WinFuture-Forum.de: Nvidia-treiber Bringt System Zum Absturz! - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Windows XP
Seite 1 von 1

Nvidia-treiber Bringt System Zum Absturz! F***, I need quickly solutions!


#1 Mitglied ist offline   Airboss 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.032
  • Beigetreten: 27. Januar 07
  • Reputation: 40
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Area 51

  geschrieben 12. Januar 2008 - 20:31

Folgendes Problem - nach einer kompletten Neuinstallation von WinXP, wird nach Abschluß aller Treiber~ und Update-Installationen (SP3) usw., der nVidia-Treiber 93.71 für die ASUS GraKa 7600GS Silent eingespielt. Bis zur Einspielung des vorgenannten Treibers, wurde jedesmal nach einer Installation probiert, ob der WMP11 eine MPEG Datei wiedergeben konnte - und dies tat er auch!

Nach Installation des v. g. Treibers, kann ich zwar noch mp3 und andere Audiodateien (und zwar einwandfrei) abspielen , sobald ich aber eine mpeg - Datei öffnen will, steigt die CPU-Auslastung sofort auf 100%!

Kolateralschäden:
Explorer, Taskmanager usw., öffnen sich zwar noch, frieren aber sofort ein und dass System lässt sich nur durch einen Reboot wieder n o r m a l i s i e r e n!

Hinweis: aus zweierlei Gründen wird noch der nVidia-Treiber 93.71 benutzt:
1. unterstützt er, nur bis zu dieser Version, die NV Tweak - Einstellungen (Anzeige unter den nVidia Graphikeinstellungen)
2. auf meinem Server mit gleichem MB und vergleichbarer Ausstattung, gibt es k e i n e Probleme mit diesem Treiber und mpeg-Dateien werden anstandslos abgespielt!

CLIENT:
MB: ASUS A7N8X-Deluxe Gold
Prozessor: AthlonXP 3200+
RAM: 3072MB MDT Memory DIMM 184-PIN DDR - 400 MHz / PC3200
GraKa: ASUS N7600GS SILENT

- WinXP mit SP3
- alle Treiber auf dem neusten Stand

SERVER:
MB: ASUS A7N8X-Deluxe Gold
Prozessor: AthlonXP 2600+
RAM: 1536MB MDT Memory DIMM 184-PIN DDR - 333 MHz / PC2700
GraKa: nVidia GeForce4 MX440

- WinXP mit SP2
- alle Treiber auf dem neusten Stand

Frage:
1. Hat jemand dasselbe Problem und evtl. Erfahrungen dessen Lösung?
2. Evtl. Graphikkartendefekt möglich?


O <<<--------------- NSA! - Anschluß für Sonden --------------->>> O

Eingefügtes Bild
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Islander 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 621
  • Beigetreten: 29. Juli 03
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Las Palmas

geschrieben 12. Januar 2008 - 20:37

Ok, dann zuallererst: Hängt das System auch wenn Du den aktuellen Treiber aufspielst?
0

#3 Mitglied ist offline   Airboss 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.032
  • Beigetreten: 27. Januar 07
  • Reputation: 40
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Area 51

geschrieben 13. Januar 2008 - 10:56

Nach Installation der nVidia Treiberversion 169.21 wird es dann noch besser - der WMP öffnet sich kurz und schließt sich sofort wieder!
O <<<--------------- NSA! - Anschluß für Sonden --------------->>> O

Eingefügtes Bild
0

#4 Mitglied ist offline   Beavis 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 71
  • Beigetreten: 10. August 04
  • Reputation: 0

geschrieben 13. Januar 2008 - 11:03

Eine Frage, warum willst du unbedingt die neueste ForceWare. Funktioniert nicht alles wie es soll? Außerdem ist das SP3 doch noch nicht offiziell draußen (oder habe ich was verpasst? :P ), vielleicht gibt es da irgendeinen Konflikt, kann man ja nicht wissen :P

Funktioniert das System denn wieder normal, wenn du versucht hast den Treiber wieder vollständig zu entfernen?

mfG
Beavis
0

#5 Mitglied ist offline   Airboss 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.032
  • Beigetreten: 27. Januar 07
  • Reputation: 40
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Area 51

geschrieben 13. Januar 2008 - 11:16

Na Beavis - unter HINWEIS was überlesen? Wie gesagt nach Installation des SP3 (ist ja sowieso nur die Zusammenfassung aller bis jetzt erschienen Updates und Hotfixes + ein paar kleinen neuen Programmen) und OHNE den nVidia Treiber Ver. 93.71 - also mit dem Windows VGA-Treiber - spielt er mpeg-Dateien anstandslos ab! Nur um zu überprüfen ob es vielleicht ein Treiberproblem ist, wurde der nVidia Treiber 169.21 installiert! Und da, dann wie beschrieben Sounddateien (mp3, wav, usw.) einwandfrei - mpeg-Dateien => WMP öffnet sich kurz und schließt sich sofort wieder! Werde jetzt mal noch den Treiber komplett deinstallieren und dann das Ergebnis einstellen.
O <<<--------------- NSA! - Anschluß für Sonden --------------->>> O

Eingefügtes Bild
0

#6 Mitglied ist offline   Airboss 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.032
  • Beigetreten: 27. Januar 07
  • Reputation: 40
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Area 51

geschrieben 13. Januar 2008 - 19:42

:rolleyes: :blush: :lol: .......und danach spielt er wieder Mpeg's! Wirklich ein Lacher - nVIDIA!
O <<<--------------- NSA! - Anschluß für Sonden --------------->>> O

Eingefügtes Bild
0

#7 Mitglied ist offline   xerxes333 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 106
  • Beigetreten: 24. Juli 06
  • Reputation: 0

geschrieben 13. Januar 2008 - 20:12

Ich verstehe nicht, warum du hier mit Prereleases von Service-Packs hier herumhampelst und das ganze dann auch noch "dringend" machst. Warte doch einfach das "Release" ab.

In der Ruhe liegt die Kraft.

xerxes333
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0