WinFuture-Forum.de: Fritzbox 7170 Iptv Fähig? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Peripherie & Komplett-PCs
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Fritzbox 7170 Iptv Fähig?


#1 Mitglied ist offline   DerPaufler 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 684
  • Beigetreten: 05. Juni 06
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 06. Januar 2010 - 21:54

Hallo,

ich wollte bald zur Telekom wechseln und den Entertain Comfort Tarif wählen.
Da die Fritzbox aber tolle Funktionen hat und regelmäßig Firmwares kommen, möchte ich ungern den Speedport der Telekom.
Daher möchte ich gerne wissen, ob die FRITZ!Box 7170 mit aktuellster Firmware DSL 16k+ und IPTV voll unterstützt, damit ich den Speedport auch garnicht erst bezahlen muss (Ich hoffe es ist egal, dass ich damals die FRITZ!Box von 1&1 bekommen habe und schränkt die FRITZ!Box nicht ein.).

Mit freundlichen Grüßen
DerPaufler
CPU: Intel Core i9-9900KS (8x5,0 GHz @ 1,280 V)

GPU: Gigabyte AORUS GeForce RTX 2080 Ti XTREME

Mainboard: Gigabyte AORUS Z390 XTREME

RAM: Corsair Vengeance RGB Pro (4x8=32 GB, DDR4-3466)

Festplatte: Samsung 970 Pro (1 TB)
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   nobody is perfect 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 5.712
  • Beigetreten: 13. Oktober 06
  • Reputation: 315
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Köln

geschrieben 06. Januar 2010 - 22:09

sollte ohne Probleme gehen nutze auch die Fritz Box und nicht die von meinem Provider
0

#3 Mitglied ist offline   h-a-n-n-e-s 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 823
  • Beigetreten: 11. August 06
  • Reputation: 1

geschrieben 06. Januar 2010 - 22:28

Ich hab selbst einen Speedport W701V, der ja fast baugleich mit der FritzBox 7170 ist. Habe meinen Speedport auf eine Fritzbox geflasht und bei mir gibt es diesen Punkt.

Schau mal bei Internet->Zugangsdaten

Da gibts bei mir einen Punkt der "Unterstützung für IPTV über T-Home Entertain aktivieren" lautet.
Eventuell musst du unter "System->Ansicht->Expertenansicht" aktivieren, um den Punkt zu sehen.
Eingefügtes Bild
0

#4 Mitglied ist offline   DerPaufler 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 684
  • Beigetreten: 05. Juni 06
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 06. Januar 2010 - 22:32

Also den Punkt sehe ich nicht. Evtl. sehe ich den erst, wenn ich bei "Anbieter" den Punkt "andere Anbieter" auswähle und dann erfolgreich meine T-Home Zugangsdaten übernehme.

Aber schonmal danke :sick:
CPU: Intel Core i9-9900KS (8x5,0 GHz @ 1,280 V)

GPU: Gigabyte AORUS GeForce RTX 2080 Ti XTREME

Mainboard: Gigabyte AORUS Z390 XTREME

RAM: Corsair Vengeance RGB Pro (4x8=32 GB, DDR4-3466)

Festplatte: Samsung 970 Pro (1 TB)
0

#5 Mitglied ist offline   h-a-n-n-e-s 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 823
  • Beigetreten: 11. August 06
  • Reputation: 1

geschrieben 06. Januar 2010 - 22:38

Das wird leider nicht funktionieren, habe ich die Vermutung. Weil wenn ich bei meiner FB den Punkt "anderer Anbieter" oder sonst irgendeinen auswähle wird dieser Punkt nicht mehr angezeigt mit dem IP-TV.

Wähl doch einfach mal bei diesem Dropdown-Menü den Punkt "Anderer Anbieter" aus und dann siehst du ja ob der Punkt hinzukommt. Wenn nicht das muss die FB eventuell entbrandet werden.

Dieser Beitrag wurde von h-a-n-n-e-s bearbeitet: 06. Januar 2010 - 22:38

Eingefügtes Bild
0

#6 Mitglied ist offline   DerPaufler 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 684
  • Beigetreten: 05. Juni 06
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 06. Januar 2010 - 22:39

Er kommt ja nicht, selbst wenn man den Punkt auswählt. Wie entbrandet man denn eine FB und kostet das was? :sick:
CPU: Intel Core i9-9900KS (8x5,0 GHz @ 1,280 V)

GPU: Gigabyte AORUS GeForce RTX 2080 Ti XTREME

Mainboard: Gigabyte AORUS Z390 XTREME

RAM: Corsair Vengeance RGB Pro (4x8=32 GB, DDR4-3466)

Festplatte: Samsung 970 Pro (1 TB)
0

#7 Mitglied ist offline   tavoc 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.446
  • Beigetreten: 22. Juli 04
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 06. Januar 2010 - 22:42

die 1und1 Boxen sind entbrandet...
eine 7170 läuft ohne Probleme mit DSL 16k, und IP TV sollte auch gehen. Man kann sogar einstellen das solche Dienste priorisiert werden sollen (oder wars bei der 7270). Na auf jeden Fall ist die FB besser als so ein kastrierter Speedport.
your IP is 127.0.0.1 or ::1
you are running an OS
you use a Browser
I know so much about you...
0

#8 Mitglied ist offline   DerPaufler 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 684
  • Beigetreten: 05. Juni 06
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 06. Januar 2010 - 22:45

Ja es ist immer das "sollte gehen". Hat denn jemand die Erfahrung, dass es 100%ig geht? :sick:
CPU: Intel Core i9-9900KS (8x5,0 GHz @ 1,280 V)

GPU: Gigabyte AORUS GeForce RTX 2080 Ti XTREME

Mainboard: Gigabyte AORUS Z390 XTREME

RAM: Corsair Vengeance RGB Pro (4x8=32 GB, DDR4-3466)

Festplatte: Samsung 970 Pro (1 TB)
0

#9 Mitglied ist offline   h-a-n-n-e-s 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 823
  • Beigetreten: 11. August 06
  • Reputation: 1

geschrieben 06. Januar 2010 - 22:48

Zitat

die 1und1 Boxen sind entbrandet...


Wo hast du den diese Weisheit her? Die Boxen von 1&1 sind ja sogar äußerlich gebrandet. Und das man keine anderen Anbieter auswählen kann, ist für mich ein deutliches Branding.

Zitat

Na auf jeden Fall ist die FB besser als so ein kastrierter Speedport.


Also ich bin mit mit meinem Speedport sehr zufrieden.

Aber wenn man das Branding entfernt, bin ich mir nicht sicher ob da die Garantie erhalten bleibt. Google doch einfach mal nach "FritzBox Branding entfernen". Es gibt hunderte Vorschläge dazu, aber selbst dann bin ich mir nicht sicher, ob der Punkt 100% da ist.

@tavoc
Aber man muss in der FritzBox erstmal IPTV aktivieren und das kann er ja garnicht, weil er bei den Anbietern nicht "T-Online" auswählen kann.

Dieser Beitrag wurde von h-a-n-n-e-s bearbeitet: 07. Januar 2010 - 10:00

Eingefügtes Bild
0

#10 Mitglied ist offline   DerPaufler 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 684
  • Beigetreten: 05. Juni 06
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 06. Januar 2010 - 22:52

Ja da ist nur Schlund & Partner, GMX oder 1&1 Internet AG oder so ähnlich zur Auswahl.
Also ich habe die FRITZ!Box schon 3 Jahre lang, denke da ist keine Garantie mehr drauf, oder?
Gibt es bekannte Fälle, wo ein entbranden was gebracht hat?

Ja also auf der FB steht 1&1, im Menü eigentlich nicht, nur halt in dem DropDown Menü sind nur Unternehmen der United Internet AG.
CPU: Intel Core i9-9900KS (8x5,0 GHz @ 1,280 V)

GPU: Gigabyte AORUS GeForce RTX 2080 Ti XTREME

Mainboard: Gigabyte AORUS Z390 XTREME

RAM: Corsair Vengeance RGB Pro (4x8=32 GB, DDR4-3466)

Festplatte: Samsung 970 Pro (1 TB)
0

#11 Mitglied ist offline   h-a-n-n-e-s 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 823
  • Beigetreten: 11. August 06
  • Reputation: 1

geschrieben 06. Januar 2010 - 22:54

Doch, die FritzBox hat 5 Jahre Garantie, wie ich gerade gelesen hab.
Eingefügtes Bild
0

#12 Mitglied ist offline   tavoc 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.446
  • Beigetreten: 22. Juli 04
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 06. Januar 2010 - 23:02

hm dann sind meine 1und1 boxen 7270 / 7170 ungebrandet. Jedenfalls von der Firmware, und das obwohl sie aus einem 1und1 Vertrag stammen.

Bei Zugangsdaten kann man doch "anderer zugangsanbieter" auswählen und da alles so einstellen wie man mag. Und die Netzwerkpriorisierung ist von anfang an auswählbar.
your IP is 127.0.0.1 or ::1
you are running an OS
you use a Browser
I know so much about you...
0

#13 Mitglied ist offline   h-a-n-n-e-s 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 823
  • Beigetreten: 11. August 06
  • Reputation: 1

geschrieben 06. Januar 2010 - 23:05

Zitat

Bei Zugangsdaten kann man doch "anderer zugangsanbieter" auswählen und da alles so einstellen wie man mag. Und die Netzwerkpriorisierung ist von anfang an auswählbar.


Ja schon, aber der Punkt "Unterstützung für IPTV über T-Home Entertain aktivieren" kommt doch nur, wenn man bei Anbieter "T-Online" auswählt oder?

Bei mir sieht die Liste so aus:
Angehängtes Bild: dsl.JPG

Dieser Beitrag wurde von h-a-n-n-e-s bearbeitet: 07. Januar 2010 - 10:00

Eingefügtes Bild
0

#14 Mitglied ist offline   DerPaufler 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 684
  • Beigetreten: 05. Juni 06
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 06. Januar 2010 - 23:06

Auf jedenfall nicht, wenn man "Andere Anbieter" auswählt...

Hat denn die Priorisierung des MRs den selben Effekt wie "Unterstützung für IPTV über T-Home Entertain"?

Ja sieht so aus, als ob du eine ganz neutrale FB hast bzw. halt den geflashten Speedport...

Dieser Beitrag wurde von DerPaufler bearbeitet: 06. Januar 2010 - 23:09

CPU: Intel Core i9-9900KS (8x5,0 GHz @ 1,280 V)

GPU: Gigabyte AORUS GeForce RTX 2080 Ti XTREME

Mainboard: Gigabyte AORUS Z390 XTREME

RAM: Corsair Vengeance RGB Pro (4x8=32 GB, DDR4-3466)

Festplatte: Samsung 970 Pro (1 TB)
0

#15 Mitglied ist offline   h-a-n-n-e-s 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 823
  • Beigetreten: 11. August 06
  • Reputation: 1

geschrieben 06. Januar 2010 - 23:13

Glaube ich kaum, weil wie soll die FB etwas priorsieren was eigentlich garnicht aktiviert ist. Ist den hier keiner im Forum der eine originale AVM FritzBox 7170 (rot) hat? Der könnte ganz einfach nachsehen, ob der Punkt freigeschalten wird, wenn man auf T-Online geht.

Und das mit dem entbranden, musst du dir hald überlegen. Wie gesagt, wenn du entbrandest ist die Garantie beim Teufel vermute ich mal. Und 2 Jahre hättest du ja noch.

Dieser Beitrag wurde von h-a-n-n-e-s bearbeitet: 07. Januar 2010 - 09:59

Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0