WinFuture-Forum.de: Windows Vista Cd-key - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen in unserem Special: Windows Vista.
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Windows Vista Cd-key Key in CD integriert - wie bekomme ich ihn?


#1 Mitglied ist offline   Timmy_1991 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 63
  • Beigetreten: 04. September 08
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Baden-Württemberg

geschrieben 03. Dezember 2008 - 21:53

Guten Abend,
ich habe eine Windows Vista Ultimate 64-bit Version geschenkt bekommen inklusive Key, nur für mich ;-)
Ich habe nur ein Problem, mein CPU ist nicht 64-bit fähig und ich kann deshalb diese Vista Version nicht installieren. D.h. ich kann auch nicht mit dem Tool wie Magical Jelly Bean den Produkt-Key raussuchen. Ich habe nur die CD da, die ich in mein Laufwerk schieben kann, mehr nicht.

Gibt es eine Möglichkeit, den Key auch so rauszufinden - damit ich dann mit einer 32-bit .exe Ultimate mit MEINEM Key aktivieren kann?


Vielen Dank für die Hilfe. ;)
Mit freundlichem Gruß,
Timm

Eingefügtes Bild
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Samstag 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.950
  • Beigetreten: 14. Juli 07
  • Reputation: 292
  • Geschlecht:unbekannt

geschrieben 03. Dezember 2008 - 21:55

Ohne Lizenzaufkleber=Keine Lizenz. So einfach ist das eigentlich.
Sprich, egal was du machst, es ist illegal und darf hier nicht unterstützt werden.
0

#3 Mitglied ist offline   Timmy_1991 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 63
  • Beigetreten: 04. September 08
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Baden-Württemberg

geschrieben 03. Dezember 2008 - 21:57

Nein, es ist eine offizielle Vista Version - Ultimate 64-bit. War bei einem Rechner dabei den ein Bekannter von mir gekauft hat. Er hat mir leider diesen Aufkleber nicht mehr und der Key muss auf der CD drauf sein, weil man normal nur die CD einlegt und installiert und der Key sich wohl automatisch aktiviert.
Mit freundlichem Gruß,
Timm

Eingefügtes Bild
0

#4 _Erazor84_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 03. Dezember 2008 - 22:00

ja nur ohne dem aufkleber ist dein vista "wertlos". die lizenz besteht aus dem aufkleber, ohne dem ists lt. gesetz nicht legal, windows zu benutzen.
0

#5 Mitglied ist offline   Timmy_1991 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 63
  • Beigetreten: 04. September 08
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Baden-Württemberg

geschrieben 03. Dezember 2008 - 22:08

Okay, dann...frage ich ihn noch einmal und wir begeben uns auf die Suche.
Trotzdem vielen Dank!
Mit freundlichem Gruß,
Timm

Eingefügtes Bild
0

#6 Mitglied ist offline   Tazzilo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 55
  • Beigetreten: 13. Juli 08
  • Reputation: 0

geschrieben 03. Dezember 2008 - 22:09

Beitrag anzeigenZitat (Timmy_1991: 03.12.2008, 21:57)

...normal nur die CD einlegt und installiert und der Key sich wohl automatisch aktiviert.

Was willst du dann mit dem Key? Wenn er drauf ist, dann ist er auf für die 64Bit Version bestimmt und für keine Andere, selbst wenn er auch auf der 32Bit laufen würde.
So Geschichten sind immer lustig wo irgendjemand zufällig die Hülle mit dem Key drauf wegschmeißt. So eine Hülle ist ja auch totaaaal unnütz...
Wenn dann Hilft dir Google mehr als jeder andere hier
0

#7 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.562
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.393
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 03. Dezember 2008 - 22:13

Der Key auf der DVD würde so oder so nicht funktionieren, da es der Preinstall-Key ist welcher sich nur am passenden BIOS aktiviert. Deswegen klebt ja ein (andere) Key am Gerät oder liegt bei, welchen man jetzt verwenden müsste.

Dieser Beitrag wurde von DK2000 bearbeitet: 03. Dezember 2008 - 22:16

Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
---
Ich bin ein kleiner, schnickeldischnuckeliger Tiger aus dem Schwarzwald.
Alle haben mich ganz dolle lila lieb.
0

#8 Mitglied ist offline   Timmy_1991 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 63
  • Beigetreten: 04. September 08
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Baden-Württemberg

geschrieben 03. Dezember 2008 - 22:22

D.h., selbst der Key der auf der CD selber ist - nutzt mir nicht wirklich viel?
Weil ich habe bei uns im Media Markt mind. 15 Vista Home Premium Versionen gesehen, wo der Product Key-Aufkleber hinten öffentlich einsehbar ist - d.h. das ist kein Fehler seitens Media Markt?
Mit freundlichem Gruß,
Timm

Eingefügtes Bild
0

#9 _Der dom_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 03. Dezember 2008 - 22:25

NEIN das ist kein Fehler! Höchstens das sie ihn sichtbar darstellen! Die CD nutzt dir ohne den Key nichts.......wie DK2000 schon sagte, der auf der CD drauf ist, ist ein Preinstall key, der bringt dir rein gar nüschts. Der Key der auf dem Gehäuse normal klebt ist maßgebend für installationen auf anderen Systemen.
0

#10 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.562
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.393
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 03. Dezember 2008 - 22:30

Doch, das ist ein Fehler von Media Markt. Der Key, welcher am Gehäsue klebt, ist nicht hardwaregebunden und Vista lässt sich online/telefonisch aktivieren. Das ist die eigentliche Lizenz, welche man erhält. Wenn sich die Leute, die das sehen, diesen Key aufschreiben, damit ihr Vista aktivieren, ist der Key sehr schnell ungültig und nutzlos. Ich möchte ein deartiges Vorführgerät nicht kaufen, außer sie legen mir ein frisches Vista bei oder reduzieren den Preis dementsprechend.

Der Key, welcher in die DVD integriert wurde, ist ein einheitlicher, herstellerbezogener, ans BIOS gebundener Key, mit dem man Vista nicht online/telefonisch aktivieren kann. Mit diesem Key aktiviert sich Windows nur, wenn es die im BIOS enthaltene Lizen vorfindet (zum BIOS passendes integriertes Lizenzertifikat vorrausgesetzt).

Das sind zwei verschiedene Keys.

Dieser Beitrag wurde von DK2000 bearbeitet: 03. Dezember 2008 - 22:35

Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
---
Ich bin ein kleiner, schnickeldischnuckeliger Tiger aus dem Schwarzwald.
Alle haben mich ganz dolle lila lieb.
0

#11 _Der dom_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 03. Dezember 2008 - 22:36

Beitrag anzeigenZitat (DK2000: 03.12.2008, 23:30)

Doch, das ist ein Fehler von Media Markt. Der Key, welcher am Gehäsue klebt, ist nicht hardwaregebunden und Vista lässt sich online/telefonisch aktivieren. Das ist die eigentliche Lizenz, welche man erhält. Wenn sich die Leute, die das sehen, diesen Key aufschreiben, damit ihr Vista aktivieren, ist der Key sehr schnell ungültig und nutzlos. Ich möchte ein deartiges Vorführgerät nicht kaufen, außer sie legen mir ein frisches Vista bei oder reduzieren den Preis dementsprechend.

Der Key, welcher in die DVD integriert wurde, ist ein einheitlicher, herstellerbezogener, ans BIOS gebundener Key, mit dem man Vista nicht online/telefonisch aktivieren kann. Mit diesem Key aktiviert sich Windows nur, wenn es die im BIOS enthaltene Lizen vorfindet (zum BIOS passendes integriertes Lizenzertifikat vorrausgesetzt).

Das sind zwei verschiedene Keys.


Habe doch geschrieben das es ein Fehler ist, dass sie den Key sichtbar Darstellen! Und das es 2 verschiedene Keys sind habe ich auch erwähnt......nur so btw.
0

#12 _m.i.s.t.e.r.x_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 03. Dezember 2008 - 22:36

Hallo

Im prinzip ist erfüllt das sogar den Tat bestand einer Straftat das

öffendliche einsehen zur schau stellen von den

Product Key-Aufkleber

dazu gab es vor Jahren sogar mal Gerichts Urteil ist lange her

meines Wissen , musste durfte der Betreffende markt diese dann so nicht mehr aufstellen
( waren im Fenster Gestanden ) das diese öffendlich sichtbar sind .

Einige Märkte haben dies sogar geändert dort wird der Produkt Key extra gelagert
und erst beim Verkauf auf das Gehäuse angebracht .

mfg mister x
0

#13 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.562
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.393
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 03. Dezember 2008 - 22:39

@Der dom:

Die Antwort war auch nicht für Dich bestimmt ;-)

Die bezog sich noch auf die entsprechende Frage von Timmy_1991. Habe nur etwas länger zum Schreiben benötigt. Hätte ich vielleicht noch ein @Timmy_1991 hinzufügen sollen.

Dieser Beitrag wurde von DK2000 bearbeitet: 03. Dezember 2008 - 22:40

Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
---
Ich bin ein kleiner, schnickeldischnuckeliger Tiger aus dem Schwarzwald.
Alle haben mich ganz dolle lila lieb.
0

#14 _Der dom_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 03. Dezember 2008 - 22:43

Nich tragisch! Hattes falsch interpretiert....


back to topic:

@Timmy: 64-Bit und 32-Bit keys sind verschieden, kurz und bündig: GEHT NICHT!
0

#15 Mitglied ist offline   Timmy_1991 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 63
  • Beigetreten: 04. September 08
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Baden-Württemberg

geschrieben 03. Dezember 2008 - 22:46

Vielen Dank!
Ich werde gleich morgen in unseren Media Markt gehen und dies melden.
Oder meint ihr, es gibt durchaus einen etwas (für mich besseren) Weg dies zu melden?
Vielleicht noch mit einem Dankeschön?

Weil immerhin betrifft dies mind. 15 Versionen. Sowohl Home Premium als auch eine Office-Version.
Mit freundlichem Gruß,
Timm

Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0