WinFuture-Forum.de: [erledigt] (s) Scanner, Vista-tauglich - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Informationen

Die WinFuture-Administration übernimmt für sämtliche hier getätigten Geschäfte keine Verantwortung und kann bei rechtlichen Differenzen nicht zur Rechenschaft gezogen werden. Bitte beachten Sie die Regeln für dieses Forum!
Seite 1 von 1

[erledigt] (s) Scanner, Vista-tauglich


#1 Mitglied ist offline   Samstag 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.970
  • Beigetreten: 14. Juli 07
  • Reputation: 300
  • Geschlecht:unbekannt

geschrieben 24. März 2008 - 13:24

Gesucht:
-voll funktionsfähiger Scanner für maximal 30€ inkl. Versand
Gefordert:
-komplett Vista-tauglich inkl. der ScanSoftware (OCR-Software wird nicht benötigt)
Anforderung:
-Text-Dokumente, ggf. mit Tabellen einscannen, Auflösung von 600*600dpi wäre also vollkommen ausreichend, evtl. sogar 300dpi.
Anschluss:
USB. Ob separates Netzteil oder Stromversorgung nur über USB ist egal.

Schön wäre es auch wenn der Scanner ein bisschen was an Geschwindigkeit bringen könnte, also nicht grad für eine Seite eine Minute braucht...

Danke für jedes Angebot :wink:

Dieser Beitrag wurde von Samstag bearbeitet: 24. März 2008 - 13:30


Anzeige



#2 _m.i.s.t.e.r.x_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 24. März 2008 - 13:58

Hallo Samstag

Gestern ich sagte es schon mal sollte man vergessen .

Ich hab nen Lexmark x1160 da mit Stromkabel und USB Kabel wenn ich noch eine habe
ohne Treiber die gibt es auf Lexmark zum Download

http://downloads.lexmark.com/cgi-perl/down...amp;req=:::-1::

Treiber dafür gibt es , probiert habe ich den unter Vista nicht nur unter Windows XP

auch habe ich nur den Scanner Probiert nie den Drucker selber da dort sicher Patronen eingetrocknet sind

25 € Inklusive Versand wär ok

ganz flott ist der auch .

mfg mister x

#3 Mitglied ist offline   Samstag 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.970
  • Beigetreten: 14. Juli 07
  • Reputation: 300
  • Geschlecht:unbekannt

geschrieben 24. März 2008 - 21:47

Eigentlich suche ich, auch aus Platzgründen, einen eigenständigen Scanner, allerdings behalte ich mir das gerne mal in der Hinterhand, sollte sich in den nächsten Tagen kein besseres Angebot finden.
Gib mir also mal bitte noch ein paar Tage Bedenkzeit, evtl. kommt ja noch jemand.
Aber danke schonmal :)

#4 _m.i.s.t.e.r.x_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 24. März 2008 - 21:58

Hallo

kein thema

aber für was muss ein Scanner der Texte und Tabellen Einscannen soll
300 DPI oder gar 600 DPI haben ?

das macht mein Epson Perfektion mit 100 - 150 Perfekt und das in maximal 15 sec .
in verbindung mit Omnipage

da kann aber der Lexmark nicht mit halten .

mfg mister x

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0