WinFuture-Forum.de: Wie Unter W98se Die Laufwerksbuchstaben ändern ? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Windows
Seite 1 von 1

Wie Unter W98se Die Laufwerksbuchstaben ändern ?


#1 Mitglied ist offline   tody 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 308
  • Beigetreten: 09. Juni 06
  • Reputation: 3
  • Geschlecht:Männlich

  geschrieben 26. März 2010 - 07:00

Hi
bei meinem alten Buchführungsrechner mit 98se habe ich eine HD dazu getan nun verschieben sich die Laufwerksbuchstaben. Durch die Verschiebung löpt nun das Buchführungsprogramm nicht mehr.

Meine frage daher ist wie kann ich unter W98se die Laufwerksbuchstaben ändern ?

Danke im vorraus
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   evil.baschdi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.637
  • Beigetreten: 11. Februar 07
  • Reputation: 56
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:127.0.0.1, breites #Neuland
  • Interessen:IT, Musik

geschrieben 26. März 2010 - 07:13

Meine Tage mit 98 sind schon etwas her, aber dachte eigendlich, dass man die Laufwerkseinstellungen auch über die Datenträgervrwaltung ändern konnte.

OT: Hm... wenn mir jetz noch einer verrät, wo ich meine 98 VM finde, kann ich sogar nachschaun.
Eingefügtes Bild

"
Heute code ich, morgen debug ich und übermorgen caste ich die Königin auf int!"
P.S. Ich leiste keinen Support per PN. Wer ein Problem hat, ab damit ins Forum!
Windows 10 - Windows Anleitungen
0

#3 Mitglied ist offline   Urne 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 17.936
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 394
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:BL
  • Interessen:Computer

geschrieben 26. März 2010 - 07:17

Windows 98 hat leider keine Datenträgerverwaltung, soweit ich noch weiß. Eventuell klappt es mit einem Partitionierungsprogramm.
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
0

#4 Mitglied ist offline   Bullayer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.976
  • Beigetreten: 08. Februar 08
  • Reputation: 34
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:DE-RLP-COC

geschrieben 26. März 2010 - 07:19

Hier sind viele Tipps. Aber so wie es aussieht lässt sich nur für das CD-Laufwerk der Buchstabe ändern.
Sonntags kein Support - (2. Mose 20,8-11)
0

#5 Mitglied ist offline   tody 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 308
  • Beigetreten: 09. Juni 06
  • Reputation: 3
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 26. März 2010 - 07:27

Das sieht ja nicht gerade toll aus....

und die Frage stellt sich welches PartitionMagic kann noch das Dateisystem unter W98se

Dieser Beitrag wurde von tody bearbeitet: 26. März 2010 - 08:37

0

#6 Mitglied ist offline   Django2 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.331
  • Beigetreten: 09. Dezember 08
  • Reputation: 9
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 26. März 2010 - 07:30

Die Laufwerksbuchstaben haben sich bei W98 warscheinlich verändert weil die zusätzliche Platte eine primäre Partition hat, die schiebt sich vor die erweiterte Partiton mit logischem Laufwerk der ersten Platte.
Versuch mal die 2. Platte so umzupartitionieren das du nur eine erweiterte Partition mit logischem Laufwerk hast und keine primäre Partition. Dann sollte der Laufwerksbuchstabe sich nicht mehr dazwischenschieben.

Dieser Beitrag wurde von Django2 bearbeitet: 26. März 2010 - 07:33

0

#7 Mitglied ist offline   evil.baschdi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.637
  • Beigetreten: 11. Februar 07
  • Reputation: 56
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:127.0.0.1, breites #Neuland
  • Interessen:IT, Musik

geschrieben 26. März 2010 - 07:30

Grad VM ausgegraben. Hab tatsächlich Müll gelabert. Hab aber entdeckt, dass du im Gerätemanager in den Eigenschaften des Laufwerks zumindest ein Feld hast namens "aktueller Laufwerksbuchstabe". Nun weiß ich allerdings nicht, ob du da dann was ändern kannst, wenn noch ne zweite Platte drannhängt, da ich 98 noch nie mit 2 Platten betrieben hab. Alternativ Urnes Vorschlag mit dem Part-Prog. Nur musst du da erst mal eines finden, das unter 98 noch läuft.

Edit: Rechtschreibfehler haben jetz Wochenende

Dieser Beitrag wurde von mister-x bearbeitet: 26. März 2010 - 08:18

Eingefügtes Bild

"
Heute code ich, morgen debug ich und übermorgen caste ich die Königin auf int!"
P.S. Ich leiste keinen Support per PN. Wer ein Problem hat, ab damit ins Forum!
Windows 10 - Windows Anleitungen
0

#8 Mitglied ist offline   Urne 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 17.936
  • Beigetreten: 12. Juni 05
  • Reputation: 394
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:BL
  • Interessen:Computer

geschrieben 26. März 2010 - 07:35

Zitat

Nur musst du da erst mal eines finden, das unter 98 noch läuft.
Ich glaub, ich hab da noch eine alte Software daheim auf einer CD. Ob die tatsächlich auch unter Windows 98 läuft, kann ich nicht sagen. Muss ich heute Abend mal nachsehen. Falls nichts gefunden wird, sag was. Dann lass ich sie Dir zukommen.
Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin und nach alter Sitt und Brauch stirbt die andere Hälfte auch.
0

#9 Mitglied ist offline   raserudi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 100
  • Beigetreten: 22. Juli 05
  • Reputation: 0

geschrieben 26. März 2010 - 09:10

Django2 hat absolut recht. Wenn Platte 1 in eine primäre und eine sekundäre Partition unterteilt wird, dann wird sich die sekundäre Partition um einen Laufwerksbuchstaben verschieben wenn Du eine weitere Primäre Patition zufügst. Fügst Du eine weitere Platte als sekundäre Partition hinzu, dann bekommt sie den nächsten freien Buchstaben.
0

#10 Mitglied ist offline   sкavєи 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 6.734
  • Beigetreten: 20. Juli 04
  • Reputation: 61
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Stralsund

geschrieben 27. März 2010 - 11:41

Das Problem bei W98 war immer, dass als erstes alle primären Partitionen einen Laufwerksbuchstaben bekommen haben und dann die erweiterten Partitionen. Wenn man also z.B. 3 Platten mit je einer primären Partition und 2 erweiterten hatte wurde es folgendermaßen geordnet.

C: Platte 1 Primär
D: Platte 2 Primär
E: Platte 3 Primär
F: Platte 1 Erweitert 1
G: Platte 1 Erweitert 2
H: Platte 2 Erweitert 1
I: Platte 2 Erweitert 2
J: Platte 3 Erweitert 1
K: Platte 3 Erweitert 2

Soweit ich mich erinnere ließ sich das auch nicht so wirklich ändern, es sei denn man teilt die Partitionen anders ein. Deshalb hatte ich lange Zeit immer nur auf der ersten Platte eine primäre Partition und auf allen anderen nur Erweiterte.
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0