WinFuture-Forum.de: Mega-anschlag Noch Im Sommer? - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Beiträge in diesem Forum erhöhen euren Beitragszähler nicht.
  • 4 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Mega-anschlag Noch Im Sommer? Usa Geben Neue Terrorwarnung heraus


#1 Mitglied ist offline   DiNozzo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.451
  • Beigetreten: 13. Dezember 03
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 26. Mai 2004 - 13:47

  • Noch keine genauen Angaben über Zeit und Ort
  • Pressekonferenz von FBI-Chef Mueller: 20.00 Uhr MESZ

Den USA droht laut einem hochrangigen Scherheitsbeamten ein schwerwiegender Terroranschlag, noch in diesem Sommer. Der Regierung lägen Geheimdienst-Informationen vor, wonach jene Terroristen, die den Anschlag planen, schon in den USA seien. Anlagen über Zeitpunkt, Ort und Art des Anschlag gebe es nicht. Die Informationen zählen aber zu den beunruhigsten, die die Regierung seit dem 11. September 2001 erhalten habe.

Das US-Justizministerium und die Bundespolizei FBI werden nach Angaben aus US-Kreisen heute eine neue Bedrohung mit einem terroristischen Hintergrund bekannt geben. Wie aus Polizeikreisen verlautete, sollen Justizminister John Ashcroft und FBI-Chef Robert Mueller um 14.00 Uhr Ortszeit (20.00 Uhr MESZ) im FBI-Hauptquartier Einzelheiten nennen. Dabei würden genaue Informationen über gesuchte Personen dargelegt.

"Es geht mehr um Fahndungen", hieß es in den Kreisen. "Es hat nichts mit dem Schutz von Infrastruktur zu tun." Das Heimatschutzministerium habe keine Pläne, seine Terror-Warnstufe zu erhöhen, hieß es weiter. Eine FBI-Sprecherin nahm zu den Angaben nicht Stellung. Vertreter des Justizministeriums waren zunächst nicht zu erreichen.

Heimatschutzminister Tom Ridge hat seit April wiederholt vor der Gefahr von Anschlägen in den Sommermonaten gewarnt. Insbesondere Veranstaltungen am Feiertag Memorial Day Ende Mai, das G-8-Treffen in Savannah im Bundesstaat Georgia im kommenden Monat und die Feiern zum Unabhängigkeitstag Anfang Juli seien mögliche Ziele.

Quelle: News.at

Irgendwie beunruhigend, auch wenn ich dir Amis nicht mag.

EDIT by wiz: habe den Thementitel deinem Wunsch nach geändert.

Dieser Beitrag wurde von wiz bearbeitet: 26. Mai 2004 - 13:57


Anzeige



#2 Mitglied ist offline   shiversc 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.713
  • Beigetreten: 27. März 03
  • Reputation: 26
  • Geschlecht:Männlich
  • Interessen:IT-Systeme

geschrieben 26. Mai 2004 - 14:02

tja. [ironie an] "wer sich wie ein schwein benehmen tut wird auch so behandelt" [/ironie aus]

die sollen mal nicht so tun, damit rechnen müssen die jede sekunde und verdient haben es viele <_<
Admin akbar

#3 Mitglied ist offline   thaHaeg 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 551
  • Beigetreten: 03. Dezember 03
  • Reputation: 0
  • Wohnort:In der nähe von München am Starnberger See

geschrieben 26. Mai 2004 - 14:05

sowas hat niemand verdient, wenn dann schon einzelne "staatschefe und Staatshanslen", auch wenn ich nicht finde das gewalt gegen gewalt die richtige Lösung ist!

#4 Mitglied ist offline   Nemesis M.D 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 144
  • Beigetreten: 23. Mai 04
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Bergkamen

geschrieben 26. Mai 2004 - 14:11

Na ja die Amis Übertreiben auch nach den 11 September, erst greifen die Afghanistan an,dann Irak!! Als George Bush an die macht kam haben viele gesagt er sei ein “kleiner Hitler“ und die SS Streitkräfte im Iraker Abu Ghreib Gefängnis bestätigen das!!! :huh: :(

#5 _TurboMan_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 26. Mai 2004 - 14:12

Oh, ich befürchte, dass der 3. Weltkrieg nah ist. :huh:

Zitat

wenn dann schon einzelne "staatschefe und Staatshanslen"


GENAU!

Dieser Beitrag wurde von TurboMan bearbeitet: 26. Mai 2004 - 14:13


#6 Mitglied ist offline   shiversc 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.713
  • Beigetreten: 27. März 03
  • Reputation: 26
  • Geschlecht:Männlich
  • Interessen:IT-Systeme

geschrieben 26. Mai 2004 - 14:14

Zitat (thaHaeg: 26.05.2004, 15:05)

sowas hat niemand verdient, wenn dann schon einzelne "staatschefe und Staatshanslen", auch wenn ich nicht finde das gewalt gegen gewalt die richtige Lösung ist!

@thaHaeg: alle die es nicht verdient haben sollten einen aufstand anzetteln und bush ausm amt jagen. bloß wo ist denn die freiheit? von demokratie will ich erst garnicht reden
Admin akbar

#7 Mitglied ist offline   thaHaeg 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 551
  • Beigetreten: 03. Dezember 03
  • Reputation: 0
  • Wohnort:In der nähe von München am Starnberger See

geschrieben 26. Mai 2004 - 14:15

Ich hab nicht gesagt das ich das ok fand, is natürlich scheiße was der gemacht hat!
Aber, da dort drüben solangsam frieden einkehrt (zumindest verschwinden die amis) sollt man doch meinen das die daraus gelernt haben das wenn sie einen angriff machen, sie erwarten können das die amis zurück schlagen, nicht anzugreifen um den "frieden" zu bewahren, oder?***blöder Satz, sry***

#8 Mitglied ist offline   The_Nightflyer 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 815
  • Beigetreten: 01. Januar 04
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Straubing (Bayern)
  • Interessen:PC, Billard

geschrieben 26. Mai 2004 - 14:17

Wer Wind sät, wir Sturm ernten!
Programmieren ist ein ständiger Wettbewerb zwischen Programmierern die versuchen größere, bessere und idiotensichere Programme zu schreiben und dem Universum, das versucht größere und dümmere Idioten zu erzeugen...
...Bisher hat das Universum gewonnen." - Autor mir unbekannt

Bad Angels - Pool Billard

#9 Mitglied ist offline   Nemesis M.D 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 144
  • Beigetreten: 23. Mai 04
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Bergkamen

geschrieben 26. Mai 2004 - 14:20

Die Amis haben schon aus dem Vietnam Krieg nichts gelernt!!! Die wollen doch nur ein Imperium aufbauen, in den alle Staaten nach deren Pfeife Tanzen!!

#10 Mitglied ist offline   thaHaeg 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 551
  • Beigetreten: 03. Dezember 03
  • Reputation: 0
  • Wohnort:In der nähe von München am Starnberger See

geschrieben 26. Mai 2004 - 14:21

aber an den dritten weltkrieg glaub ich nicht, da Irak und Konsorten mittlerweile keine wirklichen Waffen mehr haben und auch kein Geld um neue zu kaufen.
Ein weiteres Zeichen dagegen is das die Amis die "misshandlungs" Gefängnisse lehr gemacht haben, um keinen "Brennpunkt" (kann man das so nennen :huh: )
zu haben! Glaube auch nicht das ganz Europa so blöd ist in dieser Situation drastisch einzugreifen, was die einzige möglichkeit für Weltkrieg wär.
Haben sich bis jetzt ja auch nich wirklich gekümmmert....

#11 Mitglied ist offline   shiversc 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.713
  • Beigetreten: 27. März 03
  • Reputation: 26
  • Geschlecht:Männlich
  • Interessen:IT-Systeme

geschrieben 26. Mai 2004 - 14:23

der dritte wk ist längst am laufen ihr merkt es bloß nicht. matrix lässt grüssen :huh:
Admin akbar

#12 Mitglied ist offline   thaHaeg 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 551
  • Beigetreten: 03. Dezember 03
  • Reputation: 0
  • Wohnort:In der nähe von München am Starnberger See

geschrieben 26. Mai 2004 - 14:24

Zitat

der dritte wk ist längst am laufen ihr merkt es bloß nicht. matrix lässt grüssen


naja, dann wär es 1990 genauso gewesen wie heut, und des wars net!


EDIT: 1000 Beiträge, jetzt bin ich ein Gott!! :huh: .

Dieser Beitrag wurde von thaHaeg bearbeitet: 26. Mai 2004 - 14:25


#13 Mitglied ist offline   Garcia 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 343
  • Beigetreten: 01. April 04
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Börlin

geschrieben 26. Mai 2004 - 14:25

Wenns denn stimmt, obwohl der Zeitpunkt kurz vor der Wahl schon nachdenklich stimmt, dann spielen die "Terroristen" dem Bush die Wähler genau in die Arme darauf wartet der doch, das ist so wie die Kirche Jahrundertelang den Teufel prognostiziert damit die Gläubigen in Scharen in die Kirche rennen.
Bush und Sharon sind Verbrecher oberster Kategorie und gehören vor eine Ethikkommission. Wer im Namen Gottes Kriege anfängt und die Hand zum Herzen führt und auf Gott und Vaterland schwört,und dann seine Landsleute in einen sinnlosen Krieg führt hat meiner Meinung kein Gewissen und keine Moral und kein Rechtsemfpinden mehr.

Dieser Beitrag wurde von POZILIST bearbeitet: 26. Mai 2004 - 14:25


#14 Mitglied ist offline   Nemesis M.D 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 144
  • Beigetreten: 23. Mai 04
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Bergkamen

geschrieben 26. Mai 2004 - 14:25

Man kann es aber auch anders sehe, was ist wenn sich die Muslimischen Länder verbünden und Amerika den “Heiligen Krieg“ erklären!!! Das währe der Auslöser für den 3. Weltkrieg :nuke:

Dieser Beitrag wurde von Nemesis M.D bearbeitet: 26. Mai 2004 - 14:26


#15 _shelby_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 26. Mai 2004 - 14:25

Noch so ein Anschlag wie am 11. September und USA wird auf dem besten Wege in eine Diktatur sein.

Dieses Heimatschutzministerium führt jetzt schon ein seltsames Eigenleben und bekommt immer mehr Kompetenzen. Sie müssen Ihre Existenzberechtigung auch Nachweisen, deshalb diese Warnungen.

Betet lieber, dass es in den USA keine Anschläge gibt, anstatt Genugtuung zu empfinden. Sollte so etwas passieren, seid ihr auch betroffen.

Thema verteilen:


  • 4 Seiten +
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0