WinFuture-Forum.de: Fragen Zu Einem Komplett Pc - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Peripherie & Komplett-PCs
Seite 1 von 1

Fragen Zu Einem Komplett Pc PC bei einem großen Onlineanbieter


#1 Mitglied ist offline   schlaubi_schlaubert 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 8
  • Beigetreten: 05. November 09
  • Reputation: 0

geschrieben 28. November 2009 - 19:52

Hallo, habe eine frage zu folgendem PC:

-ATX Miditower mit 420Watt Netzteil, Front USB/Audio
-Motherboard mit 5.1 Sound, 6x USB 2.0 (2x Front), LAN (DSL geeignet), 2x PS2, 1x PCIexpress 16x, 2x PCI
-AMD Athlon2 X2 240 mit 2x 2,8Ghz
-4GB DDR2 PC800 (2x 2GB, Dual Channel)
-Grafik Geforce 8100 mit bis zu 512MB, sowie VGA/DVI Ausgang
-500GB Festplatte mit superschneller SATA Schnittstelle
-20x DVD-Brenner DL / RAM
-All in One Cardreader

Preis 309 Euro (ohne BS)

Ich benötige den PC hauptsächlich für Surfen/Office/ kleine Internetspiele/ DVD bzw Filme gucken. Spiele werden eigentlich überhaupt nicht zum Einsatz kommen.

Jetzt meine Frage: Was haltet ihr von dieser Konfiguration für diesen Preis? Lohnt es sich? Gibt es Stärken/Schwächen unter dem bezugspunkt meiner potentiellen Aufgaben? (REicht die Onboardgrafik für den Einsatz von Windows 7 x86 aus?)

wäre nett, wenn ihr mir mal ein paar Gedanken zur Entscheidungsfindung äußert.
danke
lg
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Heto 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.797
  • Beigetreten: 20. Juni 08
  • Reputation: 12
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Ciudad de las Gauchas

geschrieben 28. November 2009 - 19:56

Beitrag anzeigenZitat (schlaubi_schlaubert: 28.11.2009, 19:52)



Da fehlen ja jegliche Angaben von Hersteller. NT wird zu 99% ein NoName sein. Wüsste mal gerne, was die unter superschneller SATA Schnittstelle verstehen? <_< Liest sich eher wie, Lagerräumung. Da gibt es was besseres. Nur einen moment Geduld. :)

mfg heto

Dieser Beitrag wurde von Urne bearbeitet: 28. November 2009 - 20:04
Änderungsgrund: Zitat zu groß und unnötig. Urne

Eingefügtes Bild

Seien Sie vorsichtig mit Gesundheitsbüchern - Sie könnten an einem Druckfehler sterben.
0

#3 Mitglied ist offline   schlaubi_schlaubert 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 8
  • Beigetreten: 05. November 09
  • Reputation: 0

geschrieben 28. November 2009 - 20:01

ja.. natürlich wird das no-name hardware sein. und diese superschnelle sata - hardware schnittstelle wird sicherlich nichts besonders, wenn überhaupt sein..
mehr angaben sind leider auf der page (bei amazon - darf ich das schreiben?) nicht gemacht..

was haltet ihr von den angaben in bezug auf meine aufgaben?
reicht der prozessor in der beziehung aus?..
ich finde die grundausstattung reicht für die aufgaben schon, und für den preis ist es auch ganz okay.. allerdings möchte ich noch einmal andere meinungen hören

vielen dank
lg
0

#4 Mitglied ist offline   timmy 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.976
  • Beigetreten: 24. Juni 05
  • Reputation: 165
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 28. November 2009 - 20:17

Poste doch mal den Link zu dem Angebot.
Für die Ansprüche reicht eigentlich fast alles.
Was aber störend wäre ist, wenn das Netzteil ein Krachmacher ist.
Dann wirst du früher oder später doch wieder 50-70 Euro für ein leises Netzteil machen.
Besser finde ich Angebote im Computerladen "um die Ecke" - da kann man sich so ein Teil auch mal anhören.
0

#5 Mitglied ist offline   Heto 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.797
  • Beigetreten: 20. Juni 08
  • Reputation: 12
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Ciudad de las Gauchas

geschrieben 28. November 2009 - 20:20

Hab jetzt mal auf die schnelle ein System zusammengestellt. Vorteil bei meinem System, du weist, was verbaut ist, was man von dem PC bei Amazon nicht behaupten kann. <_<

Zitat

AMD Athlon II X2 240 Box (47,38 €)

MSI 785GM-E51, Sockel AM3 (58,31 €)

WD Caviar SE16 500GB SATA II 16MB (41,17 €)

Coolermaster Elite 330 ohne Netzteil schwarz (29,88 €)

BE Quiet! Pure Power 350 Watt / BQT L7 (32,65 €)

XILENCE Power Gehäuselüfter 12cm (2,32 €)

LG GH22NS50 bare schwarz (24,25 €)

4GB Kit OCZ DDR3 PC3-10666 Platinum CL7 (91,98 €)


inkl. Versand: 334,94€ Preise @ hardwareversand

mfg heto

Dieser Beitrag wurde von Heto bearbeitet: 28. November 2009 - 20:21

Eingefügtes Bild

Seien Sie vorsichtig mit Gesundheitsbüchern - Sie könnten an einem Druckfehler sterben.
0

#6 Mitglied ist offline   schlaubi_schlaubert 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 8
  • Beigetreten: 05. November 09
  • Reputation: 0

geschrieben 28. November 2009 - 20:29

also wenn ich den link posten darf

http://www.amazon.de/Athlon2-SDRAM-Geforce...1451&sr=1-8

vielen dank erstmal für deine bemühungen..
bei deinem angebot müsste ich den pc dann selbst zusammenbauen, richtig?

lg und noch mal danke
0

#7 Mitglied ist offline   Heto 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.797
  • Beigetreten: 20. Juni 08
  • Reputation: 12
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Ciudad de las Gauchas

geschrieben 28. November 2009 - 20:33

Beitrag anzeigenZitat (schlaubi_schlaubert: 28.11.2009, 20:29)

also wenn ich den link posten darf

http://www.amazon.de/Athlon2-SDRAM-Geforce...1451&sr=1-8

vielen dank erstmal für deine bemühungen..
bei deinem angebot müsste ich den pc dann selbst zusammenbauen, richtig?

lg und noch mal danke


Ja, oder du investiert 20€ und lässt den PC zusammenbauen. Ich habe jetzt bewusst auch 4GB ram geholt. Für einen Office PC wären auch 2GB genug. so kämst du dann auf ca. 310€, was dann vom Preis her, den PC von Amazon gleich käme. <_<

Edit:Wenn man über eine Preisvergleichsseite wie geizhals.at geht, dann würde man pro Artikel 3% sparen. :)

mfg heto

Dieser Beitrag wurde von Heto bearbeitet: 28. November 2009 - 20:41

Eingefügtes Bild

Seien Sie vorsichtig mit Gesundheitsbüchern - Sie könnten an einem Druckfehler sterben.
0

#8 Mitglied ist offline   schlaubi_schlaubert 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 8
  • Beigetreten: 05. November 09
  • Reputation: 0

geschrieben 28. November 2009 - 20:40

Und beim Zusammenbau wären dann schon alle Kabel dabei? also ich muss nicht noch extra kabel kaufen? Dann wäre das natürlich zu überlegen. Ich dank dir auf jeden fall für deine hilfe und überlege wirklich mal bei hardwareversand nachzuschauen <_< vielen dank...

lg
0

#9 Mitglied ist offline   Heto 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.797
  • Beigetreten: 20. Juni 08
  • Reputation: 12
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Ciudad de las Gauchas

geschrieben 28. November 2009 - 20:45

Beitrag anzeigenZitat (schlaubi_schlaubert: 28.11.2009, 20:40)

Und beim Zusammenbau wären dann schon alle Kabel dabei? also ich muss nicht noch extra kabel kaufen? Dann wäre das natürlich zu überlegen. Ich dank dir auf jeden fall für deine hilfe und überlege wirklich mal bei hardwareversand nachzuschauen :) vielen dank...

lg


Den PC bekämst du dann komplett zusammengebaut nach Hause geliefert. <_<

mfg heto
Eingefügtes Bild

Seien Sie vorsichtig mit Gesundheitsbüchern - Sie könnten an einem Druckfehler sterben.
0

#10 Mitglied ist offline   schlaubi_schlaubert 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 8
  • Beigetreten: 05. November 09
  • Reputation: 0

geschrieben 28. November 2009 - 20:48

Nein, ich meine wenn ich die einzelnen komponenten bestellen würde! Also so wie beim ersten post. <_< müsste ich dann noch kabel dazukaufen?

lg und danke
0

#11 Mitglied ist offline   Heto 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.797
  • Beigetreten: 20. Juni 08
  • Reputation: 12
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Ciudad de las Gauchas

geschrieben 28. November 2009 - 20:50

Beitrag anzeigenZitat (schlaubi_schlaubert: 28.11.2009, 20:48)

Nein, ich meine wenn ich die einzelnen komponenten bestellen würde! Also so wie beim ersten post. :) müsste ich dann noch kabel dazukaufen?

lg und danke


Achso, nein. Alle Kabel wären dabei. <_<

mfg heto
Eingefügtes Bild

Seien Sie vorsichtig mit Gesundheitsbüchern - Sie könnten an einem Druckfehler sterben.
0

#12 Mitglied ist offline   schlaubi_schlaubert 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 8
  • Beigetreten: 05. November 09
  • Reputation: 0

geschrieben 28. November 2009 - 20:57

Vielen Dank für deine Zeit und Hilfsbereitschaft.
Ich werde selber bauen <_< Macht sicherlich mehr Spass und ist interessanter.

LG
0

#13 _EDDP_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 28. November 2009 - 21:04

Beitrag anzeigenZitat (schlaubi_schlaubert: 28.11.2009, 19:52)

Ich benötige den PC hauptsächlich für Surfen/Office/ kleine Internetspiele/ DVD bzw Filme gucken.


ATX Seasonic S12II BRONZE 330W ATX 2.2 40,92 €
AMD Athlon II X2 240 2.80GHz AM3 1MB 65W BOX 44,98 €
500GB Seagate ST3500418AS 7200 16MB 7200 U/min SATA 39,58 €
ATX Midi Xigmatek Asgard Midi Tower schwarz*** 28,15 €
LG GH22NS50 SATA schwarz bulk*** 21,80 €
2048MB Mushkin SP2-6400 800MHz CL5 Bulk 31,79 €
ASUS M4A785D-M PRO 785G AM2+/AM3 mATX 59,13 €
120x120x25 Scythe Slip Stream "Kaze-Jyuni" Lüfter 10, 7dB(A) schwarz 6,69 €
-------------------------------------------------------------------------------------------
273,04 € (Mindfactory, keine VK)
-------------------------------------------------------------------------------------------
-------------------------------------------------------------------------------------------


Für die genannten Aufgaben bedarf es keiner 4GB. Solange du den PC nicht für aufwendige EBV oder Videoschnitt benutzt, reichen 2GB vollkommen aus. Aufrüsten kann man ja immer noch, wenn sich die Preise wieder auf einem vernünftigen Niveau bewegen. Dass das vor Weihnachten der Fall sein wird, ist eher unwahrscheinlich...

Dieser Beitrag wurde von EDDP bearbeitet: 28. November 2009 - 21:24

0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

3 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 3, unsichtbare Mitglieder: 0