WinFuture-Forum.de: Suche Am2+ Mainbord Von Gigabyte - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Prozessoren & Speicher
Seite 1 von 1

Suche Am2+ Mainbord Von Gigabyte Welches?


#1 Mitglied ist offline   Computer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.090
  • Beigetreten: 27. Januar 07
  • Reputation: 58
  • Geschlecht:unbekannt

geschrieben 14. März 2009 - 21:56

Suche für den neuen Computer meiner Tochter gutes zuverlässiges AM2+Mainbord. Aufgrund vieler positiver Beiträge hier wäre mir eins der Firma Gigabyte am liebsten, ich bin aber auch für jeden anderen Hersteller offen.

Vorauassetzung: Meine 1066 DDR 2 Arbeitsspeichermdule von Kingston müssen kompatibel sein und mein Phenom (siehe unten) muss später mal drauf passen.

Dieser Beitrag wurde von Computer bearbeitet: 14. März 2009 - 21:59

1

Anzeige



#2 _Dr Bakterius_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 14. März 2009 - 22:58

Wie wäre es mit dem GigaByte GA-MA78GPM-DS2H , kann DDR2 1066 und der Phenom II läuft auch drauf. Ich habe das etwas kleinere Modell davon und bin ganz zufrieden. Falls es ein ATX Board sein soll wäre dieses GigaByte GA-MA790X-UD4 recht brauchbar.
0

#3 Mitglied ist offline   Heto 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.790
  • Beigetreten: 20. Juni 08
  • Reputation: 12
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Ciudad de las Gauchas

geschrieben 16. März 2009 - 15:32

Wenn der PC noch etwas Zeit hat, dann würde ich das Gigabyte GA-MA790FX-UD5P kaufen, wenns etwas dringender ist, dann das GigaByte GA-MA790X-UD4 kaufen.

Wenn es eins von MSI sein darf, dann das MSI DKA790GX oder das MSI K9A2 Platinum

mfg heto

Dieser Beitrag wurde von Heto bearbeitet: 16. März 2009 - 15:33

Eingefügtes Bild

Seien Sie vorsichtig mit Gesundheitsbüchern - Sie könnten an einem Druckfehler sterben.
0

#4 Mitglied ist offline   Computer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.090
  • Beigetreten: 27. Januar 07
  • Reputation: 58
  • Geschlecht:unbekannt

geschrieben 22. März 2009 - 19:28

So es ist nun doch letztlich ein ASUS Mainboard geworden. Danke für eure Antworten!
1

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0