WinFuture-Forum.de: Suche Dsl-anbieter 16mbit & Telefonflat - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Internet
Seite 1 von 1

Suche Dsl-anbieter 16mbit & Telefonflat


#1 Mitglied ist offline   gorgel 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 7
  • Beigetreten: 25. November 08
  • Reputation: 0

geschrieben 25. November 2008 - 12:15

Hallo zusammen,

ich bin momentan auf der Suche nach einem günstigen DSL-Anbieter, bei dem ich einen 16MBit-Anschluss und eine Telefonflatrate bekomme.
Sehr schön wäre ein richtiger Telefonanschluss, die meisten vergeben jedoch nur VoIP-Anschlüsse, was zur Not auch noch ok ist.

Daher tendiere ich momentan zu GMX. Die bieten das alles für 25€/Monat an.

Kennt jemand von euch ein günstigeres Angebot?

MfG
gorgel
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   merlin1999 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 155
  • Beigetreten: 18. August 04
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Kiel

geschrieben 25. November 2008 - 12:21

Versuchs mal mit Kabel Deutschland
for happy people

DONT CLICK IF YOU DONT UNDERSTAND FUN !!!




0

#3 Mitglied ist offline   solitsnake 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.584
  • Beigetreten: 14. Mai 03
  • Reputation: 4
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:NBG

geschrieben 25. November 2008 - 12:39

die frage ist wo der anschluß sein soll, es gibt regionale anbieter, also verrate uns doch wo du wohnst

Dieser Beitrag wurde von solitsnake bearbeitet: 25. November 2008 - 12:40

Privat: AMD 1600+, 16 GB DDR4 3200, Asus 350 Pro, Nvidea 1060 6GB, Iiyama B2783QSU
Homeoffice: HP Elitebook G5, 32 Gb Ram, 512 + 1TB SSD, Intel i5 8250, Ipad Pro,
Mobil: Huawei P30 Pro (Privat) Iphone XR (Beruflich) - iPad Pro, Fire Tab HD 10", Teclast 98 G3
Wlan Print & Scan: Epson WorkForce WF-3530DTWF
Internet: Fritzbox 7590 - 1und1 250Mbit/s & 37Mbit/s bei 166m Tal + Mesh Via 1750 + 7530
Smarthome: Homematic IP, Philips Hue, SonOff....
NAS: QNAP 253A&TR-004 mit 16GB Ram - 8+8+6+4 TB HD´s / 2TB SSD für VM´s - Als File, Media, Download sowie TS3-Server. Als Host verschiedener VM´s
0

#4 Mitglied ist offline   gorgel 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 7
  • Beigetreten: 25. November 08
  • Reputation: 0

geschrieben 25. November 2008 - 12:51

Also ich wohne in Witten.

Über Kabelanbieter habe ich noch nicht nachgedacht, da ich keinen Kabelanschluss habe. Ich gucke Fernsehen über DVB-T.
Würden dann bei Unitymedia oder Kabel Deutschland noch weitere Kosten für den Kabelanschluss entstehen?

Dieser Beitrag wurde von gorgel bearbeitet: 25. November 2008 - 12:51

0

#5 Mitglied ist offline   Großer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.930
  • Beigetreten: 15. Juni 04
  • Reputation: 0

geschrieben 25. November 2008 - 12:56

Seit gestern gibt es eine gute Übersicht auf einer Computer-Homepage - suche dir selbst das für dich passende Angebot. An VoIP wirst Du dich wohl gewöhnen müssen, denn das ist irgendwann ein Standard und setzt sich immer mehr durch. Kabel Deutschland hat Preis/Leistungsmäßig das beste Angebot wie ich finde, allerdings gibt es über Kabel nur VoIP. Es entstehen dort auch keine weiteren Kosten für den Anschluss (wenn kein TV hinzu gebucht wird).
0

#6 Mitglied ist offline   gorgel 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 7
  • Beigetreten: 25. November 08
  • Reputation: 0

geschrieben 25. November 2008 - 13:37

Habe mich da jetzt ein wenig eingelesen.

Also Kabel Deutschland kostet mit 32MBit/2MBit nur 22,90€ im Monat, Unitymedia mit 20MBit/1Mbit 25€, allerdings wäre bei Unitymedia auch noch der Basic-Tarif für digitales Fernsehen dabei.

Also die 32Mbit Download locken mich nicht, 20Mbit reichen dicke. Aber die 2 MBit Upload reizen schon sehr, da ich auch eine private Homepage mit vielen Fotos und Videos betreibe.

Bei Kabel Deutschland kommt hinzu, dass ab dem vierten Monat außerdem 9,90€ für die Telefonflat fällig werden.

Ach ist das schlimm, kann ich nicht 20Mbit/2Mbit haben, ohne TV aber mit Telefonflat für 22,90€? :rolleyes:
Aber so eine eierlegende Wollmilchsau findet man einfach nicht.

Also VoIP kommt für mich nicht infrage, genauso wie Kabel-Internet.

Es soll also ganz altmodisch ein Telefonanschluss und ein DSL-Anschluss sein. 16MBit, günstige Vor-Vorwahlen - mehr brauche ich eigentlich gar nicht.

Kennt ihr noch andere Anbieter außer Telekom (50€ im Monat + Telefonkosten: zu teuer) und Arcor (kein Preselect möglich!), die einen normalen Telefonanschluss anbieten?
Versatel, Alice..?
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0