WinFuture-Forum.de: Ati Radeon Hd 4670 Agp - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
Seite 1 von 1

Ati Radeon Hd 4670 Agp Treiberproblem


#1 Mitglied ist offline   Basil78 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 3
  • Beigetreten: 20. November 09
  • Reputation: 0

geschrieben 20. November 2009 - 23:22

Hallo ich hoffe hier kann mir geholfen werden.

Ich habe nun schon mehrmals versucht auf Windows 7 den aktuellen Grafiktreiber zu installieren,jedoch wird meine Grafikkarte im System nur als Standartgrafikkarte erkannt.

Ich habe wirklich alles versucht und auch hier schon das Forum gewälzt,jedoch keinen passenden Eintrag zu meinem Problem gefunden.

Ich möchte gern Resident Evil 5 und cs 1.6 auf meinem Rechner zocken,was leider ohne richtigen Treiber nicht geht.

Ich habe die HIS HD 4670 iceQ
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Ler-Khun 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.981
  • Beigetreten: 16. Dezember 06
  • Reputation: 235
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Hätte schlimmer kommen können

geschrieben 21. November 2009 - 03:20

Hast du die Karte neu und /oder vorher eine von Nvidea drinnen gehabt?
Vllt ist der alte Treiber nicht sauber deinstalliert worden und deshalb schlägt die installation des Neuen fehl.
Köntest mal versuchen Driver Cleaner drüberlaufen zulassen.
KP ob das Tool noch unter Win7 läft, unter Viste geht's uf jeden Fall noch.
Es ist nicht alles Chrome was glänzt. Firefox -Der bessere Browser
0

#3 Mitglied ist offline   Basil78 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 3
  • Beigetreten: 20. November 09
  • Reputation: 0

geschrieben 21. November 2009 - 11:33

ja das ist richtig ich hatte Windows 7 mit einer nVidia Karte installiert und dann die 4670 von ATI eingebaut,ich werde es eben versuchen :> und wenns geklappt hat trage ich hier meinen Erfolg oder Misserfolg ein,danke soweit schon mal

edit: Drivercleaner is nen tolles tool,konnte mir jedoch nicht bei meinen Problemen helfen.

Egal was ich mache sobald ich die Standartgrafikkarte deinstalliere,istalliert sie sich selbstständig neu.
Treiberneuinstallation fehlgeschlagen :D Catalyst CC wird nicht angezeigt,Open GL + D3D auch nicht,bin echt am Ende meiner Möglichkeiten angelangt.

ok nach kurzem Überlegen hab ich es nun zumindest schonmal geschafft den Treiber so zu installieren das meine Graka mit Namen statt noname angezeigt wird,heißt da steht jetzt ATI RADEON HD 4600 Series :>

ich habe den Treiber von Vista 32 entpackt und bin über den Gerätemanager in den Ordner Packages gegangen und dort dann unter Treiber und hab nun endlich das was ich vorerst wollte,nachwievor jedoch noch keinen Catalyst :D da vllt noch jemand ne Idee?

Dieser Beitrag wurde von Basil78 bearbeitet: 21. November 2009 - 12:18

0

#4 Mitglied ist offline   Ler-Khun 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.981
  • Beigetreten: 16. Dezember 06
  • Reputation: 235
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Hätte schlimmer kommen können

geschrieben 21. November 2009 - 16:01

Das die Karte immer erstmal als Standardkarte installiert wird ist normal. Irgendwie muss die Karte ja laufen.
Habe mal ein wenig bei ATI rumgeschaut.
Das hier könnte dir evtl. helfen.
Du schriebst dass die Karte jetzt zumindest als ATI RADEON HD 4600 Serie angezeigt wird, jedoch kein Catalyst.
Was meinst du damit?
Vermisst du das Control Center (CCC)
Könnte es sein dass ist die Karte vllt schon vollständig installiert ist und du halt nur den Treiber selbst ohne Controll Center installiert hast?
Öffne doch einfach mal irgendein Fenster und ziehe es wild hin her über Desktop. Wenn's flüssig geht, ist die Karte auf jeden Fall installiert.

Hier ansonsten nochmal beide Treiber inkl. CCC
Denn du schriebst ja leider nicht ob du die 32 oder 64 Bit Version hast.
Beim nächsten Mal bitte vollständigere Angaben zum System. :(
32 Bit
64 Bit

Edit : Link gefixt

Dieser Beitrag wurde von Ler-Khun bearbeitet: 21. November 2009 - 16:04

Es ist nicht alles Chrome was glänzt. Firefox -Der bessere Browser
0

#5 Mitglied ist offline   Basil78 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 3
  • Beigetreten: 20. November 09
  • Reputation: 0

geschrieben 21. November 2009 - 19:42

vielen Dank an Dich für Deine großartige Hilfe,ja ich habe eine 32 bit version von win7 ^^ beim nächsten Mal werde ich dann auch explizitere Angaben machen :>

Treiber gehen jetzt und beim Calyst CC hab ich mir gedacht das brauch ich eh erstmal nicht.Vielen Dank außerdem nochmal für das Tool.

Sollte jemand noch Probleme haben bei Treiberinstallationen mit ATI karten,so geb ich den Tipp,führt nicht den Full-Installer von ATI aus sondern entpackt erstmal den Setup um direkten Zugriff auf die Ordner zu bekommen :> denn nur so ging es bei mir

mfg der Basil
0

#6 Mitglied ist offline   halaX 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.741
  • Beigetreten: 29. Oktober 06
  • Reputation: 94
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:austria

geschrieben 21. November 2009 - 21:28

Hallo Basil78,
Es gibt für AGP-Graphic-Karten den AGP-Hotfix auf der AMD-Homepage.
Alles weitere dazu auf:
http://support.amd.com/us/kbarticles/Pages...tAGPHotfix.aspx
MfG.halaX
Happy WIN and TUX Computing by halaX
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0