WinFuture-Forum.de: Seltsames Auslastungsverhalten Bei Undervolting - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Hardware
Seite 1 von 1

Seltsames Auslastungsverhalten Bei Undervolting


#1 Mitglied ist offline   Ripdeluxe 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 139
  • Beigetreten: 02. Februar 04
  • Reputation: 0

geschrieben 08. November 2008 - 06:16

Hallo mir ist gerade ein rätselhaftes phänemen aufgefallen.
Also ich habe einen AMD X2 4850e.
Der taktet standartmäßig mit 2,5 ghz. Ich hab immer cool'n'quite an wenn ich mir eine Blueray ansehe bzw. so HD trailer als .mkv dann taktet der prozessor hoch auf 2,5 ghz und hat dann ne auslastung von ca. 40-80%.
Nun hab ich mal meinen pc testweise undervoltet auf 0,8v vcore und in den energieoptionen dauerhaft auf niedrigste leistung, mein Prozessor taktet dann durchgehend mit 1002,2 Mhz.
Wenn ich mir jetzt ein Blueray oder hd trailer ansehe habe ich trotzdem die selbe auslastung und das bild läuft flüssig ohne probleme.
Das kann doch eigentlich gar nicht sein? Oder habe ich etwas übersehen. Habe halt die ganze Zeit immer den Taskmanager und CPU-Z im Auge gehabt, der Takt war durchgehend bei 1002 mhz und cpu temperatur bei 29°. Das ist eigentlich meines erachtens nach viel zu niedrig um einen HD film flüssig widerzugeben.
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   klawitter 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.408
  • Beigetreten: 21. Februar 08
  • Reputation: 67
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 08. November 2008 - 10:28

dass die auslastung bei 1 ghz nicht höher ist (zu sein scheint), überrascht mich zwar auch, die eigentliche herkulesarbeit leistet aber ohnehin die grafikkarte. die cpu-auslastung ist erheblich abhängig von der wiedergabesoftware und dem verwendeten decoder. kann sein, dass diese die cpu je nach zur verfügung stehenden ressourcen unterschiedlich auslastet.


klawitter
Android ist die Rache der Nerds - weil wir sie nie auf unsere Parties eingeladen haben.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0