WinFuture-Forum.de: Neuer 22" Tft Verschmiert Texturen - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Peripherie & Komplett-PCs
Seite 1 von 1

Neuer 22" Tft Verschmiert Texturen


#1 Mitglied ist offline   Belesarius 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 74
  • Beigetreten: 20. Februar 05
  • Reputation: 0

  geschrieben 12. September 2007 - 18:12

Hallo zusammen,

Also mein neuer Rechner Hat ne XFX 8800GTX XT drin. Bild war auf meinen akten 19" CRT-Monitor 1A. Hab mir gestern nen LG L226WTG - SF (22" Widescreen TFT) geholt. :D

Nun is mir aufgefallen, das er die Kanten von Texturen oder texturen selber verschwimmt bei der langsamsten Bewegung :D

Treiber is der neuste und Firmware wohl auch (is vom 7.4.07).... Hab alle Einstellungen in der NVidia-Steuerkonsole ausgemacht und hab immer noch das Problem...is über DVI angeschlossen

zur verdeutlichung: Wenn ich in WoW auf ne treppe schau und meinen char springen lass, kriegen die Kanten der treppenstufen grüne kanten :D

Hab ich was Falsch gemacht? was vergessen? Bin echt ratlos :D
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   derblauesauser 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.767
  • Beigetreten: 06. August 05
  • Reputation: 2
  • Wohnort:Berlin

geschrieben 12. September 2007 - 18:47

das hab ich grad in nem andern forum gelsen... vieleicht is der tft nich so dolle :D


Zitat

Ich hab mir den LG L226WTQ-SF auch bei drei versch. Läden angeschaut...

Bei 2 Läden liefen HD! Videos (sah sehr gut aus). ABER in einem Laden war der Desktop an und ne Maus, wenn man die bewegt: TOTALES GHOSTING. Ich hab sowas noch NIE vorher gesehen. Sieht total komisch aus, wenn das auch so bei Games ist, na dann gut Nacht..

0

#3 Mitglied ist offline   Belesarius 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 74
  • Beigetreten: 20. Februar 05
  • Reputation: 0

geschrieben 12. September 2007 - 19:06

Das Ding hat 2ms und is noch kein Jahr auf dem Markt....ausserdem hatten die ur-TFT`s net so Probleme...
Außerdem hat mir jeder bis jetzt gesagt, das es an den Treibern oder so liegt....Monitor hat jeder ausgeschlossen.....

In Windows hab ich keinerlei Unschärfen oder so
0

#4 Mitglied ist offline   Spoo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.596
  • Beigetreten: 03. April 06
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Nämberch

geschrieben 12. September 2007 - 19:15

Hi, Ihr mit euer Reaktionszeit. Die ist heutzutage Zweitrangig. Es kommt eher auf die helligkeit, den Kontrast und den Anschluss drauf an.

Wie hast du den angeschlossen. Über VGA oder DVI? ClearType aktiviert?


Gruss Spoo
0

#5 Mitglied ist offline   TTDSnakeBite 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 730
  • Beigetreten: 21. August 05
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Bayern

geschrieben 12. September 2007 - 19:41

er betreibt ihn über dvi

der monitor ist aber wirklich nicht der hit, den hatte ein bekannter von mir auch für ne woche, am desktop war das bild meist sauber, selten dass die icons verschwommen dargestellt wurden, bei filmen lief er eigentlich auch gut. aber nun zum spielen, bei strategiespielen (generals und c&c3) sah er noch einigermaßen gut aus, aber auch nicht so der hit. erst bei counter strike zeigte er seine vollen augenkrebs erzeugenden effekte^^ es machte den einfruck als ob er die kanten wegen dem antialiasing nicht richtig darstellen kann, alles war total veschwommen und nach nur kurzer zeit kamen mir fast die tränen vom hinsehen. damals dachten wir es sei ein produktionsfehler, aber anscheinend war er nicht der einzige mit problemen...
0

#6 Mitglied ist offline   Belesarius 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 74
  • Beigetreten: 20. Februar 05
  • Reputation: 0

geschrieben 12. September 2007 - 20:20

Hmmm....es ist ja schon bei der langsamsten Bewegung....kann mir net vorstellen, das der das net packt


Jeder sagt mir liegt an den treibern oder falschen einstellungen nur WELCHE?
0

#7 Mitglied ist offline   Belesarius 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 74
  • Beigetreten: 20. Februar 05
  • Reputation: 0

geschrieben 24. September 2007 - 05:11

So......ich schließe diesen Thread hiermit :P

Hab mich an LG gewand und nen Ersatzgerät geschickt bekommen, was genau die selben Probleme machte :P

Die überaus freundliche ;) Telefonistin von LG teilte mir dann mit das ich mich wegen Troobleshooting an den Händler halten solle, weil die sowas net hätten. ;)

Gesagt getan...

Gerät eingepackt, zum Händler gefahren und der hat 2 Tage vorher den Samsung 2232 BW ins Sortiment gekriegt, den ich im Austausch gegen den LG + dem Diverenzbetrag gleich mitnahm. ;)


Fazit: HAMMERGEIL DIESE SAMSUNG ;) in Zukunft nur noch die ^^


Nu aber ;) CLOSED
0

#8 Mitglied ist offline   martin_mt 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 515
  • Beigetreten: 19. August 02
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 24. September 2007 - 05:31

sau blöde frage, ich weiss.

aber du hast den monitor schon in windows (UND in WoW) in der native auflösung des 22" betrieben, und nicht in der von früher, vom crt ?
0

#9 Mitglied ist offline   N1truX 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.823
  • Beigetreten: 06. Juli 06
  • Reputation: 2
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Berlin
  • Interessen:Bei WF vorbeischauen, Webprogrammierung, mit Freunden treffen oder irgendwas anderes...

geschrieben 24. September 2007 - 07:29

Is dopch egal, schein ja am TFT gelegen zu haben und mein Samsung 205BW hat auch kein problem mit Interpolierten Auflösungen! Von LG halte ich bei TFT´s schon lange nix mehr, da sind Samsung und NEC 2 der besten Firmen, ASUS in letzter zeit auch, aber ich bleib bei Samsung, da stimmt das P/L-verhältnis nunmal.

Und auch mit meinen 6ms (laut Hersteller) TFT kann ich wunderbar zocken. Man muss eben Qualität kaufen :P
PC: AMD FX-8150 | Sapphire Radeon HD 5770 @OC-Bios | GA-990XA-UD3 - 4x4 GB DDR3-2133 | OCZ Agility II 128 GiB SSD (OS) & 10 TB-Storage-Server | Win7 Professional x64
NB: Sony Vaio VPCYB16 - AMD Fusion E-350 - 1x4 GiB Kingston DDR3-1333 - 64 GiB Super*Talent SSD
0

#10 Mitglied ist offline   BiG-BennY 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 602
  • Beigetreten: 19. Januar 07
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Berlin

geschrieben 24. September 2007 - 20:50

Jap das kann ich mit meinem 206BW von Samsung nur bestätigen!
Thanks for reading my Post!
0

#11 Mitglied ist offline   xerex.exe 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.359
  • Beigetreten: 22. Oktober 06
  • Reputation: 31

geschrieben 24. September 2007 - 20:54

ich hab auch nen 20zoller von lg und da ist das problem nicht ... hatte zwar angst deswegen aber ist unbegründet ;)
lalala:

lieber außenseiter sein als dummes spießer schwein
ich brauche niemand der mir sagt was ich zu tun und lassen hab *sing*

:lalala
0

#12 Mitglied ist offline   zippostar 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 996
  • Beigetreten: 16. Juni 04
  • Reputation: 0

geschrieben 24. September 2007 - 20:59

Jup habe auch Samsung und die sind Klasse!
0

#13 Mitglied ist offline   N1truX 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.823
  • Beigetreten: 06. Juli 06
  • Reputation: 2
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Berlin
  • Interessen:Bei WF vorbeischauen, Webprogrammierung, mit Freunden treffen oder irgendwas anderes...

geschrieben 24. September 2007 - 21:01

Ich denke das Samsung sehr gute Monitore für nen Super Preis baut wurde hier schon oft genug erwähnt^^ Also BTT, auch wenns scher fällt ;)
PC: AMD FX-8150 | Sapphire Radeon HD 5770 @OC-Bios | GA-990XA-UD3 - 4x4 GB DDR3-2133 | OCZ Agility II 128 GiB SSD (OS) & 10 TB-Storage-Server | Win7 Professional x64
NB: Sony Vaio VPCYB16 - AMD Fusion E-350 - 1x4 GiB Kingston DDR3-1333 - 64 GiB Super*Talent SSD
0

#14 _nakrat_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 27. September 2007 - 23:27

Beitrag anzeigenZitat (BiG-BennY: 24.09.2007, 21:50)

Jap das kann ich mit meinem 206BW von Samsung nur bestätigen!



Ich Bestätige das auch mit meinem 206Bw :lol:
Samsung Rockt einfach ^.^
0

#15 Mitglied ist offline   Belesarius 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 74
  • Beigetreten: 20. Februar 05
  • Reputation: 0

geschrieben 09. Oktober 2007 - 02:09

Hab Windows UND WoW auf beiden Rechner auf der nativen Auflösung laufen gehabt. Das zugeschickte Ersatzgerät machte genau die gleichen Zicken.

Der Samsung 2232 BW liefert bei den geleichen einstellungen wie bim LG nen gestochen scharfes und bei den schnellsten bewegungen nen klares schlierenfreies Bild. Die Texturen sind auch Einwandfrei.....endlich keine Rot-grünen schatten und schwarzen punkte mehr ^^ kam mir ja vor wie in nen alten 3D-Kino xD

Dieser Beitrag wurde von Belesarius bearbeitet: 09. Oktober 2007 - 02:13

0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0