WinFuture-Forum.de: Athlon 1700XP nur mit 1100 MHZ???? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Prozessoren & Speicher
Seite 1 von 1

Athlon 1700XP nur mit 1100 MHZ????


#1 Mitglied ist offline   miranda 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 78
  • Beigetreten: 01. Juli 02
  • Reputation: 3

geschrieben 08. Dezember 2002 - 12:39

Hallo,

ich habe auf meinem Elitegroups K7S5A einen Athlon 1700 XP gepackt. Nun kann ich den aber nur mit FSB 100 MHZ laufen lassen. Obwohl ich 133er SD-RAM (Infineon, 512 MB) drauf habe. Ich habe auch erfahren, daß ich den Athlon XP auch mit SD-RAM läuft und keine DDR-RAM nötig ist. Sobald ich die Taktfrequenz im BIOS auf 133/133 schalte, den Rechner anschließened boote wird er auch als XP 1700 erkannt. Allerdings hängt sich der Rechner kurze Zeit später auf. Ich habe auch das original Bios drauf und keine gecracktes. Mein Lüfter kann bist zu einem 1800 XP. Weiß jemand Rat?

Danke schonmal im Vorraus.
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   SERIAL 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 401
  • Beigetreten: 25. Juli 02
  • Reputation: 0

geschrieben 08. Dezember 2002 - 12:54

was für nen chipsatz hat des Mainboard denn?
Es ist durchaus möglich das der chipsatz die 133 mhz nicht verträgt delbst wenn man es im bios einstellen kann. (z.B. VIA KT 133).

in dem fall hilft nur ein neues mainboard.

wenn du mehrere speichermodule verwendest kannst du auch versuchen eines herauszunehmen und dann einen stabilitätstest zu machen.

und du kannst versuchen im BIOS die RAM-Timings weiter nach unten zu setzten.
0

#3 Mitglied ist offline   achilleus 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.149
  • Beigetreten: 25. Februar 02
  • Reputation: 3
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Achim b. Bremen

geschrieben 08. Dezember 2002 - 13:01

das K7S5A hat nen SiS 735 chipsatz.

das board soll einige Probleme mit dem 133mhz fsb haben.

du musst dir wohl notgedrungen ein neueres BIOS drauf flashen.

http://www.ohrberg.o...7S5A/020325.zip
http://www.ohrberg.o...5A/aminf332.exe

die File links habe ich aus einem anderen Forum, da die ECS seite im mom down ist (mit nem lustigen fehler :P)
Heil Herzog Widukind's Stamm !
Als Hirte erlaube mir, zu dienen mein Vater dir, deine Macht reichst du uns durch deine Hand, diese verbindet uns wie ein heiliges Band, wir waten durch ein Meer von Blut, gib uns dafür Kraft und Mut.
E nomine patris, et fili, et spiritus sancti!
0

#4 Mitglied ist offline   Buddha 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.449
  • Beigetreten: 10. Juli 02
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Achim b. Bremen
  • Interessen:%

geschrieben 08. Dezember 2002 - 13:01

das gleiche problem hat ein Freund von mir! Allerdings liegt es bei ihm an dem Kühler, der zu schwach ist! als er sich einen nueen draufgepackt hat, lief die CPU :P
Ich zeig' dir wo der Ziegenbock seinen Honig hat!
0

#5 Mitglied ist offline   miranda 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 78
  • Beigetreten: 01. Juli 02
  • Reputation: 3

geschrieben 08. Dezember 2002 - 13:24

Das neueste BIOS habe ich drauf. Vielleicht ist es ja der Kühler. Der soll zwar bis 1800 XP können, aber daß muss ja nichts heissen.
0

#6 Mitglied ist offline   achilleus 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.149
  • Beigetreten: 25. Februar 02
  • Reputation: 3
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Achim b. Bremen

geschrieben 08. Dezember 2002 - 15:14

jop.

montier doch einfach mal den Kühler neu.

War bei mir auch das Problem, der war nciht richtig drauf :P
Heil Herzog Widukind's Stamm !
Als Hirte erlaube mir, zu dienen mein Vater dir, deine Macht reichst du uns durch deine Hand, diese verbindet uns wie ein heiliges Band, wir waten durch ein Meer von Blut, gib uns dafür Kraft und Mut.
E nomine patris, et fili, et spiritus sancti!
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0