WinFuture-Forum.de: Mit F1 Hochfahren - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Hardware
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Mit F1 Hochfahren irgendwas stimmt nicht


#1 Mitglied ist offline   GeForce 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.415
  • Beigetreten: 11. August 07
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Eifel/RLP

  geschrieben 02. April 2008 - 14:49

Hi,
wenn ich den FSB meines Athlon's (bei AMD heist das gelaube ich anders aber egal) erhöhe, dann muss ich jedes mal vor dem Hochfahren F1 drücken. Und wenn ich dann auf dem Desktop bin, ist er nicht übertaktet. Wie kanns sein? was soll ich machen?

Mfg. GeForce
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Erte 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.084
  • Beigetreten: 03. Januar 07
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 02. April 2008 - 14:58

Sagt er den immer wieder was davon dass der FSB (oder wie auch immer) geändert wurde?
0

#3 Mitglied ist offline   GeForce 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.415
  • Beigetreten: 11. August 07
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Eifel/RLP

geschrieben 02. April 2008 - 15:07

Beitrag anzeigenZitat (Erte: 02.04.2008, 15:58)

Sagt er den immer wieder was davon dass der FSB (oder wie auch immer) geändert wurde?

Nein wenn ich hochfahre (mit F1) dann ist alles so wie vorher.
0

#4 Mitglied ist offline   gl4di4t0r 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 419
  • Beigetreten: 03. Oktober 04
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Bärlin

geschrieben 02. April 2008 - 15:10

Warum sollst du F1 drücken? Das ist normalerweise die Taste zum Übergehene/Ignorieren eines Problems was das BIOS beim POST-Check gefunden hat.

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
CCNA - Cisco Certified Network Associate
DropBox Online Sync-Speicher
0

#5 Mitglied ist offline   GeForce 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.415
  • Beigetreten: 11. August 07
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Eifel/RLP

geschrieben 02. April 2008 - 15:16

Das steht ja eben kein Problem oder sowas in der Art. Da steht das selbe das immer da steht. Deswegen wundert es mich ja.

Das mit dem "F1 drücken" steht vor "del drücken" um ins Bios zu komen

Mfg. GeForce

Dieser Beitrag wurde von GeForce bearbeitet: 02. April 2008 - 15:31

0

#6 Mitglied ist offline   Kenny 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.430
  • Beigetreten: 22. September 03
  • Reputation: 13

geschrieben 02. April 2008 - 15:17

der hat deine fsb einstellungen garnicht übernommen... irgendwas haste zu hart eingestellt!
"Irgendwat is ja immer."
0

#7 Mitglied ist offline   ph030 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.130
  • Beigetreten: 14. Juli 04
  • Reputation: 36
  • Geschlecht:unbekannt

geschrieben 02. April 2008 - 15:21

/OT, erinnert mich an frühe Zeiten: "No keyboad found, press F1 to continue"... /OT
0

#8 Mitglied ist offline   GeForce 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.415
  • Beigetreten: 11. August 07
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Eifel/RLP

geschrieben 02. April 2008 - 15:37

Beitrag anzeigenZitat (Kenny: 02.04.2008, 16:17)

der hat deine fsb einstellungen garnicht übernommen... irgendwas haste zu hart eingestellt!

Ich hab den "FSB" von 200 auf 201 gesezt nur um es zu testen daran is nix hart !

Mfg. GeForce
0

#9 Mitglied ist offline   Diabolicus 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.323
  • Beigetreten: 05. Januar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 02. April 2008 - 16:43

Man man man.Da haste deiner CPU aber gegeben ;)

Biste sicher das du den FSB auch richtig unter Windows ausliest?Mit CPU Z?Bei solch kleinen Schritten zeigt CPU Z manchmal ein bisschen Mist an.Erhöh einfach mal ein wenig mehr!Auf 205.Dann solltest du in CPU Z auf jeden Fall mehr sehen können.Wenn es dann nicht geht, solltest du mal nach den BIOS Einstellungen schaun.

Allerdings ist deine CPU nicht gerade taktfreudig.Da wird sowieso nicht mehr viel rauszuholen sein.Ich würde alles bei Standard lassen.Denn die 200 Mhz mehr (wenn du überhaupt so weit kommst) wirst du jetzt auch nicht großartig spüren

Dieser Beitrag wurde von Diabolicus bearbeitet: 02. April 2008 - 16:47

Meine Kiste:
Intel Q9400@3,2 Ghz
Asus P5Q Deluxe
4x1GB G.E.I.L DDR2-800
Nvidia Geforce 8800 GTS 512 @810|1050|2010@Arctic Cooling Accelero S1 (aktiv)
Be Quiet Straight Power 600 Watt
mehr Infos-->Eingefügtes Bild
0

#10 Mitglied ist offline   GeForce 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.415
  • Beigetreten: 11. August 07
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Eifel/RLP

geschrieben 02. April 2008 - 21:07

ich will ja aber nur wissen welche einstellungen ich im Bios vornehmen muss damit ich nicht immer F1 drücken muss.

Mfg. GeForce
0

#11 Mitglied ist offline   TI-User 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.664
  • Beigetreten: 27. Juni 07
  • Reputation: 15
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 02. April 2008 - 22:05

Hallo,

such mal im BIOS "Halt on", bei mir lags im "Standard CMOS Features" und wähle "No Errors".
Ich glaube das sollte klappen bin mir aber nicht sicher.
Mein PC ist ohne Alarm hochgefahren, wenn ich die Tastatur abgeklemmt hatte.
0

#12 Mitglied ist offline   Kenny 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.430
  • Beigetreten: 22. September 03
  • Reputation: 13

geschrieben 02. April 2008 - 22:14

musste das mit 200mhz denn auch drücken immer? sicher dass du fsb eingestellt hast und auch nur fsb und damit nicht noch ram oder sonst was mit verstellt, das sonst automatisch eingestellt wird vom bios?
"Irgendwat is ja immer."
0

#13 Mitglied ist offline   klawitter 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.408
  • Beigetreten: 21. Februar 08
  • Reputation: 67
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 03. April 2008 - 00:18

Beitrag anzeigenZitat (Diabolicus: 02.04.2008, 17:43)

Da wird sowieso nicht mehr viel rauszuholen sein.


was ein quark (sorry :( )

nicht taktfreudig stimmt ja noch, aber +300 und mehr mhz macht er schon. meiner macht 3480. und ich bin noch nicht am ende...

gruss
klawitter

ps: kenne das F1 prob, allerdings aus spannungstechnischen gründen. check mal dein nt.

Dieser Beitrag wurde von klawitter bearbeitet: 03. April 2008 - 00:20

Android ist die Rache der Nerds - weil wir sie nie auf unsere Parties eingeladen haben.
0

#14 Mitglied ist offline   GeForce 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.415
  • Beigetreten: 11. August 07
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Eifel/RLP

geschrieben 03. April 2008 - 18:20

Beitrag anzeigenZitat (Kenny: 02.04.2008, 23:14)

musste das mit 200mhz denn auch drücken immer? sicher dass du fsb eingestellt hast und auch nur fsb und damit nicht noch ram oder sonst was mit verstellt, das sonst automatisch eingestellt wird vom bios?

Nein wenn er auf 200 Mhz läuft dann muss ich garnichts drücken.

Mfg. GeForce
0

#15 Mitglied ist offline   Diabolicus 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.323
  • Beigetreten: 05. Januar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 03. April 2008 - 20:26

Zitat

was ein quark (sorry )

nicht taktfreudig stimmt ja noch, aber +300 und mehr mhz macht er schon. meiner macht 3480. und ich bin noch nicht am ende...

gruss
klawitter


Wooow, da haste aber ein riesen OC :P

Also bitte, aber 480 Mhz + ist ein wirklich lächerliches Ergebnis.Zumal du den Unterschied wahrscheinlich sowieso nur in Benchmarks merken wirst.

AMD ist nunmal was OC betrifft nicht gerade empfehlenswert
Meine Kiste:
Intel Q9400@3,2 Ghz
Asus P5Q Deluxe
4x1GB G.E.I.L DDR2-800
Nvidia Geforce 8800 GTS 512 @810|1050|2010@Arctic Cooling Accelero S1 (aktiv)
Be Quiet Straight Power 600 Watt
mehr Infos-->Eingefügtes Bild
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0