WinFuture-Forum.de: Spammer... - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Sicherheit
Seite 1 von 1

Spammer...


#1 Mitglied ist offline   Cybermurder 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 239
  • Beigetreten: 20. März 04
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 01. Juni 2004 - 12:27

Hallo,
Ich bekomme jetzt aufeinmal jeden tag eine spam mail.vom selben spammer, mit dem selben namen.wo kann ich das melden gehen?der typ nervt echt.
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   patrick888 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.483
  • Beigetreten: 03. Juni 03
  • Reputation: 0

geschrieben 01. Juni 2004 - 12:38

du kannst versuchen ihn anzuzeigen, aber sei dir im klaren das das so gut wie nix bringt, denn wenn der versender nur einen account eines user gehackt hat, steckt hinter den mails eigentlich jemand ganz anderes!

Dieser Beitrag wurde von patrick888 bearbeitet: 01. Juni 2004 - 12:38

0

#3 Mitglied ist offline   DON666 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.219
  • Beigetreten: 30. Oktober 03
  • Reputation: 505
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Verden (Niedersachsen)
  • Interessen:PC, Xbox Series X

geschrieben 01. Juni 2004 - 12:39

Geht mir seit einigen Tagen genauso. Das Problem ist, dass als Absender leider meine eigene T-Online-E-Mail-Adresse da drinsteht, und ich hab keinen Bock, die zu blocken, da ich bei Problemen mit E-Mails mir zu Testzwecken auch ganz gerne selbst mal ne Mail schicke, und sicher irgendwann nicht mehr dran denken würde, dass die geblockt ist... Schöner Mist!
Motörhead
Queens Of The Stone Age
Fu Manchu
Napalm Death
Liar
Grim Tales... ^^
SysProfile
"Is my cock big enough,
is my brain small enough
for you to make me a star?"
(Jello Biafra "Pull My Strings")
0

#4 Mitglied ist offline   BluntZ 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 262
  • Beigetreten: 15. März 04
  • Reputation: 0
  • Interessen:Alles was Spaß macht :P

geschrieben 01. Juni 2004 - 12:59

versucht doch mails mit nem bestimmten betreff zu blocken, das hat bei mir auch geholfen. ich hab auch ne zeit lang ne ganze menge spam mails bekommen.
0

#5 _titan_aus_kiel_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 01. Juni 2004 - 13:09

bei welchem anbieter?
0

#6 Mitglied ist offline   Cybermurder 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 239
  • Beigetreten: 20. März 04
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 01. Juni 2004 - 13:23

t online
0

#7 Mitglied ist offline   C2KXDeaf 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 260
  • Beigetreten: 06. Juli 03
  • Reputation: 0

geschrieben 01. Juni 2004 - 13:39

alte E-Mail Adresse soll einstellen, neue E-Mail Adresse kriegt man endlich Ruhe.

Ich habe Spam-Test erlebt, alte E-Mail verdient 1500 Spam pro 3 Monat. Neue E-Mail eingestellt und kein Spam mehr... NUR EINZIGE LÖSUNG: E-MAIL ADRESSE ändern... :unsure:
0

#8 Mitglied ist offline   Cybermurder 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 239
  • Beigetreten: 20. März 04
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 18. Juni 2004 - 12:13

hab aber überall meine alte mail angeben o.O.das wird ne arbeit, auserdem nervt der typ langsam echt.
0

#9 Mitglied ist offline   tosto 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 432
  • Beigetreten: 08. Januar 04
  • Reputation: 0

geschrieben 18. Juni 2004 - 13:14

nach dem mtto: angriff ist die beste verteidigung, schlag zurück!
wenn du dsl und ne flatrate hast geb ich dir ein proggi mit dem du in so richtig zuspammen kanns, musst netmal deine eigene mail adresse angeben; die kann man erfinden.

vielleicht emrkt er was, wenn nicht wars der versuch wert.

ciao
0

#10 Mitglied ist offline   hoschen 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 748
  • Beigetreten: 12. Februar 04
  • Reputation: 2

geschrieben 18. Juni 2004 - 13:54

Zitat (tosto: 18.06.2004, 14:14)

nach dem mtto: angriff ist die beste verteidigung, schlag zurück!
wenn du dsl und ne flatrate hast geb ich dir ein proggi mit dem du in so richtig zuspammen kanns, musst netmal deine eigene mail adresse angeben; die kann man erfinden.

vielleicht emrkt er was, wenn nicht wars der versuch wert.

ciao

damit kannst du aber selber drankommen. Das würde ich nicht machen.
Entweder neue eMAil-Adresse oder "einfach ignorieren".

@Oob24 kannst du in deinem eMail-Prog nicht filtern?
0

#11 Mitglied ist offline   Cybermurder 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 239
  • Beigetreten: 20. März 04
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 18. Juni 2004 - 15:23

landet alles im mülleimer stört aber trotzdem..
0

#12 Mitglied ist offline   wiz 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.527
  • Beigetreten: 21. Juni 03
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Landshut (Bayern)
  • Interessen:Schwimmen, Laufen, Radlfahren (Triathlon); PCs und Technik *g*; Autos

geschrieben 18. Juni 2004 - 16:54

Zitat (tosto: 18.06.2004, 14:14)

nach dem mtto: angriff ist die beste verteidigung, schlag zurück!
wenn du dsl und ne flatrate hast geb ich dir ein proggi mit dem du in so richtig zuspammen kanns, musst netmal deine eigene mail adresse angeben; die kann man erfinden.

vielleicht emrkt er was, wenn nicht wars der versuch wert.

ciao

das würde ich nicht machen. Zum Einen bist du dann selbst Spammer, und zum Anderen machst du dich damit strafbar, und vielleicht hast du dann mehr Stress als der eigentlich Spammer (der Provider merkts --> Sperre --> ewiges rumtelefoniere --> evtl. Anzeige?!)

lass das lieber und ignorier es einfach :unsure:
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0