WinFuture-Forum.de: Neukauf: Ist Das Alles Stimmig? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Prozessoren & Speicher
Seite 1 von 1

Neukauf: Ist Das Alles Stimmig?


#1 Mitglied ist offline   Lecter 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 128
  • Beigetreten: 26. November 03
  • Reputation: 0

geschrieben 19. Februar 2008 - 20:04

Hallo zusammen,

mein System ist jetzt 4 Jahre alt und bedarf einer Runderneuerung.

Alt:
AMD X2 3800 939
1GB RAM DDR400 MDT
Gigabyte Geforce 6600 128MB
Asus A8N5X nForce4 PCI-e, RAID0

Neu:
Intel E2600 775 54€
Asus P5B-E P965 GLan, HD-Audio, ICH8R 75€
2GB Ram DDR2 800 40€
Asus Geforce 8600GT 512MB 99€

Ich möchte nur wissen ob ich da nen Unterschied merken werde. Die Teile sind
so wie sie sind und werden NICHT geändert!

Danke für eure Antworten!!!
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   GeForce 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.415
  • Beigetreten: 11. August 07
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Eifel/RLP

geschrieben 19. Februar 2008 - 20:19

ne 8600 GT bekommst du billiger klick (mit 256MB)
Aber spar lieber noch und kauf dir die GTS oder ne 88er

Mfg. GeForce

Dieser Beitrag wurde von GeForce bearbeitet: 19. Februar 2008 - 20:20

0

#3 Mitglied ist offline   Computer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.090
  • Beigetreten: 27. Januar 07
  • Reputation: 58
  • Geschlecht:unbekannt

geschrieben 19. Februar 2008 - 20:22

Ja du wirst einen Unterschied merken ... Um deinen neuen Computer mit nem PKW zu vergleichen, ein Kleinwagen der gehobenen Klasse. Mehr nicht, reicht aber für einfaches Gamen, Internet und Officeanwendungen vollig aus.
0

#4 _asterx_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 19. Februar 2008 - 20:23

Du meinst sicherlich den E 2160, was hast Du mit dem Rechner vor? vom RAM wird man definitiv eine bessere Performance spüren, von der Grafik sicherlich auch. Bei der CPU bin ich mir nicht sicher. Bei der CPU wäre sicherlich ein E4x00 deutlich besser sowie ein Board mit dem P 35 Chipsatz, nur mal nebenbei bemerkt.
0

#5 Mitglied ist offline   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 9.306
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 260
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Iserlohn

geschrieben 19. Februar 2008 - 21:14

Ja, da stimm ich asterx zu. Laufen wird es, aber das gelbe vom Ei ist es nicht. Für einen Neukauf wie ich ihn mir vorstelle ist der P965 schon etwas alt. RAM würde ich MDT nehmen.
0

#6 Mitglied ist offline   poundhn 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 763
  • Beigetreten: 04. März 07
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Heilbronn

geschrieben 26. Februar 2008 - 17:04

Board mit P35-Chipsatz
RAM von OCZ ist nicht übel
Intel E6750

empfehle ich einfach mal so spontan. Dazu ein feines Netzteil von BeQuiet oder Corsair.

Ich weiss ja jetzt nicht, was für ein Gamer-Typ du bist. Ich habe auch die nVidia 8600 GT von Gigabyte (512 MB). Mir reicht sie, weil ich wenig spiele. Mir geht es nur um eine schnelle Kiste, so dass ich auch problemlos mehrere OS in VMWare bzw. Virtual-PC laufen lassen kann.
Schlecht ist die GraKa nicht, ist passiv gekühlt und somit leise. Gute Gehäusebelüftung sollte also vorhanden sein. Aber du solltest genau überlegen, was du brauchst.
0

#7 _tank2346_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 26. Februar 2008 - 17:27

Wenn ich das immer höre: Für Office und Internet reicht der PC... - JUHU mein 386er reicht für Office und Internet ;) .

Als würde irgend eine Krüclke nicht für Office und Internet reichen... also wirklich.

Wie schon die Vorgänger gesagt haben, ist der Chipsatz veraltet - der war vor über einem Jahr aktuell.

Also ein besserer muss her: nForce 630i oder 610i, P35 oder der etwas teurere X38.

Ram ist egal, doch 800er sollte es sein - ich sag auch zu MDT ja, auch wenn ich ihn jetzt selber nicht hab.

Die CPU die du dir ausgesucht hast ist Low End, doch für den Preis bekommst du nichts besseres - somit liegt es an dir, wenn du nicht mehr ausgeben willst/kannst.

Graka für den Preis bei 512MB geht, wenn man bedenkt, das du für eine 88er Reihe das doppelte zahlen müsstest.

Also es würde sich bestimmt alles bemerkbar machen, bis auf die CPU. Ich glaube kaum, das die X2 3800+ viel schlechter ist, wenn überhaupt.
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0