WinFuture-Forum.de: Microsoft .net Framework 2.0 Service Pack 2 - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Windows XP
Seite 1 von 1

Microsoft .net Framework 2.0 Service Pack 2 Das Update KB974417 läßt sich nich installieren


#1 Mitglied ist offline   Wagner22941 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 1
  • Beigetreten: 20. Juni 10
  • Reputation: 0

  geschrieben 20. Juni 2010 - 23:38

Das Update Microsoft .NET Framework 2.0 Service Pack 2, Sicherheitsupdate für Windows 2000, Windows Server 2003 und Windows XP (KB974417) läßt sich nicht installieren

KB974417
KB979909
KB982168

Sollten installiert werden ein ok erscheint bei kb979909 und kb982168. Ein Hinweis erscheint das KB974417 nicht installiert werden konnte. Nach einem neuen Suchlauf für neue Update sollen alle 3 genannten Updates installiert werden.

Wie bekommt man diese Endlosschleife gelöst?
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Urne 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 17.936
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 394
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:BL
  • Interessen:Computer

geschrieben 20. Juni 2010 - 23:43

Willkommen :)
.net Framework Updates Lassen Sich Nicht Installieren Probier mal was davon.
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
0

#3 Mitglied ist offline   Possum 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 519
  • Beigetreten: 22. März 04
  • Reputation: 4

geschrieben 23. Juni 2010 - 21:16

das gleiche problem habe ich auch, allerdings mit kb976576.

habe es installiert, nach aufforderung den pc neu gestartet und es kommt trotzdem immer wieder. ich hoffe dass ms da "bald" eine lösung anbieten wird, den hausgemachten lösungen traue ich nicht wirklich.
0

#4 _MagicAndre1981_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 23. Juni 2010 - 22:17

lösch das .net framework mit dem .net cleanup tool und lasse es mit den Updates per Windows Update neu installieren.
0

#5 Mitglied ist offline   Tiger_Icecold 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 328
  • Beigetreten: 13. November 07
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Llanfairpwllgwyngyllgogerychwyrndrobwllllantysiliogogogoch

geschrieben 23. Juni 2010 - 22:36

Also ich habs so gelöst:

1) Komplettes NET vom PC runterschmeissen in der umgekehrten Reihenfolge (3.5, 3.0, 2.0, 1.1)
2) NET 2.0 installieren
3) Gleich danach KB974417 installieren
4) und dann den Rest

Danach konnten alle Fraimworks mit allen Updates installiert werden!

P.S.: Net 4.0 ist seit Kurzen auch schon draussen...
Eingefügtes Bild
0

#6 _MagicAndre1981_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 24. Juni 2010 - 01:00

.net 4 gibt es schon seit 2 Monaten. .net 4 verlangt aber ein Vorbereitungsupdate, dass Microsoft nun unter die Leute bringt. Wenn das weit verbreitet ist, liefert MS .net 4 über Windows Update aus.
0

#7 Mitglied ist offline   Internetkopfgeldjäger 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.718
  • Beigetreten: 29. Januar 04
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich
  • Interessen::-)

geschrieben 24. Juni 2010 - 22:59

 Zitat (MagicAndre1981: 24.06.2010, 02:00)

.net 4 gibt es schon seit 2 Monaten. .net 4 verlangt aber ein Vorbereitungsupdate, dass Microsoft nun unter die Leute bringt. Wenn das weit verbreitet ist, liefert MS .net 4 über Windows Update aus.

Du meinst KB976576 wegen bekannter .NET Crap Probleme. ;)
http://support.microsoft.com/kb/976576

Edit:
Da ich gerade auf einer Windows Kiste das KB976576 per automatisch aufgedrängtes Update installiert habe,
fällt mir bei der Gelegenheit auch wieder mal auf, wie gekonnt Microsoft Windows chaotisiert
den das installierte KB976576 wir dann als KB982524 im Updateverlauf auf "Microsoft Windows Update"
angezeigt. Würde mich nicht wundern, wenn es in der sogenannten Softwareverwaltung noch eine andere Nummer bekäme, um das Windows Chaos noch perfekter zu machen. Kein Wunder dass das bei Microsoft Windows immer wieder krachen muss.
:wink:

Dieser Beitrag wurde von Internetkopfgeldjäger bearbeitet: 24. Juni 2010 - 23:15

0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0