WinFuture-Forum.de: Winzip Erkennt Gleiche Dateien Nicht ! Alternative Sw? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Software
Seite 1 von 1

Winzip Erkennt Gleiche Dateien Nicht ! Alternative Sw?


#1 Mitglied ist offline   mf2105 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 50
  • Beigetreten: 10. Februar 04
  • Reputation: 0

geschrieben 30. November 2009 - 17:19

Hallo !
Versucht mal Folgendes mit Klartext-Dateien (in Klammern meine Bsp.daten):

Datei X1.txt anlegen (8KB)
Datei 1:1 nach X2.txt kopieren (8KB)
Nun beide Dateien mit WinZIP packen nach X1+X2.zip (macht 7KB ! )

X1+X2.zip nach X1+X2.zip.txt umbenennen
Diese nochmals packen:
x1+x2.zip.txt.zip ( MACHT 4 KB !!!)

Ergo:
WINZip & Co. sind nicht in der Lage, gleiche und gleichartige Datei zu erkennen !!
Auch das zipX Format beherrscht das nicht !

Hier mal noch meine genauen Daten:
7.269 x1.txt
7.269 x2.txt (zusammen = 100%)
6.716 x1+x2.zip (= 46% der Originalgröße )
6.716 x1+x2.zip.txt
3.606 x1+x2.zip.txt.zip (= 24% !)

Frage:
Kennt jmd. ein Zip-/Archivier-Programm, welches dieses Problem umgeht ?
Jetzt schon DANKE !
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Samstag 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.042
  • Beigetreten: 14. Juli 07
  • Reputation: 543
  • Geschlecht:unbekannt

geschrieben 30. November 2009 - 19:35

Du hast einen Denkfehler. Die 8KB, die dir angezeigt werden ist die Grösse, die die Datei auf dem Datenträger benötigt, aber es ist nicht die Grösse der Datei. Die Datei selbst sollte eine Größe von 0Byte aufweisen, da sie leer ist, und gezippt haben sie eine Grösse von 70 Bytes bei einer Datei und 113 Bytes bei 2 Dateien. Die Grösse kommt daher, da das Packprogramm auch irgendwo die Informationen hinterlegen muss wie die Dateien heissen, was es für ein Dateityp ist etc..
Deswegen ist auch nicht bei jeder Datei eine Minderung des Volumens zu erwarten, insbesondere bei kleinen Dateien wie hier wäre es geschickter sie ungepackt zu lassen.

Dieser Beitrag wurde von Samstag bearbeitet: 30. November 2009 - 20:32

0

#3 _lustiger_affe_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 01. Dezember 2009 - 12:07

Zitat

insbesondere bei kleinen Dateien wie hier wäre es geschickter sie ungepackt zu lassen.
Oder eine andere Blockgröße nehmen - würde sich bei einem FS mit vielen kleinen Dateien zumindest lohnen. KA was für Blockgrößen NTFS erlaubt, aber ich bin für meinen Teil mit einer Reiser4-Partition mit 1KB-Blocks für Portage ganz zufrieden :unsure:
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0