WinFuture-Forum.de: Windows 2000 Erkennt 500gb Sata Platte Nicht - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Windows
Seite 1 von 1

Windows 2000 Erkennt 500gb Sata Platte Nicht


#1 Mitglied ist offline   kuehnchen 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 1
  • Beigetreten: 11. August 07
  • Reputation: 0

geschrieben 06. August 2008 - 17:56

Hallo, habe folgendes Problem,
ich habe 2000, XP und Vista als Multiboot eingerichtet, habe mir jetzt eine 500GB HDD zugelegt und unter XP Formatiert und gleich ein Paar Daten von meiner alten Platte rübergeschoben.
Jetzt ist das Problem, das Win 2000 die Platte zwar erkennt, aber es sagt, das die Platte nicht formatiert ist und möchte das gern tun, aber leider geht das nicht, da ja wichtige Daten drauf sind, welche andere Möglichkeit gibt es?
Vielen Dank schon im Vorraus
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Mr. Jones 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 10
  • Beigetreten: 14. August 08
  • Reputation: 0

geschrieben 14. August 2008 - 21:43

Moin. Erste Vermutung: Chipsatztreiber sind nicht richtig installiert. Denn wenn die Treiber für den Controller nicht sauber drauf sind, wird die Platte, und vor allem deren Größe oft nicht richtig erkannt.

Welche Reihenfolge bei der Erstellung vom Multi-OS hast Du gemacht?
0

#3 Mitglied ist offline   dark bee 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 46
  • Beigetreten: 28. Juli 08
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Kempten (Allgäu)
  • Interessen:Bergtouren, Lesen

geschrieben 18. August 2008 - 19:03

Hallo,

hat das Win 2000 das SP2 bekommen? Denn meine SATA und auch IDE HDD mit je 500 GB wurden astrein erkannt und ich konnte problemlos formatieren. Ggf. den Jumper auf "CS" stecken.
0

#4 Mitglied ist offline   collimas 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 90
  • Beigetreten: 18. April 07
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 23. August 2008 - 12:50

Die Einstellung CS (Cable Select) hat nichts mit der Größe der Festplatte zu tun.
Außerdem gibt es diesen Jumper nicht bei SATA-Festplatten.

Installiere das Service Pack 4 für Windows 2000: Download

...und danach die folgenden Registry-Einträge setzen, neu starten, fertig.

LBA 48-Bit-Unterstützung aktivieren

Danach sollte der Zugriff unter W2k auf deine 500GB Festplatte möglich sein.
by Collimas

Microsoft Certified Systems Engineer Security
CompTia A+ Service Technician

Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0