WinFuture-Forum.de: Internet über Win7 Unter Parallels Auf Ox - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: MacOS
Seite 1 von 1

Internet über Win7 Unter Parallels Auf Ox


#1 Mitglied ist offline   Gerald W 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 2
  • Beigetreten: 29. November 09
  • Reputation: 0

  geschrieben 29. November 2009 - 11:59

Hallo,
ich bin nicht nur hier neu sondern auch auf dem iMac.
Hatte gedacht wenn ich Windows los bin hätte ich keine Probleme mehr. Wie gesagt gedacht.
Die Software für das Internet banking benötigt Windows :wink: also Win7 unter Parallels auf dem iMac installiert (läuft auch). Banking Software installiert, soweit so gut, nun will die Software nicht Starten weil Windows keine Verbindung zum Internet herstellen kann (findet kein Netzwerk).
Über den iMac läuft das Internet problemlos.

Frage: geht das überhaupt bzw. gibt es hier jemanden der mir sagen was ich machen muss?

Danke schon mal im Voraus.

Gerald w
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   NightKrawler 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 166
  • Beigetreten: 04. Februar 03
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Wien, Österreich

geschrieben 29. November 2009 - 12:37

Sind die Parallels Tools bereits installiert?
Angehängtes Bild: Picture10.jpg
Findet Windows kein Netzwerk (bekommt keine ip) oder fehlt gar die Netzwerkkarte?

Wenn die virtuelle Netzwerkkarte fehlt kannst du sie in den Einstellungen der VM hinzufügen (die VM muss dafür wahrscheinlich ausgeschaltet sein bin selber VMware Fusion Nutzer)

Wie ist der iMac ans Internet verbunden - WLAN/LAN mit Router oder gleich direkt DSL? Was auch sein kann ist das sich die virtuelle Netzwerkkarte an die falsche echte Netzwerkkarte "gebunden" hat wo kein Internet ist wobei das automatisch gehen sollte. Wenn du mit WLAN/Router am iMac verbunden bist stelle testweise mal die virtuelle Netzwerkkarte in den "Bridged" Modus und schau nach das die richtige Netzwerkkarte die Internet hat ausgewählt ist (WLAN oder LAN) - damit verhält sich das virtuelle Windows wie ein zusätzlicher "echter" pc im Netzwerk und sollte direkt eine IP vom Router beziehen und dadurch auch das Internet drüber laufen.

edit: Schön das es geklappt hat - Willkommen auf Winfuture :wink:

Dieser Beitrag wurde von NightKrawler bearbeitet: 29. November 2009 - 16:53

Eingefügtes Bild
0

#3 Mitglied ist offline   Gerald W 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 2
  • Beigetreten: 29. November 09
  • Reputation: 0

geschrieben 29. November 2009 - 16:43

Tools?
Es kann so einfach sein. Jetzt geht es. Danke
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0