WinFuture-Forum.de: Eingeschränkte Oder Keine Konnektivität - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Windows XP
Seite 1 von 1

Eingeschränkte Oder Keine Konnektivität


#1 Mitglied ist offline   FridayThe13 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 4
  • Beigetreten: 23. September 08
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 23. September 2008 - 15:48

Ich habe Windows XP und über W-Lan besteht eine Verbindung zum Internet. Jetzt möchte ich über meine Netzwerkkarte einen anderen Rechner (ebenfalls Windows XP) mit meinem verbinden, um gegeneinander zu spielen, Datenaustausch und damit der andere PC auch ins Internet kann. Sobald ich die Lan-Verbindung beider Rechner aktiviert habe und das Crossover-Kabel in beiden eingesteckt ist, möchten beide PS´s eine neue Netzwerkadresse beziehen und bei BEIDEN kommt nach einer Weile nur "Eingeschränkte oder keine Konnektivität". Auf den Button Reparieren habe ich auch schon gedrückt aber das führt auch zu keinem Ergebniss, sondern zu einber Fehlermeldung. Ich habe die Windows Firewall deaktiviert und auch sonst keine andere, der andere PC auch nicht. Ich hatte dieses Problem schonmal, als ich noch über Kabel ins Internet musste und damals habe ich es nur geschafft, nachdem ich Windows neu installiert hatte. Aber das muss doch auch ohne gehen. Danke schon mal im voraus!
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   karli33 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 377
  • Beigetreten: 16. April 08
  • Reputation: 26
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 23. September 2008 - 15:52

Na ja, wer soll denn bei dir eine Ip-Adresse vergeben, wenn kein DHCP-Server aktiv ist?

Vergib mal manuell eine Ip-Adresse bei beiden Netzwerkkarten.


k..33
0

#3 Mitglied ist offline   prunkster 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 281
  • Beigetreten: 22. Mai 08
  • Reputation: 5
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 23. September 2008 - 15:57

und hier noch mal eine anleitung, wie du die adressen vergibst :P

rechtsklick auf deine netzwerkumgebung -> eigenschaften

dann siehst du dort unter lan oder hochgeschwindigkeitsinternet deine netzwerkverbindung, ein rechtsklick darauf und dann wieder eigenschaften, in der liste internetprotokoll (tcp/ip) auswählen, button eigenschaften wählen, und dort dann ip-adresse für deine beiden rechner vergeben (ip-adresse z.b.: 192.168.0.1 subnetzmaske: 255.255.255.0).. die ips müssen bei beiden rechnern natürlich unterschiedlich sein, die subnetzmaske gleich...
Eingefügtes Bild <--- [email protected]

My Blog: hier
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0