WinFuture-Forum.de: Pixelfehler? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Internet
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Pixelfehler?


#1 Mitglied ist offline   speckmen 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 297
  • Beigetreten: 11. Januar 05
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Pangea

geschrieben 18. August 2008 - 10:00

Hi, @all

Ich habe mir einen neuen Monitor gekauft und sehe seit heute auf der Startseite von WF die Links teilweise dicker angezeigt als den Rest.

Meine Frage an euch ist: "Sind dass sogenannte Pixelfehler oder nur ein Fehler auf der Page von WF?

Im Anhang mal ein Screenshot.

Ich wäre über den einen oder anderen Tip sehr dankbar.

@Admin
Ich hoiffe ich bin im richtigen Forum, sonst bitte verschieben.

mfg. -----> speckmen

edit: ich habe den Screenshot mit Pfeilen versehen, wo bei mir die schrift dicker aussieht.

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: screen.JPG

Dieser Beitrag wurde von speckmen bearbeitet: 18. August 2008 - 10:43

0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   MezzoX 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 382
  • Beigetreten: 14. Februar 08
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 18. August 2008 - 10:09

pixelfehler sind es nicht, denn von denen kannst du keinen Screenshot machen, da es fehlerhafte Pixel auf dem Bildschirm sind und durch Fertigungsfehler entstehen.

auf deinem Screenshot weiss icha ber auch net genau was du meinst, würd aber ma auf die Clear-Type funktion von Windows tippen die dich stört
0

#3 Mitglied ist offline   speckmen 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 297
  • Beigetreten: 11. Januar 05
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Pangea

geschrieben 18. August 2008 - 10:11

Hi, @MezzoX

THX für die Antwort.

Ich meine den dicker angezeigten Streifen von oben nach unten, etwa alle 4cm.

Weißt du wie ich das abschalten kann?.

mfg. -----> speckmen

Dieser Beitrag wurde von speckmen bearbeitet: 18. August 2008 - 10:13

0

#4 Mitglied ist offline   Ayrton Senna 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 14
  • Beigetreten: 18. August 08
  • Reputation: 0

geschrieben 18. August 2008 - 10:31

Hi!
Also ich und wahrscheinlich auch alle andern sehen dort keine breiteren Balken-"Pixelfehler".
Ich vermute sehr stark, dass du einfach die falsche Auflösung für dein TFT eingestellt hast und jetzt die Interpolation zu der physikalischen Auflösung als Pixelfehler auffasst.

Probier doch mal das:
- Rechte Maustaste aufm Desktop
- klick Einstellungen
- volle Auflösung wählen (bei TFT´s ist es die ph. Auflösung)

feddig!
Und siehe da: In deinem alten Screenshot sind die Balken dann auch weg!

Gruß!
Magic Senna

P.S.: Pixelfehler sind unveränderliche bunte/weiße oder schwarze Punkte auf deinem Display.
Die Größe ist die eines Subpixels oder eines kompletten Pixel-Verbundes (3xSubpixel Rot/Grün/Blau = Pixel)
0

#5 Mitglied ist offline   speckmen 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 297
  • Beigetreten: 11. Januar 05
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Pangea

geschrieben 18. August 2008 - 10:47

Beitrag anzeigenZitat (Ayrton Senna: 18.08.2008, 11:31)

Probier doch mal das:
- Rechte Maustaste aufm Desktop
- klick Einstellungen
- volle Auflösung wählen (bei TFT´s ist es die ph. Auflösung)


Mein TFT ist auf höchste Auflösung eingestellt: [email protected]

Keinerlei Veränderung.
Im ersten Post habe ich den Screenshot ausgetauscht und mit Pfeilen versehen, die auf die dickeren Stellen zeigen.

mfg. -----> speckmen

Dieser Beitrag wurde von speckmen bearbeitet: 18. August 2008 - 10:48

0

#6 Mitglied ist offline   Ayrton Senna 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 14
  • Beigetreten: 18. August 08
  • Reputation: 0

geschrieben 18. August 2008 - 10:49

Hi Immer noch nichts zu sehen!

Deine Auflösung sollte 1680x1050PX sein.
Wie ist dein Monitor angeschlossen DVI oder VGA-Sub?
0

#7 Mitglied ist offline   speckmen 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 297
  • Beigetreten: 11. Januar 05
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Pangea

geschrieben 18. August 2008 - 10:51

Der Monitor ist an VGA-Sub angeschlossen, weil digital nach Systemstart kein Bild kommt.

mfg. -----> speckmen

btw, klar die Einstellung ist ja auch [email protected] hatte mich vertippt.

Dieser Beitrag wurde von speckmen bearbeitet: 18. August 2008 - 10:52

0

#8 Mitglied ist offline   Ayrton Senna 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 14
  • Beigetreten: 18. August 08
  • Reputation: 0

geschrieben 18. August 2008 - 10:58

Drück mal Auto oder ähnliches auf deinem Monitor.
Er sollte sich dann neu kalibrieren - schau mal ob sich was ändert!

DVI mal angeschlossen und Signal am monitor umgeschaltet? (Falls du 2 Eingänge hast)
0

#9 Mitglied ist offline   speckmen 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 297
  • Beigetreten: 11. Januar 05
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Pangea

geschrieben 18. August 2008 - 11:05

Ja ich habe 2 Eingänge.

Zur besseren Info ich habe den Monitor: Samsung SyncMaster 226BW.

Ich werde mal das DVI Kabel anschließen und deinen Tip ausprobieren.
btw. Kann ich eigendlich beide Kabel parallel anschließen?


mfg. ----> speckmen
0

#10 Mitglied ist offline   Ayrton Senna 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 14
  • Beigetreten: 18. August 08
  • Reputation: 0

geschrieben 18. August 2008 - 11:09

Beide Kabel gehen klar!
Das könnte aber der Grund sein, das du kein Signal über DVI bekommst, da der Monitor sich nicht umstellt.
Er sollte eigentlich auf das aktive Signal gehen. Wenn er es aber nicht macht und auf VGA-Sub bleibt siehst du Schwarz. VGA-Kabel raus oder Signal über Monitortaste umstellen!
0

#11 Mitglied ist offline   sn00b 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.241
  • Beigetreten: 07. November 05
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 18. August 2008 - 11:10

Beitrag anzeigenZitat (speckmen: 18.08.2008, 12:05)

Kann ich eigendlich beide Kabel parallel anschließen?
das sollte problemlis gehen. ich kann bei meinem samsung dann einfach zwischen analog und digital umschalten. bei dem bild kann ich auch keine dickere linie erkennen, daher wird es wohl an deinem monitor oder der graka liegen. hast du den tft schonmal an einem anderen rechner probiert?
0

#12 Mitglied ist offline   speckmen 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 297
  • Beigetreten: 11. Januar 05
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Pangea

geschrieben 18. August 2008 - 11:13

OK, ich mache das mal.

Logge mich kurz aus und bin gleich wieder da.

mfg. -----> speckmen

Bin wieder da, und habe echt nen Hals.

Wat kann das nur sein?

Digital geht irgendwie nicht, weder mit beiden Kabeln noch mit einem.

Ganz kurz ging es, aber nach Neustart gings wieder nicht.

Im digital-Modus sind diese Streifen weg.

mfg. -----> speckmen

Dieser Beitrag wurde von Urne bearbeitet: 18. August 2008 - 13:36

0

#13 Mitglied ist offline   Ayrton Senna 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 14
  • Beigetreten: 18. August 08
  • Reputation: 0

geschrieben 18. August 2008 - 12:18

Hi

Hattest du Windows Desktop gesehen unter DVI?
Zeigt der Monitor eine Meldung (out of Sync oder sowas)?
Vielleicht läuft die Kiste außerhalb der Spezifikation - Bios, Bootvorgang siehst du noch danach wenn Treiber samt Auflösungs- Bildwiderholfrequenz-Informationen geladen werden geht er aus?

Schmeiß mal die Treiber vom Monitor runter, falls du welche hast.
Graka-Treiber auch - ist zwar SEHR unwahrscheinlich aber man weiß nie...
Wenn er mit Standard-Treiber läuft dann wärst du schon weiter

Was passiert wenn du die Monitor-Signaltaste drückst?
0

#14 Mitglied ist offline   speckmen 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 297
  • Beigetreten: 11. Januar 05
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Pangea

geschrieben 18. August 2008 - 12:32

@Ayrton Senna

Beitrag anzeigenZitat (Ayrton Senna: 18.08.2008, 13:18)

Hi
Hattest du Windows Desktop gesehen unter DVI?
Zeigt der Monitor eine Meldung (out of Sync oder sowas)?
Vielleicht läuft die Kiste außerhalb der Spezifikation - Bios, Bootvorgang siehst du noch danach wenn Treiber samt Auflösungs- Bildwiderholfrequenz-Informationen geladen werden geht er aus?

Ja genau.
Und der Hinweis "Analogkabel überprüfen"

Beitrag anzeigenZitat (Ayrton Senna: 18.08.2008, 13:18)

Schmeiß mal die Treiber vom Monitor runter, falls du welche hast.
Graka-Treiber auch - ist zwar SEHR unwahrscheinlich aber man weiß nie...
Wenn er mit Standard-Treiber läuft dann wärst du schon weiter.

werde ich gleich mal machen.

Beitrag anzeigenZitat (Ayrton Senna: 18.08.2008, 13:18)

Was passiert wenn du die Monitor-Signaltaste drückst?

Der Monitor schaltet um auf Digital und wird dann schwarz.

Jetzt habe ich mal auf der CD genauer nachgesehen. (Manual)
Da stand was von "Auto Pattern".
Das dort angezeigte Testbild hatte auch diese Streifen. Nach Neukalibrierung waren die weg und siehe da; Die störenden Balken auf der WF-HP und meinem Bild waren plötzlich verschwunden.
Ich befinde mich im analog-Modus.

So, ich werde dann mal die Treiber deinstallieren und werde dann sehen was nur mit eingestecktem Digital-Kabel nach Neustart passiert.

Vielen Dank für deine Hilfe und guten Einstand hier bei WF/forum. [Willkommen]

mfg. -----> speckmen

Dieser Beitrag wurde von speckmen bearbeitet: 18. August 2008 - 12:39

0

#15 Mitglied ist offline   merlin1999 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 154
  • Beigetreten: 18. August 04
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Kiel

geschrieben 18. August 2008 - 12:38

Hast du vielleicht eine Desktoperweiterung eingeschaltet ? Dann ist bei dem einen Anschluss bis zum Login bzw kurz nach dem Login evtl. kein Bild !!! Lass den mal durch booten bis zum bzw kurz nach dem Login. Mach dann mal deine Grafikeinstellungen und boote danach neu.

Ich haber mal 2 Bilder (in schlechterer Qualität) mit angehängt. Da ich nicht rauslesen konnte welche Grafikkarte du hast, habe ich meine Einstellungen von Nvidia genommen die mein Laptop nutzt.

Hast du an der Grafikkarte 2 DVI Anschlüsse oder nur einen oder nutzt du ggf einen DVI zu VGA Adapter.

Bei ATI geht das ähnlich.


P.s. an den Rest der hier Antwortet: Stellt mehr Fragen, analysiert mehr wenn ihr helfen wollt, dann kommt ihr auch zu Ergebnissen. Ihr wisst doch gar nicht was er für Hardware hat wenn ich das richtig gelesen habe. Ich weiß nur das er sich einen neuen TFT Monitor gekauft hat. Hatte er vorher nen CRT ? Kann es sein das das dann so eingestellt war das der VGA Anschluss Primär lief und der DVI secundär ? Ich antworte nur wenn ich auch weiss was ich sage. Das machen hier leider nicht alle.

Die Qualität läßt hier oftmals zu wüschnen übrig !

Dieser Beitrag wurde von merlin1999 bearbeitet: 18. August 2008 - 12:42

for happy people

DONT CLICK IF YOU DONT UNDERSTAND FUN !!!




0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0