WinFuture-Forum.de: Seltsame Dll Fehlermeldung - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Windows XP
Seite 1 von 1

Seltsame Dll Fehlermeldung


#1 Mitglied ist offline   Headie 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 166
  • Beigetreten: 01. April 04
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Märchenland
  • Interessen:Mathe, Pc´s, Freundin ;)

geschrieben 26. September 2007 - 08:40

Hallo zusammen,

es geht schließlich um folgendes:
Wenn ich die Systemsteuerung öffen will kommt folgende Fehlermeldung:


Google hab ich mal dazu befragt, spuckt mir nur aus das es an IBM iSeries Acces liegt, und man es neu installieren soll, was ich auch schon getan habe, leider ohne Ergbenis.
Ich habe auch schon einen vollständigen Scandisk durchlaufen lassen und per sfc /scannow geschaut, ob irgendwelche Windows Dateien beschädigt sind. Ach diese beiden Sachen leider ohne Erfolg.

Jetzt weiß ich leider echt nicht mehr weiter, vielleicht hat ja einer von euch eine Idee....
THX
Headie

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: fehlermeldung.JPG

No last words to say
Only memories remain
A farewell then, my path goes forever on
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.614
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.410
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 26. September 2007 - 09:18

CWBNL0202 heißt Message file could not be found.

Hast Du mal den Pfad zu der ca400res.dll überprüft? Dieser Zeichenmüll auf dem Screenshot im Pfad zu der Datei sieht merkwürdig aus.
Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
---
Ich bin ein kleiner, schnickeldischnuckeliger Tiger aus dem Schwarzwald.
Alle haben mich ganz dolle lila lieb.
0

#3 Mitglied ist offline   Headie 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 166
  • Beigetreten: 01. April 04
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Märchenland
  • Interessen:Mathe, Pc´s, Freundin ;)

geschrieben 26. September 2007 - 09:49

Mhhhh, ich hab die Datei gerade mal auf der Festplatte gesucht, entweder ist sie nicht vorhanden, oder in irgendeiner cab-Datei enthalten.
No last words to say
Only memories remain
A farewell then, my path goes forever on
0

#4 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.614
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.410
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 26. September 2007 - 16:44

Ist jetzt eine gute Frage. Weiß jetzt nicht, wo die ca400res.dll liegen müsste. Kann sein, dass das irgend ein Ordnername beschädigt ist und deswegen findet die Suche auch nichts.

Hast Du mal in der Registry nach der .dll gesucht? Eventuell steht dort irgend eine (leserliche) Pfadangabe, wo die Datei gesucht wird.

Google findet da nichts gescheites über die ca400res.dll (nur ein paar nackte Weiber, Einkaufsangebote und so). Ist das wirklich eine Datei von iSeries Access oder was anderes?

Verbreitet ist da mehr der Fehler CWBNL0202 - CWBMSGB.DLL, was eigentlich das Selbe ist, nur mit einer anderen .dll.

Offiziell heit es zu dem Fehler nur:

Zitat

CWBNL0202

Cause
Message file could not be found.

Recovery
Do one of the following:
* Update iSeries Access.
* Copy the message file from the server.
* Obtain a copy of the message file from your server administrator.

Auch nicht sonderlich hilfreich, wenn man nicht weiß, wo das vermisste "message file" zu finden ist und wo es hin muss/soll.

Dieser Beitrag wurde von DK2000 bearbeitet: 26. September 2007 - 17:12

Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
---
Ich bin ein kleiner, schnickeldischnuckeliger Tiger aus dem Schwarzwald.
Alle haben mich ganz dolle lila lieb.
0

#5 Mitglied ist offline   Headie 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 166
  • Beigetreten: 01. April 04
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Märchenland
  • Interessen:Mathe, Pc´s, Freundin ;)

geschrieben 27. September 2007 - 07:16

Leider weiß ich nicht wirklich ob die Datei zu iSeries Access gehört, hab nur gelesen das man bei dieser Fehlermeldung halt selbiges Programm neu installieren soll.

Soo, ich hab dann gerade auch mal in der Registry gesucht, gehört wohl offensichtlich zum Microsoft Search Assistant:
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Search Assistent\ACMru\5603

Leider steht auch da nix weiter hilfreiches, was irgendwie zur Problemlösung beitragen könnte ;D
Ich schnapp mir jetzt auch nochmal ein zweites (heiles) Thinkpak, und schaue mal, ob ich da die besagte DLL Datei finde, oder ob die Registry da vielleicht was hilfreiches ausspuckt! :(


EDIT: Naaaa endlich, habe von einem 2ten Thinkpad die besagte DLL Datei nach Programme\IBM\Client Access\ kopiert... und siehe da, es funktioniert endlich *freu*

Danke auch nochmal für deine Hilfe DK2000 :D

Dieser Beitrag wurde von Headie bearbeitet: 27. September 2007 - 14:15

No last words to say
Only memories remain
A farewell then, my path goes forever on
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0