WinFuture-Forum.de: Truecrypt Und Multi-boot-systeme - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Sicherheit
Seite 1 von 1

Truecrypt Und Multi-boot-systeme


#1 Mitglied ist offline   Ferrum 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 177
  • Beigetreten: 10. Oktober 03
  • Reputation: 0

geschrieben 06. April 2008 - 16:40

Angenommen ein System hat mehrere Partitionen. Eine davon mit Linux, eine weitere z.B. mit Windows. Die Windows-Partition soll verschlüsselt werden. Befindet sich bisher ein Bootmanager (z.B. Grub) im MBR, dürfte der nach der Verschlüsselung mit TrueCrypt verschwunden sein. Wie müsste man einen Boot-Manager einrichten, damit man auch nach der TrueCrypt-Verschlüsselung noch zwischen mehreren Systemen wählen kann?

Dieser Beitrag wurde von Ferrum bearbeitet: 06. April 2008 - 16:41

0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Airboss 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 952
  • Beigetreten: 27. Januar 07
  • Reputation: 26
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Area 51

geschrieben 06. April 2008 - 17:13

Separate z. B. FAT32 Partition anlegen und XOSL als Bootmanager verwenden! Dazu sind aber zwindend weitere Vorarbeiten erforderlich!!!
O <<<--------------- NSA! - Anschluß für Sonden --------------->>> O

Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0