WinFuture-Forum.de: Desktop Zu Groß Bei Win Me - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Windows
Seite 1 von 1

Desktop Zu Groß Bei Win Me


#1 Mitglied ist offline   speckmen 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 297
  • Beigetreten: 11. Januar 05
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Pangea

geschrieben 26. September 2007 - 17:11

Hi, @all

Ich habe ein riesen Problem und hoffe auf eure Hilfe.

Heute habe ich auf dem Rechner meiner kleinen Schwester Windows ME installiert.

Hardware:
Pentium3 - 500Mhz
384 MB SD-Ram
ATI Rage 128 Grafikkarte 4 MB Ram
15° CRT Moni
Seagate HDD 1x 2,5 GB, 1x 3,5 GB

Win Me ließ sich einwandfrei und ohne Fehler installieren.

Als dann das BS gestartet war kam der Schock.

Keines der Icons oder die Taskleiste war zu sehen.

Wenn man mit der Maus jedoch in irgend eine Ecke geht wandert das
Bild und die Icons oder Taskleiste werden/wird sichtbar.

Die Auflösung hat Windows mit 1024x768x16 automatisch eingestellt.
Im Hardwaremanager werden keine Ausrufezeichen oder sonst welche Fehler angezeigt.
Die gesamte Hardware ist also fehlerfrei installiert.

Vielleicht kann mir ja jemand hier im Forum helfen und sagen was ich falsch gemacht haben kann,
oder ob ich manuell irgend welche Reg Einträge ändern muss, um ein vernüftig skaliertes Bild zu erhalten.

Besten Dank im voraus.

mfg. ---> speckmen

Dieser Beitrag wurde von speckmen bearbeitet: 26. September 2007 - 17:14

0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Kenny 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.427
  • Beigetreten: 22. September 03
  • Reputation: 13

geschrieben 26. September 2007 - 17:29

wie siehts auf 800*600 aus? kann der monitor 1024er auflösung? und wenn doch eh nur auf 60Hz oder?
"Irgendwat is ja immer."
0

#3 Mitglied ist offline   speckmen 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 297
  • Beigetreten: 11. Januar 05
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Pangea

geschrieben 26. September 2007 - 17:33

@Kenny

Ich habe alle erdenklichen Auflösungen durchprobiert,
Leider ändert sich die Auflösung nicht, selbst nach Neustart.

Der Bildschirm bleibt so wie er war.


mfg ---> speckmen
0

#4 Mitglied ist offline   Kenny 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.427
  • Beigetreten: 22. September 03
  • Reputation: 13

geschrieben 26. September 2007 - 17:35

geht der monitor am andern rechner oder haste mal nen anderen grafiktreiber probiert?
"Irgendwat is ja immer."
0

#5 Mitglied ist offline   speckmen 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 297
  • Beigetreten: 11. Januar 05
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Pangea

geschrieben 26. September 2007 - 17:43

@Kenny

Dass habe ich noch net.

2 Std. bei/mit ME haben mir für Heute gereicht.

Probier Morgen mal nen anderen Treiber und gebe dann Bescheid.
Hat zufällig jemand einen Link für den AGP-Treiber für Rage128 von ATI zur Hand ?

mfg. ---> speckmen
0

#6 Mitglied ist offline   Kenny 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.427
  • Beigetreten: 22. September 03
  • Reputation: 13

geschrieben 26. September 2007 - 17:46

http://www.treiberupdate.de/treiber-downlo...p;sys=WindowsME
"Irgendwat is ja immer."
0

#7 Mitglied ist offline   speckmen 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 297
  • Beigetreten: 11. Januar 05
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Pangea

geschrieben 26. September 2007 - 17:54

@Kenny

Vielen Dank, erstmal für deine Hilfe. :(
Werde den Treiber Morgen ausprobieren und mich dann nochmal melden.

Vielleicht hat noch einer einen Tipp ?

mfg. ---> speckmen

Dieser Beitrag wurde von speckmen bearbeitet: 26. September 2007 - 17:58

0

#8 Mitglied ist offline   speckmen 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 297
  • Beigetreten: 11. Januar 05
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Pangea

geschrieben 27. September 2007 - 18:06

@Kenny

Vielen dank für den Treiber-Link.

Scheinbar ist jetzt alles wieder in Ordnung. :wink:

mfg. ---> speckmen
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0