WinFuture-Forum.de: Half Life 2 - Episode 2 ,tonprobleme(gelöst) - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Spiele
Seite 1 von 1

Half Life 2 - Episode 2 ,tonprobleme(gelöst)


#1 Mitglied ist offline   256bit 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 219
  • Beigetreten: 30. Oktober 06
  • Reputation: 2
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Kreis BC

geschrieben 28. Oktober 2007 - 23:48

Hallo Leute,ist Half Life 2 - Episode 2 eigentlich 5.1 tauglich unter Vista 32bit? Wenn ich die exe in den Alchemy eingebe,funzt zwar 5.1,ich hör aber ständig ein knacken aus den Boxen,wenn jemand spricht hallt es nach.Ist auch bei den anderen Spiele der orange Box so.Ich hab ne Gamer Fatality,die neusten Treiber für Sound,Graka direct x(Nov) und neuster Alchemy sind drauf.Die Creative Console steht auf Spielemodus,darin ist alles auf Standard gestellt,also nichts extra eingeschaltet.

Mfg
256bit

Dieser Beitrag wurde von 256bit bearbeitet: 29. Oktober 2007 - 13:16

0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   CBY 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 263
  • Beigetreten: 14. Mai 05
  • Reputation: 0

geschrieben 29. Oktober 2007 - 10:42

Falls es sich um den guten alten stuttering-Effekt der source-Engine handelt, hilft eventuell das folgende Vorgehen:

Zitat

snd_mixahead [value] - Set between 0 and 1, the higher the value the less stuttering and more synchronized sound will be, but performance may be reduced. A value of 0.5 to 0.7 will help reduce stuttering in the game. If you experience no stuttering, lower this value to gain some performance.

Quelle: http://www.tweakguides.com/HL2_8.html

Das musst Du in die "autoexec.cfg" schreiben. Wie und wo Du diese anlegen musst, verrät Dir die Suchmaschine Deiner Wahl. Bei mir hat der Wert 0.4 immer ganz gut funktioniert.
0

#3 Mitglied ist offline   Leshrac 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 1.437
  • Beigetreten: 14. November 05
  • Reputation: 140
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Whangaroa (NZ)

geschrieben 29. Oktober 2007 - 11:15

Klingt mir einfach nach falschen alchemy settings. Versuch einmal:
Buffers 5
Duration 10
Max Voice Count 128

Damit sollte es tadellos funktionieren.
0

#4 Mitglied ist offline   256bit 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 219
  • Beigetreten: 30. Oktober 06
  • Reputation: 2
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Kreis BC

geschrieben 29. Oktober 2007 - 13:13

Dank euch beiden,der Tip von Leshrac hat super funktioniert! Kannst du mir verraten wie du auf die Settings gekommen bist?Gibs da ne Seite wo man so etwas nachlesen kann?


Mfg
256bit
0

#5 Mitglied ist offline   Leshrac 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 1.437
  • Beigetreten: 14. November 05
  • Reputation: 140
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Whangaroa (NZ)

geschrieben 29. Oktober 2007 - 14:21

Das steht direkt in den alchemy release notes von creative. Ich zitiere:

Zitat

'Buffers' is used to set the number of audio buffers used internally. The default value of 4 should be fine for most applications.
'Duration' is used to set the length in milliseconds of each of the audio buffers. The default value is 25ms.
The total duration of the audio queue used internally is equal to Buffers * Duration (i.e. 100ms by default). Experimenting with Duration values may be necessary in order to find the best performance vs. quality trade-off for each game. In addition, some games require smaller values than the default of 25ms because they use very small DirectSound Buffers for streaming, or they require faster playback position updates. Reducing the ‘Duration’ value can prevent audio glitches, pops and clicks. However, lower values mean that there is more chance of the audio breaking up during CPU intensive moments (e.g. lots of disc access during level loading). The recommended approach is to try the default settings, and if audio artifacts are regularly heard then try lowering Duration by 5ms and trying again. If the problem still occurs try dropping the value by another 5ms and so on (minimum allowed value is 5ms).

Damit eben entsprechend experimentieren bis man zum besten ergebnis kommt, bei mir funktioniert allerdings jedes programm ideal mit 5/10/128, daher war das erst einmal meine erste empfehlung.
0

#6 Mitglied ist offline   256bit 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 219
  • Beigetreten: 30. Oktober 06
  • Reputation: 2
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Kreis BC

geschrieben 29. Oktober 2007 - 23:34

ich denke dann werden es auch meine Einstellungen in zukunft sein sein :)


Mfg
256bit
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0