WinFuture-Forum.de: [aktivierung] Gecrackte Version Von Windows - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Windows XP
Seite 1 von 1

[aktivierung] Gecrackte Version Von Windows Lizenz liegt vor. Assistent startet nicht


#1 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 14.355
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 894
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Dortmund NRW
  • Interessen:Alles wo irgendwie Strom durchfließt fasziniert mich einfach weswegen ich halt Elektroinstallateur geworden bin :)

geschrieben 21. November 2009 - 17:54

Hallöle Leute...

heute habe ich mal wieder soeinen Fall gehabt bei den ich erstmal nicht weiter kam.

Es wurde eine gekrackte Windowsversion (glaub Home) ursprünglich installiert.

Der gute Kunde wollte sich nun endlich den Key kaufen. gesagt getan....

Nur der Aktivierungsassistent lässt sich nicht starten... auch nicht manuell.

Der Assistent startet zwar, wird aber im gleichem Moment wieder beendet.

Ist es möglich - und wenn ja wie - diese augenscheinlich tief im System sitzende Änderung wieder rückgängig zu machen sodass dieEeingabe des Keys und die darauf folgende Aktivierung wieder möglich sind?

Möchte ungern dem Kunden noch ne Neuinstallation aufbrummen.....

Hoffe ihr könnt mir helfen.

Gruß,

Stefan

Dieser Beitrag wurde von Stefan_der_held bearbeitet: 21. November 2009 - 17:55

0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Black-Luster 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.116
  • Beigetreten: 20. November 06
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Ulm

geschrieben 21. November 2009 - 17:56

Adminkonsole:
sfc /scannow
:(
Eingefügtes BildEingefügtes BildEingefügtes BildEingefügtes BildEingefügtes BildEingefügtes BildEingefügtes BildEingefügtes BildEingefügtes BildEingefügtes BildEingefügtes BildEingefügtes BildEingefügtes BildEingefügtes BildEingefügtes BildEingefügtes BildEingefügtes BildEingefügtes BildEingefügtes BildEingefügtes Bild
0

#3 Mitglied ist offline   timmy 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.976
  • Beigetreten: 24. Juni 05
  • Reputation: 165
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 21. November 2009 - 17:57

Da man nicht weiß, was da alles am System verändert wurde, würde ich auf jeden Fall neu installieren.
0

#4 _MagicAndre1981_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 21. November 2009 - 18:00

von MS gibt es doch so ein Tool für den Zweck. Leider weiß ich den Namen grad nicht.
0

#5 Mitglied ist offline   Samstag 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.042
  • Beigetreten: 14. Juli 07
  • Reputation: 543
  • Geschlecht:unbekannt

geschrieben 21. November 2009 - 18:02

Versuch mal die Eingabeaufforderung mit Adminrechten zu starten und gib dann ein:
"slmgr.vbs –ipk kompletter-key-deines-Windows-mit-Bindestrichen".
Wenn das funktioniert ist alles fein, falls nicht wirst du wohl um eine Neuinstallation nicht rumkommen.
0

#6 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.809
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.435
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 21. November 2009 - 18:03

Ja, eine Neuinstallation eines sauberen Windows wäre wirklich die Beste Lösung.

Solange man nicht 100% genau weiß, welcher Crack/Activator oder was auch immer da verwendet wurde, ist es eigentlich unmöglich, das System wieder in einen brauchbaren Zustand zu versetzen. Selbst die Sache mit diesem WGA Repair Update Tool (oder wie das auch immer hieß) ist auch nur gefrickel.

Dieser Beitrag wurde von DK2000 bearbeitet: 21. November 2009 - 18:04

Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
---
Ich bin ein kleiner, schnickeldischnuckeliger Tiger aus dem Schwarzwald.
Alle haben mich ganz dolle lila lieb.
0

#7 _M-i-s-t-e-r-x_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 21. November 2009 - 18:06

Hallo

wie kann man Bitte nicht wissen ( du oder der Kunde ) welches Betriebssystem drauf ist / hat
( Win xp Home oder Win xp prof ) wenn man direkt davor sitzt .

mfg mister x
0

#8 Mitglied ist offline   Stefan_der_held 

  • Gruppe: Offizieller Support
  • Beiträge: 14.355
  • Beigetreten: 08. April 06
  • Reputation: 894
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Dortmund NRW
  • Interessen:Alles wo irgendwie Strom durchfließt fasziniert mich einfach weswegen ich halt Elektroinstallateur geworden bin :)

geschrieben 21. November 2009 - 18:09

wow :D

das ging ja mal schnell :D

okäse... werde das mal durchprobieren....

Wie gesagt: neuinstallation möchte ich möglichst vermeiden... das OS läuft - wenn ich mich an seine Aussage recht erinnere - schon 2 Jahre...

Neuinstallation/Sichern/Rücksichern ist halt auch nicht immer die Beste wahl :-)

Wenn sonst noch jemand ideen hat... immer heraus damit :D

 Zitat (M-i-s-t-e-r-x: 21.11.2009, 18:06)

wie kann man Bitte nicht wissen ( du oder der Kunde ) welches Betriebssystem drauf ist / hat
( Win xp Home oder Win xp prof ) wenn man direkt davor sitzt .


kann ich dir sagen :(

Wenn du auf Arbeit mal wieder mehrere DAU-Systeme richten darfst - mache ich ja gerne.... wird ja auch nicht schlecht entlohnt..., dir dann (ca 4stunden nach Feierabend):

Hey... fragst einfach mal die guten Leute von WF... mehr köpfe=mehr ideen

das ganze nach einem leckeren Essen und ner priese relaxen....

dann... ja dann kannst du schon mal vergessen welche Edition genau installiert ist :D
0

#9 Mitglied ist offline   Twisty 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 83
  • Beigetreten: 10. April 09
  • Reputation: 0

geschrieben 21. November 2009 - 18:15

Willst du nur den Key ändern? Wenn ja nimm keyfinder, ändere den Key, Neustart und fertig ist der Lack. Zumindest habe ich bei meinen Kunden so den Key immer nur geändert und den Rechner weiter gegeben.
0

#10 _M-i-s-t-e-r-x_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 21. November 2009 - 18:23

@ Stefan_der_held das klingt einleuchtend .

damit kann man den Key ändern Neuen eingeben

http://ryan.ript.net/xppid/

@ klar mit dem von @ Twisty geht das auch aber nur bis zur version 1.51

mfg mister x

Dieser Beitrag wurde von M-i-s-t-e-r-x bearbeitet: 21. November 2009 - 18:26

0

#11 Mitglied ist offline   Sensus 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 284
  • Beigetreten: 28. Dezember 03
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Heidenau/Sachsen
  • Interessen:Computer,Musik,Auto

geschrieben 21. November 2009 - 19:26

Vielleicht hilft die Seite weiter.
http://www.microsoft.com/genuine/selfhelp/...structions.aspx

Sensus
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0