und wie schnell kommt man in Verruf, nur weil einer am anderen Ende der Republik genauso heißt, wie ich und da Blödsinn verzapft!

ja, kann mir schon vorstellen, dass es da öfters zu unschönen Verwechslungen kommen könnte.
Außerdem könnte sich einer den "Spaß" machen, unter einem falschen Namen ganz bewusst viel Blödsinn zu schreiben
0

#7 Mitglied ist offline   Twisty 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 80
  • Beigetreten: 10. April 09
  • Reputation: 0

geschrieben 08. Juli 2010 - 22:28

Nur dumm dass niemand checkt das diese Optionen alle(!) optional sind. Deswegen ist diese Diskussion wie Scheiße Blizzard ist, keiner mehr in den Foren Beiträge verfassen wird oder die plattform- und spielübergreifende Freundesliste mit der Real ID ziemlich... theoretisch.
0

#8 Mitglied ist offline   Stan 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 7.009
  • Beigetreten: 06. Juni 04
  • Reputation: 35
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:München

geschrieben 09. Juli 2010 - 06:03

http://asnowstormbya...e.blogspot.com/

Und natürlich ist das total idiotisch was Blizzard da macht.
0

#9 Mitglied ist offline   dale 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.210
  • Beigetreten: 15. Februar 08
  • Reputation: 64

geschrieben 09. Juli 2010 - 07:03

Zitat

Nur dumm dass niemand checkt das diese Optionen alle(!) optional sind


Eben nicht das mit den RSS Feeds z.B. geht automatisch für jeden der in deiner Flist ist
genauso ist es mit dem Forum da ist es zwang nur für den Spielübergreifenden Chat ist es optional.

Wird eh lustig da ich einen Namen hab den man bei Google an die 10000 mal findet und ich schon an die 10 Wow accounts hochgebottet habe und verkauft hab.

Schaut mal bei Ebay vorbei wieviele Chars da jeden Tag verkauft werden also wirds lustig in den Wow Foren.

Dieser Beitrag wurde von dale bearbeitet: 09. Juli 2010 - 07:03

0

#10 Mitglied ist offline   Micha1990 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 514
  • Beigetreten: 22. September 09
  • Reputation: 9
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Dortmund
  • Interessen:Computer, Sim Racing, Elektrotechnik, Fussball, Motorsport

geschrieben 09. Juli 2010 - 07:11

Beitrag anzeigenZitat (Django2: 08.07.2010, 21:51)

Jetzt müssen sich die Süchtigen auch noch outen, wie peinlich ist das denn? ;)
Ein paar Lehrlinge hier spielen auch WoW, jetzt wird der Boss öfters mal nachschauen ob sie während der Arbeit in den WoW Foren abhängen. Gut gemacht Blizzard, dadurch sind die nicht mehr so von der Arbeit abgelenkt :D


wasn das wieder für ne schwachsinnsaussage?

alle wow spieler sind süchtlinge oder was?

das ist ja genauso als würde ich sagen alle dunkelhäutigen wären terroristen :D :D ;)

echt selten dämlich solche aussagen ;) ;)
Eau Rouge: Links einleken, rechts rum reißen, voll am Gas bleiben und hoffen das alles gut geht! Eau Rouge.... Der Bauch schreit "NEIN!!!" der Kopf befielt "VOLLGAS!!!!"
Eingefügtes Bild
0

#11 Mitglied ist offline   tavoc 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.446
  • Beigetreten: 22. Juli 04
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 09. Juli 2010 - 07:12

ich finde das eher Datenschutzrechtlich bedenklich.
Nun ist es viel einfacher jemanden zu mobben, indem man ihn einfach anruft. Mit Realnamen bekommt man zumindest die Telefonnummer raus. Oder der Chef schaut vorher ob und wieviel man spielt.

Auch geht so das Social Engineering viel einfacher, man kennt nun viel mehr Daten der betreffenden Person und kann diesen nun besser ansprechen.

Also mich betrifft das mit WoW nicht, aber eigentlich wollte ich mir ja Starcraft holen, und ein Großteil des Supports findet im Forum statt. Muss man dann wohl auf inoffizielle wechseln, denn ich habe nicht vor meine Teiliidentitäten verbinden zu lassen.
your IP is 127.0.0.1 or ::1
you are running an OS
you use a Browser
I know so much about you...
0

#12 Mitglied ist offline   Internetkopfgeldjäger 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.718
  • Beigetreten: 29. Januar 04
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich
  • Interessen::-)

geschrieben 09. Juli 2010 - 07:29

Keinen Cent mehr für die Firma Blizzard!
Das sollte die Konsequenz aus diesen hinterhältigen Angriffen dieser Firma auf die informationelle Selbstbestimmung sein.
0

#13 Mitglied ist offline   tobias86 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.690
  • Beigetreten: 14. August 06
  • Reputation: 6
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:localhost

geschrieben 09. Juli 2010 - 07:37

Das ganze Thema ist wirklich heiß. WoW-Account läuft schon länger nicht mehr, Starcraft 2 wurde abbestellt.

Im Heise-Forum gabs auch sehr krasse Diskussion über das Thema und dessen Ausmaße.
0

#14 Mitglied ist offline   Internetkopfgeldjäger 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.718
  • Beigetreten: 29. Januar 04
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich
  • Interessen::-)

geschrieben 09. Juli 2010 - 07:43

Beitrag anzeigenZitat (tobias86: 09.07.2010, 08:37)

Im Heise-Forum gabs auch sehr krasse Diskussion über das Thema und dessen Ausmaße.

Meinst Du diesen heise Artikel dazu?
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Bli...en-1034197.html
Und diese Diskussion darüber?
http://www.heise.de/newsticker/foren/S-Bli...um-182086/list/
0

#15 _XMenMatrix_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 09. Juli 2010 - 08:13

Nochmal so am Rande, ihr müsst die offiziellen Foren nicht nutzen, ihr müsst RealID im Spiel nicht nutzen.

Das vergessen viele, dennoch ist es schön das dann wenigstens solche Leute endlich mal von der Bildfläche verschwinden.

Zitat

Ein paar Lehrlinge hier spielen auch WoW, jetzt wird der Boss öfters mal nachschauen ob sie während der Arbeit in den WoW Foren abhängen. Gut gemacht Blizzard, dadurch sind die nicht mehr so von der Arbeit abgelenkt


Ein guter Admin sperrt gleich auf allen Firmenrechner, alle Blizzard-Domains, damit man erst gar nicht nachgucken muss - das hat mit dem Thema ja mal gar nix zu tun.


Gruß, Zioux - Ewige Wacht

Dieser Beitrag wurde von XMenMatrix bearbeitet: 09. Juli 2010 - 08:15

0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0