WinFuture-Forum.de: Treiber Fur Realtek Alc888 - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Windows XP
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Treiber Fur Realtek Alc888


#1 Mitglied ist offline   Oldwable 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 79
  • Beigetreten: 26. Dezember 07
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Velden am Wörthersee

geschrieben 26. Dezember 2007 - 14:31

Hallo,

habe mir zu Weihnachten einen neuen Rechner geschenkt! :-)

"Microstar" Intel Core 2 Quad Prozessor Q6600
Board: MS 7358G
Chipsatz: Intel G33
Onboard Sound: Realtek ALC888
OS: Vista

Nun folgendes Problem:

Habe mir zusätzlich WinXP-SP3 installiert (wegen beruflicher benötigter Software), hat auch alles super geklappt, bis auf den Soundtreiber (PCI-Device)! Habe schon alle angebotenen XP-Treiber von Realtek u. MSI ausprobiert, vergebens! Manche (mit Setup-Routine) lassen sich zwar installieren, aber der Chip wird einfach nicht erkannt. Jene (*.inf), die man über den Geräte-Manager aktualisiert, werden nicht angenommen.
Vielleich hat jemand ne Idee, wie ich das Problem lösen könnte? Wäre für jeden Tipp sehr dankbar!

mfg Oldwable
"Homo sum, humani nihil a me alienum puto" =
"I am human, therefore nothing human is strange to me."
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Skalarism 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 365
  • Beigetreten: 13. Dezember 07
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Amazonasbecken
  • Interessen:ATV & Onlinegaming

  geschrieben 26. Dezember 2007 - 14:58

Hallo

Ich würde den Treiber im Gerätemanager (falls dort Überbleibsel eines Soundtreibers zu finden sind) deaktivieren, bzw den Treiber deinstallieren!

Dann bei Realtek den Originaltreiber runterladen, dann sollte es funktionieren!

Natürlich könnte es aber auch am XP Servicepack 3 liegen...
Eingefügtes Bild
www.the-chaos-company.de
0

#3 Mitglied ist offline   Oldwable 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 79
  • Beigetreten: 26. Dezember 07
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Velden am Wörthersee

geschrieben 26. Dezember 2007 - 17:10

Hallo,

vorerst danke für die rasche Antwort! Hab alles schon versucht.
Treiberinstallation habe ich schon vor der Integration des SP3 durchgeführt und auch danach.
Glaube schön langsam, dass Realtek noch keinen funktionierenden Treiber für XP auf Lager hat, oder Intel mit seinem Chipset-Treiber irgendwelche Probleme in Verbindung mit der Realtek-Onboardkarte!

mfg Oldwable
"Homo sum, humani nihil a me alienum puto" =
"I am human, therefore nothing human is strange to me."
0

#4 Mitglied ist offline   Skalarism 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 365
  • Beigetreten: 13. Dezember 07
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Amazonasbecken
  • Interessen:ATV & Onlinegaming

geschrieben 26. Dezember 2007 - 20:44

Kuck mal hier nach, da sollte Treibertechnisch was dabei sein...
http://tinyurl.com/yd2844
Eingefügtes Bild
www.the-chaos-company.de
0

#5 Mitglied ist offline   Oldwable 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 79
  • Beigetreten: 26. Dezember 07
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Velden am Wörthersee

geschrieben 27. Dezember 2007 - 19:22

...danke für den Tipp, aber leider hatte ich diese Treiber schon istalliert!

Habe jetzt zusätzlich mal ein Bios-Update gemacht und danach nochmal den Treiber installiert. Dann bekam ich das erste mal eine Meldung vom System, nähmlich folgende: Installieren sie zuerst den "Microsoft Bus-Treiber" und danach den Soundtreiber! Chipsatz-Treiber ist aber der Originale MSI-Treiber den ich verwendet habe. Habe auch auf der MS-Seite keinen MS-Bustreiber gefunden!

mfg Oldwable
"Homo sum, humani nihil a me alienum puto" =
"I am human, therefore nothing human is strange to me."
0

#6 Mitglied ist offline   DKind 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 740
  • Beigetreten: 22. August 03
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 27. Dezember 2007 - 19:34

Achja, bei dieser Geschichte wäre ich auch fast verzweifelt, aber am Ende habe ich es doch noch geschafft ;)

Deinstallier bitte zuerst alle Treiber, die irgendwas mit deiner Soundkarte zu tun haben, also alles was von Realtek kommt. Danach läds du den aktuellen Treiber von der Herstellerseite runter.
Wichtig ist, dass du den High Definition Audio Driver nimmst... http://www.realtek.com.tw/downloads/
Wenn du das getan hast, dann solltest du die Zip bzw Exe Datei entpacken und zuerst den Bus Treiber von MS installieren. Wie genau der Ordner heißt weiß ich jetzt auch nicht...
Auf jeden Fall solltest du nach der Installation des Bus Treibers ganz "normal" den Realtek HD Treiber installieren können. ;)
Eingefügtes Bild

Unseren Traum habt ihr uns genommen, Unsere Ehre werdet ihr nie bekommen !!!

!!! Nur der S04 !!!
0

#7 _m.i.s.t.e.r.x_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 27. Dezember 2007 - 19:55

Hallo

ist das ein Medion Rechner ?

den Laut Web den hier MS 7358G gibt es gar nicht .

aber ein MS 7358 ( und das soll ein OEM Medion Bord von MSI sein )

du müsstest nen Realtek HD Soundkarte drauf haben , mehr kann man dazu leider nicht sagen
dazu müsstest du mal nen genauen Aidia 32 Bericht rein stellen

mfg mister x
0

#8 Mitglied ist offline   Oldwable 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 79
  • Beigetreten: 26. Dezember 07
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Velden am Wörthersee

geschrieben 27. Dezember 2007 - 21:53

Hi,

danke dir für die Mühe! Den Report von Aida habe beigefügt.

mfg Oldwable

Angehängte Datei(en)

  • Angehängte Datei  Report.txt (148,58K)
    Anzahl der Downloads: 1443

"Homo sum, humani nihil a me alienum puto" =
"I am human, therefore nothing human is strange to me."
0

#9 _m.i.s.t.e.r.x_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 27. Dezember 2007 - 22:06

Hallo

das muss er wohl sein

http://www.realtek.com.tw/downloads/downlo...p;GetDown=false


frag aber vorher nochmal lieber @ DKind

mfg mister x
0

#10 Mitglied ist offline   DKind 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 740
  • Beigetreten: 22. August 03
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 27. Dezember 2007 - 22:09

Jap, wie schon gesagt, er brauch den HD Treiber von Realtek (Link von misterx z.B.).
Erst den Bus Treiber aus diesem Paket installieren und dann den Treiber für den OnBoard Chip :D
Eingefügtes Bild

Unseren Traum habt ihr uns genommen, Unsere Ehre werdet ihr nie bekommen !!!

!!! Nur der S04 !!!
0

#11 Mitglied ist offline   Oldwable 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 79
  • Beigetreten: 26. Dezember 07
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Velden am Wörthersee

geschrieben 27. Dezember 2007 - 22:12

...oh, ist ja kaum zu lesen, hab's wohl im falschen format hochgeladen?
"Homo sum, humani nihil a me alienum puto" =
"I am human, therefore nothing human is strange to me."
0

#12 _m.i.s.t.e.r.x_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 27. Dezember 2007 - 22:17

steht ein wenig viel drin ja , aber das ist jetzt unwichtig .

Lade deine Treiber runter und wenn geklappt hat freu dich .

mfg mister x


Beitrag anzeigenZitat (Oldwable: 27.12.2007, 22:12)

...oh, ist ja kaum zu lesen, hab's wohl im falschen format hochgeladen?

0

#13 Mitglied ist offline   Oldwable 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 79
  • Beigetreten: 26. Dezember 07
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Velden am Wörthersee

geschrieben 27. Dezember 2007 - 22:20

...meinst du den "ATI HDMI Audio Device R168" wenn ja, welcher ist der Bus-Treiber?

mfg Oldwable
"Homo sum, humani nihil a me alienum puto" =
"I am human, therefore nothing human is strange to me."
0

#14 Mitglied ist offline   DKind 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 740
  • Beigetreten: 22. August 03
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 27. Dezember 2007 - 22:22

Nein, nimm am besten "Windows 2000, Windows XP/2003(32/64 bits) Driver only (ZIP file)"
Eingefügtes Bild

Unseren Traum habt ihr uns genommen, Unsere Ehre werdet ihr nie bekommen !!!

!!! Nur der S04 !!!
0

#15 Mitglied ist offline   Oldwable 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 79
  • Beigetreten: 26. Dezember 07
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Velden am Wörthersee

geschrieben 27. Dezember 2007 - 23:01

...leider nein! Das Setup läüft ohne Fehlermeldung ab, nach dem Neustart wieder der Geräte-Manager: Neue Hardware gefunden "PCI Device" Treiberinstallation!

mfg Oldwable
"Homo sum, humani nihil a me alienum puto" =
"I am human, therefore nothing human is strange to me."
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0