WinFuture-Forum.de: Thosiba Usb Hdd Pc Bootet Nicht Wenn Platte An Ist - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen in unserem Special: Windows Vista.
Seite 1 von 1

Thosiba Usb Hdd Pc Bootet Nicht Wenn Platte An Ist Bios Einstellung dafür?


#1 Mitglied ist offline   DKStone 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 239
  • Beigetreten: 03. Oktober 06
  • Reputation: 0

geschrieben 02. November 2007 - 20:32

Hallo zusammen,

hab mir heute im Media die Toshiba USB HDD 500GIG gekauft und habe nun das Problem das der Rechner nicht mehr hochfährt wenn die Platte an ist. (Black Screen anstelle der BitLocker Erkennung)

Die HDD geht aber schon in der Bios Erkennung einwandfrei an. (Geht automatisch an und aus beim booten)

Hat mir jemand dafür ne Lösung?


Gruß

Dominik K.
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Peter2000 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 344
  • Beigetreten: 27. Februar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 02. November 2007 - 22:32

Hallo
Läuft sie wenn du den Rechner
hochgefahren hast und dann einsteckst ?

Ist dort eine Partition drauf mit einem Programm
von Thosiba ?

Peter.
0

#3 Mitglied ist offline   DKStone 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 239
  • Beigetreten: 03. Oktober 06
  • Reputation: 0

geschrieben 02. November 2007 - 23:30

Nein sind nur die rund 500 Gig ohne ein Toshiba Programm.

Das scheint vom Bios wohl herzurühren. Wenn ich bei HISPEED USB die Fepla von AUTO auf HDD umstelle geht das Booten einmal gut und beim nächsten mal ist der Punkt im Bios aber wieder umgestellt. Sprich das Bios schein die Platte jedesmal neu aufzunehmen. Im Windows Betrieb kein Problem.

Gibts ne Bios Einstellung wo ich sagen soll das er USB HDD nicht antastet beim hochfahren? (Asus A8N32 SLI Mainboard)

Gruß

Dominik
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0