WinFuture-Forum.de: W7 Plötzlich Nichtmehr 'legal' Und Dann Doch Wieder? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen zum Thema Windows 7 in unserem Special. Windows 7 Download, FAQ und neue Funktionen im Überblick.
Seite 1 von 1

W7 Plötzlich Nichtmehr 'legal' Und Dann Doch Wieder?


#1 Mitglied ist offline   carrera 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.242
  • Beigetreten: 27. Juni 06
  • Reputation: 0

geschrieben 20. November 2009 - 11:00

Hallo,

kennt jemand von euch folgendes Phänomen?


Ich hab grad mein Toshiba-Notebook eingeschaltet auf welchem seit ~3 Monaten Windows 7 (Pro; MSDNAA) läuft. Bevor ich zum Desktop komme erscheint auf schwarzem Hintergrund auf einmal ein Fenster: "Ihr Windows ist möglicherweise nicht legal". Drunter steht dann zur Auswahl "Jetzt MS original Software kaufen" und "Später erinnern". Ganz unten gibt's noch "Abbrechen".

Bin dann auf abbrechen gegangen, Win ist dann ganz normal hochgefahren. Bekomme auch keine Hinweise etc. eingeblendet, der Bildschirm wird nicht schwarz etc.
Unter Computer -> Eigenschaften steht unten nur "Windows ist aktiviert" und die Produkt-ID.

Auf dem Gerät läuft eine legale MSDNAA Lizenz, nur einmal aktiviert und natürlich noch gültig.


Hab inzwischen das Gerät ein paar mal neubooten lassen, jetzt läuft es schon einige Zeit ohne das ich Hinweise etc. zu sehen bekomme. Everst sagt auch Windows ist legal und richtig aktiviert...

Einzige Änderung am Gerät war gestern das etwas größere Antivir Update, aber das kann's doch nicht gewesen sein, oder? Immerhin tritt auf meinen anderen Geräten das Problem nicht auf. Auf meinem anderen Geräten läuft auc Antivir und Windows 7 ist da schon länger installiert und es so ein "Problem" hatte ich noch nie...


Nachtrag: Hab grad noch was aus MS Download-Center geladen was eine Gültigkeitsprüfung verlangt - ohne Probleme bestanden.
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   WalterB 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.280
  • Beigetreten: 14. Juli 07
  • Reputation: 59
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Schweiz
  • Interessen:Alles was mit Rechner zu tun hat.
    Im Einsatz, Windows, Apple und Linux.

  geschrieben 20. November 2009 - 11:18

Einzige Änderung am Gerät war gestern das etwas größere Antivir Update, aber das kann's doch nicht gewesen sein, oder.

Doch das kann schon möglich sein, jedenfalls geht es jetzt und das ist die Hauptsache.

N.b. hatte fast etwas gleiches bei einem Desktop nach ändern der Hardware mit einer neuen Graphikkarte, WIN7 Ultimate (TechNet) , jedenfalls nach kurzer Zeit war die Meldung auch weg und bis jetzt alles in Ordnung.

Walter

;)
0

#3 Mitglied ist offline   Geist 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 171
  • Beigetreten: 21. Oktober 05
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Norderstedt

geschrieben 20. November 2009 - 11:19

Die Auswirkung von den größeren Antivir Update gestern abend ist nichts passiert bei mir, ich denke nicht das es die Ursache ist für dein Problem.
Aber sowie ich es sehe hast Du ein 64bit System ich nur ein 32bit *g in der Materie kenne ich mich nicht aus ;)

Dieser Beitrag wurde von Geist bearbeitet: 20. November 2009 - 11:24

Der beste Weg einen schlechten Vorschlag vom Tisch zu wischen, besteht darin,
einen Besseren zu machen.
0

#4 _harrypotter6_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 21. November 2009 - 01:06

Doch das kann schon sein. Größere Änderungen erfordern eine neue Aktivierung. Allerdings würde mich das bei einem AV Update wundern. Welches AV Programm hasst Du ? Ich frage nur, da schon viele hier mit Problemen bei diversen AV Programmen berichtet haben. Ich empfehle lieber die MSE zu verwenden, weil es da am wenigsten Probleme gibt. Link findest Du hier : http://www.von der Moderation entfernt./cms/WiKi/tabid/62...ity+Essentials)
0

#5 _Niedlicher Zwerg_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 21. November 2009 - 01:42

Sowas in der Art hatte ich auch schon einmal gehabt, ohne Hardware oder Software Änderung. Ist aber schon ne Weile her. Läuft aber immer noch. Mein Win 7 ist von Technet.

Dieser Beitrag wurde von Niedlicher Zwerg bearbeitet: 21. November 2009 - 01:43

0

#6 _USA_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 21. November 2009 - 01:48

Beitrag anzeigenZitat (harrypotter6: 21.11.2009, 01:06)

Größere Änderungen erfordern eine neue Aktivierung.

Aber nur größere Hardwareänderungen, z.B. neues Motherboard. Sozusagen als Schutz, damit du nicht die Festplatte klonst, und das aktivierte Windows auf deinen 2. Computer kopierst und somit 2 aktivierte Windows Kopien existieren.

An der Software kann man aber noch so große Änderungen vornehmen, Windows muss nicht neu aktiviert werden.
0

#7 _Niedlicher Zwerg_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 21. November 2009 - 02:01

Beitrag anzeigenZitat (USA: 21.11.2009, 01:48)

An der Software kann man aber noch so große Änderungen vornehmen, Windows muss nicht neu aktiviert werden.

Es reicht teilweise ein neuer Treiber, schon erlebt mit Windows.
0

#8 _USA_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 21. November 2009 - 02:08

Beitrag anzeigenZitat (Niedlicher Zwerg: 21.11.2009, 02:01)

Es reicht teilweise ein neuer Treiber, schon erlebt mit Windows.

Liegt aber wohl daran, dass Windows das als Hardwareveränderung erkennt...
0

#9 Mitglied ist offline   Pac Man 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 35
  • Beigetreten: 05. November 09
  • Reputation: 0

geschrieben 21. November 2009 - 02:20

Guck' auch mal nach, ob der Dienst "Software Protection" automatisch startet und überhaupt läuft.
0

#10 Mitglied ist offline   Taxidriver05 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.658
  • Beigetreten: 14. Mai 09
  • Reputation: 43
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Schkopau - OT Ermlitz
  • Interessen:- Ausgehen,
    - Sport (am liebsten an der frischen Luft),
    - Musik (machen und hören),
    - Grafik- und Webdesign,
    - gut Essen,
    - an PCs basteln (für den schnellen Euro ;-)),
    uvm.

geschrieben 21. November 2009 - 02:29

Durchaus denkbar, dass es vielleicht hiermit in Zusammenhang steht...

http://winfuture.de/news,51565.html
BORN STUPID? TRY AGAIN!

"Himmlische Ruhe und tödliche Stille haben dieselbe Phonzahl."
My Music
0

#11 Mitglied ist offline   carrera 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.242
  • Beigetreten: 27. Juni 06
  • Reputation: 0

geschrieben 21. November 2009 - 09:08

Danke für euren Input, es ist bisher nicht nochmal aufgetreten. Ich unternehm auch weiter vorläufig nichtsmehr, ich musste ja nicht neu aktivieren sondern es hat sich ja alles selbst binnen Sekunden erledigt.
0

#12 _harrypotter6_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 21. November 2009 - 21:01

ja, dass regelt sich in der Regel von selbst, da W7/Vista bei einer größeren Änderung erst einmal davon ausgeht, dass das System geändert wurde. Windows geht dann aber noch mal eine art Aktivierungsprozess durch und dann ist alles wieder gut. Das läuft allerdings im Hintergrund und daher erledigt sich das von selbst.

Passiert das aber zu offt, dann kann es durchaus zu einem echten neuen Aktivierungsprozess kommen.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0