WinFuture-Forum.de: Volume Xp Cd Mit Sp3 - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Windows XP
Seite 1 von 1

Volume Xp Cd Mit Sp3


#1 Mitglied ist offline   Yggdrasul 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 106
  • Beigetreten: 23. März 09
  • Reputation: 0

  geschrieben 30. April 2009 - 14:29

Moin moin,

ein Kunde hat einen Open Volume Vertrag über XP Pro. Seine bisherigen CDs haben SP2. Nun fragte er mich wie er eine SP3 CD erstellen kann.

Gesagt, getan - hab ihm eine erstellt. Nun gibts aber das problem das er seinen Key dafür nicht mehr nutzen kann, bzw. er wäre falsch.

Gibts unterschiede zu volume installations datenträgern im vergleich zu oem ? bzw, weiß das es welche gibt, aber hab auch schon mit sp2 welche erstellt und da gabs keine probleme !

braucht man vom service pack 3 eine andere version für volume datenträger ?
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Wiesel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.889
  • Beigetreten: 09. Mai 06
  • Reputation: 524
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Punxsutawney, 742 Evergreen Terrace
  • Interessen:Mein Schneckenhaus

geschrieben 30. April 2009 - 14:59

Wie hast Du das SP3 integriert, besser noch unter welchem OS? Glaube zu wissen dass das nur unter WIndows XP korrekt funktioniert.

greets
around the world
0

#3 Mitglied ist offline   Yggdrasul 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 106
  • Beigetreten: 23. März 09
  • Reputation: 0

geschrieben 30. April 2009 - 15:02

integration habe ich unter vista busi 64 bit über die shell mit /integrate ausgeführt.

aber danke für den hinweis - auch wenn ichs noch nicht so ganz verstehe :-)
0

#4 Mitglied ist offline   Wiesel 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.889
  • Beigetreten: 09. Mai 06
  • Reputation: 524
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Punxsutawney, 742 Evergreen Terrace
  • Interessen:Mein Schneckenhaus

geschrieben 30. April 2009 - 15:08

Mach das ganze mal unter XP. Dann sollte das Problemlos hinhauen.

greets
around the world
0

#5 _The Grim Reaper_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 30. April 2009 - 15:27

Meine MaxData keys werden unter SP3 auch nicht angenommen - unter SP2 wunderbar und dann SP3 drauf auch wunderbar. Finde ich sehr komisch.
0

#6 Mitglied ist offline   Q-Fireball 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 943
  • Beigetreten: 22. Februar 04
  • Reputation: 1

geschrieben 30. April 2009 - 16:11

Beitrag anzeigenZitat (The Grim Reaper: 30.04.2009, 16:27)

Meine MaxData keys werden unter SP3 auch nicht angenommen - unter SP2 wunderbar und dann SP3 drauf auch wunderbar. Finde ich sehr komisch.


Ja ähnliche Problem habe ich auch beobachtet. SP3 nimmt nicht mehr alle Keys an obwohl Sp2 mit einem SP3 update funktioniert.
0

#7 Mitglied ist offline   TI-User 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.664
  • Beigetreten: 27. Juni 07
  • Reputation: 15
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 30. April 2009 - 19:41

Für VLKs braucht man doch ein anderer Key als für eine OEM. ^_^

Bei mir wird bei einer XP SP2 Installation auch kein Key von einer XP ohne SP angenommen.
0

#8 Mitglied ist offline   Q-Fireball 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 943
  • Beigetreten: 22. Februar 04
  • Reputation: 1

geschrieben 30. April 2009 - 20:41

Beitrag anzeigenZitat (TI-User: 30.04.2009, 20:41)

Für VLKs braucht man doch ein anderer Key als für eine OEM. ^_^

Bei mir wird bei einer XP SP2 Installation auch kein Key von einer XP ohne SP angenommen.


Ja klar OEM Keys laufen nicht mit VLKs oder anderes herum, allerdings ist das unter XP einfach zu ändern.

Und genau das meine ich, nicht alles Keys gehen unter SP1, SP2 oder SP3.
0

#9 Mitglied ist offline   TI-User 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.664
  • Beigetreten: 27. Juni 07
  • Reputation: 15
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 30. April 2009 - 20:55

Beitrag anzeigenZitat (Q-Fireball: 30.04.2009, 21:41)

Ja klar OEM Keys laufen nicht mit VLKs oder anderes herum, allerdings ist das unter XP einfach zu ändern.

Und genau das meine ich, nicht alles Keys gehen unter SP1, SP2 oder SP3.



Und wie soll man das Problem mit den SPs lösen?

Meinst Du PIDs ändern?

Dieser Beitrag wurde von TI-User bearbeitet: 30. April 2009 - 20:56

0

#10 Mitglied ist offline   Q-Fireball 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 943
  • Beigetreten: 22. Februar 04
  • Reputation: 1

geschrieben 30. April 2009 - 21:10

Beitrag anzeigenZitat (TI-User: 30.04.2009, 21:55)

Und wie soll man das Problem mit den SPs lösen?

Meinst Du PIDs ändern?


Oh da hast du mich falsch verstanden, für das SP Problem habe ich auch keine Lösung.

Die PIDs ändern hilft nur für das Problem das man z.B. eine OEM Lizens /Key hat aber keine OEM CD also z.B. ein VLK XP CD. Das behebt aber nicht das SP Problem...

Ausserdem habe ich bzw. mit Hilfe des Inets herausgefunden wie man eine Upgrade Version zu einer echten installation CD macht.

Ob das für jeden funktioniert habe ich keine Ahnung bei mir hat es aber geklappt.

Dieser Beitrag wurde von Q-Fireball bearbeitet: 30. April 2009 - 21:10

0

#11 Mitglied ist offline   TI-User 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.664
  • Beigetreten: 27. Juni 07
  • Reputation: 15
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 30. April 2009 - 21:15

Beitrag anzeigenZitat (Q-Fireball: 30.04.2009, 22:10)

Oh da hast du mich falsch verstanden, für das SP Problem habe ich auch keine Lösung.

Die PIDs ändern hilft nur für das Problem das man z.B. eine OEM Lizens /Key hat aber keine OEM CD also z.B. ein VLK XP CD. Das behebt aber nicht das SP Problem...

Ausserdem habe ich bzw. mit Hilfe des Inets herausgefunden wie man eine Upgrade Version zu einer echten installation CD macht.

Ob das für jeden funktioniert habe ich keine Ahnung bei mir hat es aber geklappt.



Welches Problem behebt denn Deine Methode jetzt? Blick irgendwie nimmer durch. ^_^
0

#12 Mitglied ist offline   Q-Fireball 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 943
  • Beigetreten: 22. Februar 04
  • Reputation: 1

geschrieben 30. April 2009 - 21:23

Also für das SP Problem kenne ich keine Lösung.

Für das Problem, dass der Key nicht zur XP CD passt (z.B. OEM Key aber ein VLK XP CD) muss man die PID ändern.

Für das Problem das eine XP upgrade CD für einen Neuinstallation eine alte Windows CD braucht, habe ich ne Lösung gefunden, zumindest die bei mir klappt.

Dieser Beitrag wurde von Q-Fireball bearbeitet: 30. April 2009 - 21:25

0

#13 _XMenMatrix_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 30. April 2009 - 21:28

Es handelet sich hier um folgendes Problem: http://support.microsoft.com/kb/950722

Es liegt an dem OS worunter /integrate ausgeführt wird. Viele Seiten berichten, wenn auf die EXE des SP3 der XP Kompatilibätsmodus aktiviert wird funktioniert es. So habe ich es getestet und es ging auf einmal.

Ihr seid auf der völlig falschen Spur gewesen ;)

Dieser Beitrag wurde von XMenMatrix bearbeitet: 30. April 2009 - 21:29

0

#14 Mitglied ist offline   TI-User 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.664
  • Beigetreten: 27. Juni 07
  • Reputation: 15
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 30. April 2009 - 21:29

Bei ner VLK reicht es aber nicht, nur die PIDs zu ändern, da müssen auch noch Dateien geändert werden.

Achso ist das zu verstehen. Ich dachte immer für ein Upgrade braucht man nur die 2 Keys.
0

#15 Mitglied ist offline   TheBrain 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.023
  • Beigetreten: 23. Dezember 04
  • Reputation: 0

geschrieben 01. Mai 2009 - 01:06

Warum lässt du dir nicht vom Kunden seine VLK-CD mit integriertem SP2 geben und integrierst dann ganz einfach das SP3 in diese (Wichtig: Das ganze unter WinXP machen !!!, sonst kommt es zu dem Problem im Quote) ?

Zitat

Problem – “Invalid Product Key" error when using a SP3 slip-streamed media to install Windows XP .

Environment - Windows XP Professional.

Resolution – This issue can occur if you used the /integrate command in Windows Vista or in Windows Server 2008 to slipstream Windows XP SP3. To create Windows XP SP3 slipstreamed media, run the /integrate command in Windows XP or in Windows Server 2003.


Damit gäbe es gar kein Problem !

Hier findest du ein Tool das dir beim Integrieren des SP3 hilft:
http://www.winhelpline.info/forum/faq-date...ierten-sp3.html

Ansonsten (falls du keine Tools magst und alles lieber händisch machst) kannst du ja eine der vielen Anleitungen zur Integration des WinXP SP3 nutzen.

Viel Spaß!

Dieser Beitrag wurde von TheBrain bearbeitet: 01. Mai 2009 - 01:07

0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0