WinFuture-Forum.de: Neuer Cpu Kühler? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Hardware
Seite 1 von 1

Neuer Cpu Kühler?


#1 Mitglied ist offline   Blizzard201 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 521
  • Beigetreten: 04. Oktober 08
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 17. Januar 2009 - 19:48

HI!
Ich hab meine CPU ein bisschen übertaktet, daher wird sie jetzt etwas heißer.
Unter Vollast, also beim Zocken von COD5 wird sie ca 80°C heiß.
Ich hab noch den Standartkühler+Lüfter drauf.

Aus dem Grund brauch ich jetzt nen neuen.

Als Preis hatte ich mir 35€ vorgestellt.

Mein Prozessor ist ein AMD Athlon X2 5000+


Im Blick ist bis jetzt der ZEROtherm Nirvana 120.

Vielen Dank schonmal!

achja, was ich vllt noch erwähnen sollte:
mein gehäuase ist offen, und die 80°C waren im geschlossenen zustand

Dieser Beitrag wurde von Blizzard201 bearbeitet: 17. Januar 2009 - 19:51


Meine Foto-Gallerie

CPU AMD Phenom II X4 940 | Mainboard MSI K9N2 SLI Platinum | Grafik GTX 260² @ Aquagrafx G200b
RAM 2x2gb OCZ XTC SLI-ready
Pumpe Laing DDC-1RT | Radiator Mora 2
Passiv 32°C CPU 38°C Grafik | 3 Lüfter 12V 27°C CPU 30°C Grafik
Case Lian Li A05
0

Anzeige



#2 Mitglied ist online   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 9.306
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 260
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Iserlohn

geschrieben 17. Januar 2009 - 20:56

Ich habe mir gestern den Xigmatek HDT-S1284 gekauft. Habe den gleichen CPU wie du - allerdings @3120MHz und bis jetzt machte der Freezer64 auch einen guten Job bei max. 50°C unter Volllast. Ich kann Dir ja berichten, was der Xigmatek mit 4 Heatpipes leistet. Dazu ist eine gute Wärmeleitpaste auch nicht unnötig. Die Liquid pro mit Flüssimeall ist absolute spitze, blieb' bei einigen Usern nur am CPU kleben und harmoniert nicht in Verbindung mit Aluminium. Deshalb hab' ich die STG1 von Zalman dazu gekauft.

Ich berichte, was sich im Idle und Load im neuen Gehäuse getan hat.
0

#3 Mitglied ist offline   Heto 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.790
  • Beigetreten: 20. Juni 08
  • Reputation: 12
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Ciudad de las Gauchas

geschrieben 19. Januar 2009 - 17:41

Für dein Preislimit wäre der EKL Alpenföhn Groß Clockner gut. Sehr gute Kühlleistung, sehr Leise und gute WLP.

mfg heto
Eingefügtes Bild

Seien Sie vorsichtig mit Gesundheitsbüchern - Sie könnten an einem Druckfehler sterben.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0