WinFuture-Forum.de: Vista Reperaturkonsole - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen in unserem Special: Windows Vista.
Seite 1 von 1

Vista Reperaturkonsole


#1 Mitglied ist offline   phant25 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 28
  • Beigetreten: 19. Juni 09
  • Reputation: 0

geschrieben 22. November 2009 - 19:34

Ich hab auf meinem PC Vista und Linux Installiert und hab jetzt nach langem versuchen Vista endlich im Grub (Linux Bootmanager) drinnen aber wenn ich Vista Starten Will heißt es Botmgr exe konnte nicht gestartet werden jetzt wollte ich auf hinweiß eines Linux Forums den Bootmanager neu installieren indem ich in der Reperaturkonsole die befehle
fixbooot und fixmbr
doch wie komm ich in die Reperaturkonsole hat einer ne Idee?
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 14.355
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 894
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Dortmund NRW
  • Interessen:Alles wo irgendwie Strom durchfließt fasziniert mich einfach weswegen ich halt Elektroinstallateur geworden bin :)

geschrieben 23. November 2009 - 06:28

was da das Problem ist, ist dass anscheinend dein "*nix" mit dem Vistaloader nicht wirklich zurechtfindet.

Die Befehle heißen bei NT6.x

bootrec /fixboot
bootrec /fixmbr


Gruß,

Stefan
0

#3 Mitglied ist offline   Kirill 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.590
  • Beigetreten: 04. Dezember 06
  • Reputation: 121
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:BT

geschrieben 23. November 2009 - 15:08

Die Reparaturkonsole ist, wenn du sie nicht auf die Festplatte installiert hast, auf der Vista-DVD. Und es ist auch nicht fixboot und fixmbr, das war bei XP so, bei Vista nicht mehr. Bei Vista hantiert man eher mit sowas wie bootsec oder bootrec rum, diskpart ist aber auch noch hilfreich. Bzw. hat Vista erstmal einen automatischen Systemstartreparateur.

Dieser Beitrag wurde von Kirill bearbeitet: 23. November 2009 - 15:08

Most rethrashing{
DiskCache=AllocateMemory(GetTotalAmountOfAvailableMemory);}
0

#4 Mitglied ist offline   phant25 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 28
  • Beigetreten: 19. Juni 09
  • Reputation: 0

geschrieben 23. November 2009 - 16:03

das Problem ist wie komm ich von der DVD in die Reperaturkonsole? Über die Wiederherstelllungs CD kam ich nur zur Installation nicht aber in eine Konsole mit befehlszeile.
0

#5 Mitglied ist offline   Kirill 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.590
  • Beigetreten: 04. Dezember 06
  • Reputation: 121
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:BT

geschrieben 23. November 2009 - 16:26

Wenn man von einer normalen Vista-DVD startet, bekommt man eine Auswahl zwischen Installation, "Wissenswertes vor der Installation" und Computerreparaturoptione. Die letzteren Sind es. Wenn du das nicht hast, dann hast du eine verkarterte DVD von deinem Computerhersteller bekommen und solltest dich hier im Forum umschauen, es gibt einen Thread zum Thema wie man sich eine normale DVD besorgt.

Dieser Beitrag wurde von Kirill bearbeitet: 23. November 2009 - 16:26

Most rethrashing{
DiskCache=AllocateMemory(GetTotalAmountOfAvailableMemory);}
0

#6 Mitglied ist offline   phant25 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 28
  • Beigetreten: 19. Juni 09
  • Reputation: 0

geschrieben 24. November 2009 - 19:04

ich hab jetzt greschafft in die reperaturkonsole zu kommen doch der Befehl
bootrec /fixboot ergab die fehlermeldung: Auf dem datenträger befindet sich kein Erkanntes dateisystem.
obwohl es mir vista betriebssystem anzeigte.Der befehl
bootrec/scanos ergab suchenachbetriebssytemen erfolgreich gefundenebetriebssyteme 0 suche wurde beendet. Und vista Startet immer noch nicht

Dieser Beitrag wurde von phant25 bearbeitet: 24. November 2009 - 19:20

0

#7 Mitglied ist offline   Kirill 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.590
  • Beigetreten: 04. Dezember 06
  • Reputation: 121
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:BT

geschrieben 24. November 2009 - 19:22

Was zeigte dir Vista Betriebssystem an? Bisher sieht es schlicht danach aus, dass dir dein Linux die Windowspartition zerschossen hat.

Alternativ dazu könnte es natürlich noch sein, dass du auf der falschen Partition warst. Soweit ich weiss kann man den ganzen Konsolenprogrammen die zu reparierende Partition übergeben als Parameter.
Most rethrashing{
DiskCache=AllocateMemory(GetTotalAmountOfAvailableMemory);}
0

#8 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 14.355
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 894
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Dortmund NRW
  • Interessen:Alles wo irgendwie Strom durchfließt fasziniert mich einfach weswegen ich halt Elektroinstallateur geworden bin :)

geschrieben 24. November 2009 - 19:59

Beitrag anzeigenZitat (phant25: 24.11.2009, 19:04)

ich hab jetzt greschafft in die reperaturkonsole zu kommen doch der Befehl
bootrec /fixboot ergab die fehlermeldung: Auf dem datenträger befindet sich kein Erkanntes dateisystem.
obwohl es mir vista betriebssystem anzeigte.Der befehl
bootrec/scanos ergab suchenachbetriebssytemen erfolgreich gefundenebetriebssyteme 0 suche wurde beendet. Und vista Startet immer noch nicht


Kann sein, dass die Partition auf der sich der Bootloader befand nicht mehr als "Aktiv" makiert ist....

Hier kannst du dich des Konsolentools "Diskpart" bedienen.

Befehlsreferenz: http://support.micro...om/kb/300415/de

Die grobe vorgehensweise ist eigentlich folgende

liste die HDD's auf
wähle die HDD auf der sich die Partition mit dem Bootloader befinden sollte
liste die partitionen auf
wähle die partition auf der sich der Bootloader befinden sollte
makiere diese als aktiv

Hilft das bei der Problematik dass "Bootcfg" kein OS findet hast du es geschafft.

Ansonsten müsstest du dich mal mit der Befehlsreferenz von "BCDEDIT" - ebenfalls ein Konsolentool - vertraut machen.

http://technet.micro...ary...667(WS.10).aspx

damit müsstest du dann den Bootloader neu schreiben.

Gruß,

Stefan
0

#9 Mitglied ist offline   phant25 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 28
  • Beigetreten: 19. Juni 09
  • Reputation: 0

geschrieben 26. November 2009 - 16:45

Ich war zu faul und hab Vista jetzt neu installiert und es geht.

Danke trotzdem
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0