WinFuture-Forum.de: 7links Ip Kamera - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Multimedia-Software
Seite 1 von 1

7links Ip Kamera


#1 Mitglied ist offline   ProBono 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 36
  • Beigetreten: 16. Mai 09
  • Reputation: 0

geschrieben 22. Juli 2009 - 18:54

Kennt sich jemand hier mit der 7Links MJPEG Netzwerk IP Kamera aus? Dann hier meine Frage: Ist die IP-Adresse fest oder dynamisch?
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   renegade2k 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.402
  • Beigetreten: 30. Juli 07
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Nähe D'dorf

geschrieben 22. Juli 2009 - 20:42

Die IP ist garantiert dynamisch. Wäre schön blöd, wenn die fest wäre und man deshalb sein ganzes Netzwerk umbauen müsste.
- Vista x64 Multilanguage Update Pack : ist oben ;) -
0

#3 Mitglied ist offline   evil.baschdi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.637
  • Beigetreten: 11. Februar 07
  • Reputation: 56
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:127.0.0.1, breites #Neuland
  • Interessen:IT, Musik

geschrieben 22. Juli 2009 - 20:52

Hab mal mit ner Siemens rumgespielt, bei der konnte man das einstellen. Cooles Teil, aber scheiß Qualität, weil recht Lichtempfindlich.
Eingefügtes Bild

"
Heute code ich, morgen debug ich und übermorgen caste ich die Königin auf int!"
P.S. Ich leiste keinen Support per PN. Wer ein Problem hat, ab damit ins Forum!
Windows 10 - Windows Anleitungen
0

#4 Mitglied ist offline   ProBono 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 36
  • Beigetreten: 16. Mai 09
  • Reputation: 0

geschrieben 23. Juli 2009 - 14:54

Dann hat hier also niemand eine 7Links IP Kamera? Das Thema kann somit als beendet betrachtet werden.
Danke.
0

#5 Mitglied ist offline   tschmitti 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 675
  • Beigetreten: 12. August 07
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Weiblich

geschrieben 23. Juli 2009 - 17:46

ich hatte eine.
das ding (von pearl) ist einfach geil!!
man kann die in alle richtungen drehen, das ding mittels port-weiterleitung sogar vom internet aus steuern und anschaun. die kamera kann sogar e-mails verschicken wenn sich was bewegt. oder aufzeichnen auf einen netzwerkpfad, wenn sich was bewegt...

die IP-Adresse zieht sich das ding entweder via DHCP oder man vergibt der kamera eine feste IP im LAN. alles kein Problem...

Dieser Beitrag wurde von tschmitti bearbeitet: 23. Juli 2009 - 17:46

if Ahnung = 'keine' then lies FAQs, Google & Suche im Forum,
if Antwort = 0 then poste Frage
0

#6 Mitglied ist offline   ProBono 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 36
  • Beigetreten: 16. Mai 09
  • Reputation: 0

geschrieben 23. Juli 2009 - 20:41

Danke tschmitti! Das ist genau das, was ich wissen wollte. Ich werde sie jetzt bestellen.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0