WinFuture-Forum.de: Windows Messenger - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Windows XP
Seite 1 von 1

Windows Messenger


#1 Mitglied ist offline   Mooskatze 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 51
  • Beigetreten: 10. April 04
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Bayern

geschrieben 16. Mai 2004 - 19:39

Hallo,

hab mal eine Frage an euch.

Bei Windows XP ist doch standardmässig der Windows Messenger mit drauf.
Wenn man aber lieber den MSN hätte, wie bringt man den Windows Messenger weg?

Ich meine, es ist so, obwohl man den neuesten MSN geladen hat, kommt trotzdem
immer der Windows Messenger.

Vielleicht könnt ihr mir ja helfen, wäre super.

Danke im voraus für eure Antworten!!!!!

Grüssle von der
Mooskatze
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   ukroell 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 800
  • Beigetreten: 31. Juli 02
  • Reputation: 0

geschrieben 16. Mai 2004 - 19:47

Oh ja...das ist nervig. Kann ich mich auch noch dran erinnern. Melden sich gegenseitig an und wieder ab...

Also nach ner Zeit gibt sich dass und der Windows Mesenger zieht sich zurück. Aber in Tune Up gibt es auch eine Option zur Deinstallation.
0

#3 Mitglied ist offline   Strider 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.816
  • Beigetreten: 04. Dezember 03
  • Reputation: 2
  • Wohnort:Luxemburg
  • Interessen:Musik, Hardware, Windows, Informatik im allgemeinen

geschrieben 16. Mai 2004 - 19:48

oder mit xp-antispy, zB hier zu finden.. aber pass auf WAS du deaktivierst

Dieser Beitrag wurde von Strider bearbeitet: 16. Mai 2004 - 19:51

Gleichermaßen die größte wie auch die am unmöglichsten zu bewerkstelligende Herausforderung ist die, allen Menschen immer und überall gerecht werden zu wollen.

Was bleibt ist die Konzentration darauf, das Maximale an dem zu erreichen, was man sich selbst zum Ziel gesteckt hat.
Maximale Lust. Maximale Schuld. Maximale Möglichkeit.
0

#4 Mitglied ist offline   wiz 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.527
  • Beigetreten: 21. Juni 03
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Landshut (Bayern)
  • Interessen:Schwimmen, Laufen, Radlfahren (Triathlon); PCs und Technik *g*; Autos

geschrieben 16. Mai 2004 - 20:04

man kann auch über Systemsteuerung -> Software -> Windowskomponenten hinzufügen/entfernen den Messenger deinstallieren :rolleyes:
0

#5 Mitglied ist offline   ichbines 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.725
  • Beigetreten: 06. Oktober 02
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Parndorf (Österreich)
  • Interessen:Computer, Linux

geschrieben 16. Mai 2004 - 20:16

Zitat (wiz: 16.05.2004, 21:04)

man kann auch über Systemsteuerung -> Software -> Windowskomponenten hinzufügen/entfernen den Messenger deinstallieren :rolleyes:

nicht ganz richtig.

Das deinstallieren über die Systemsteuerung ist nur möglich, wenn man vorher die Datei C:\windows\sysoc.inf bearbeitet hat. In dieser Datei muss man das hide entfernen. Dann kann man den Messenger und andere Programme deinstallieren über Windowskomponenten.
0

#6 Mitglied ist offline   TO_Webmaster 

  • Gruppe: Moderation
  • Beiträge: 3.196
  • Beigetreten: 27. März 02
  • Reputation: 63
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 16. Mai 2004 - 20:24

Zitat (ichbines: 16.05.2004, 21:16)

Zitat (wiz: 16.05.2004, 21:04)

man kann auch über Systemsteuerung -> Software -> Windowskomponenten hinzufügen/entfernen den Messenger deinstallieren :rolleyes:

nicht ganz richtig.

Das deinstallieren über die Systemsteuerung ist nur möglich, wenn man vorher die Datei C:\windows\sysoc.inf bearbeitet hat. In dieser Datei muss man das hide entfernen. Dann kann man den Messenger und andere Programme deinstallieren über Windowskomponenten.

nicht ganz richtig.

Die Datei liegt im Ordner c:\windows\inf ;)
The old reverend Henry Ward Beecher
called a hen the most elegant creature.
The hen pleased for that,
laid an egg in his hat.
And so did the hen reward Beecher.
0

#7 Mitglied ist offline   wiz 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.527
  • Beigetreten: 21. Juni 03
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Landshut (Bayern)
  • Interessen:Schwimmen, Laufen, Radlfahren (Triathlon); PCs und Technik *g*; Autos

geschrieben 16. Mai 2004 - 20:37

sorry. Habe bei mir xpsp2 2120 laufen und da kann man das von Haus aus ohne Bearbeitung der sysoc.inf deinstallieren :rolleyes:
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0