WinFuture-Forum.de: Pc Friert Einfach Ein - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Windows XP
Seite 1 von 1

Pc Friert Einfach Ein


#1 Mitglied ist offline   FürImmerSabrina 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 7
  • Beigetreten: 22. August 07
  • Reputation: 0

geschrieben 22. August 2007 - 16:42

Hallo liebes Forum :-)
Ich habe ein großes (mehr oder weniger großes^^) Problem... mein Computer hängt sich ziemlich genau nach 15 Minuten Inaktivität auf, also Bild friert ein (kann Maus nicht bewegen, TaskMngr oder sowas hat auch keine Lust mehr zu kommen :-( ).
Hab schon gegoogled und auch hier auf der Seite ähnliche Threads gelesen, aber mein Problem geht in eine andere Richtung.

Zu dem Problem selbst:
Dieses Defizit weist mein Computer nämlich seit einem bestimmten Zeitpunkt auf:
Ich habe einen Bildschirmschoner namens "Helios" (wollte keinen Link posten, weiß nicht wie das hier läuft, aber wer "helios bildschirmschoner" bei google eingibt ist schnell fündig) in Benutzung.
Eines Tages bin ich an den PC, der Bildschirmschoner lief, wie es sein sollte, und als ich dann auf die Leertaste drückte um den Bildschirmschoner zu beenden, hängte sich mein PC auf.
Ich hab neu gestartet und nicht mehr viel gedacht... Der Bildschirmschoner war auf 15 Minuten Inaktivität eingestellt, also dass er nach 15 min einspringt sozusagen... Und seitdem hängte sich mein PC immer nach 15 Minuten Inaktivität auf... ich hab natürlich schon einige sachen probiert:
den bildschirmschoner ganz aus, einen anderen rein, den bildschirmschoner schon früher anlaufen lassen (sprich 5 min inaktivität) doch egal was ich mache, er hängt sich nach 15 minuten auf wenn ich nicht dransitze...
eine möglichkeit gibts damit er sich nicht aufhängt, und diese wende ich auch momentan an... und zwar öffne ich den editor und stell etwas auf meine tastatur damit der pc denkt ich mach irgendwas... dann kann ich weggehen und wieder kommen -> er ist nicht eingefroren.

dass etwas überhitzt schließe ich überzeugend aus, denn wenn ich dann am pc bin und zock was friert er ja nicht ein, obwohl da mehr von ihm verlangt wird....

naja hoffe ihr wisst was, was mir helfen könnte..... hab mal weil ich nix besseres wusste auch ma chkdsk /R aber hat nicht geholfen...^^

liebe grüße

ahja btw ich hab xp prof..^^
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   clyde² 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.361
  • Beigetreten: 18. Februar 07
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Bad Oldesloe
  • Interessen:#LAN<br />#Musik<br />#Internet<br />#Fotografieren

geschrieben 22. August 2007 - 17:05

hallo fürimmersabrina und wilkommen im forum :angry:

hast du das problem auch wenn du den kompletten helios saver entfernst?
hast du es schon mal mit einer systemwiederherstellung probiert?

greetz
-clyde ist gegangen-
*bye*
0

#3 Mitglied ist offline   FürImmerSabrina 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 7
  • Beigetreten: 22. August 07
  • Reputation: 0

geschrieben 22. August 2007 - 17:59

hai..
also ich hab mal gesucht was sich noch von helios auf meinem pc rumtreibt (hät ich echt schon selber früher drauf kommen)
gefunden hab ich :
Eingefügtes Bild
fragt nicht warum ich das so oft habe :angry:
hab auf jeden fall alles gelöscht, aber wieder nach 15 Minuten (ich könnte wetten dass es auf die sekunde sogar 15 minuten sind) friert er wieder ein...
systemwiederhestellung, kenn ich mich nicht wirklich aus, aber das problem habe ich schon seit gut einem viertel jahr denk ich... darum denk ich das wär vllt schon bisschen zu spät...

aber andere ideen :-( ? bin echt am ende.. also mit meinen ideen...
0

#4 Mitglied ist offline   nobody is perfect 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 5.722
  • Beigetreten: 13. Oktober 06
  • Reputation: 315
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Köln

geschrieben 22. August 2007 - 21:43

Beitrag anzeigenZitat (FürImmerSabrina: 22.08.2007, 18:59)

systemwiederhestellung, kenn ich mich nicht wirklich aus, aber das problem habe ich schon seit gut einem viertel jahr denk ich... darum denk ich das wär vllt schon bisschen zu spät...



Hallo


ich weiß nicht wie weit du zurückgehen kannst mit der Systemwiederhestellung aber die findest du unter Start /Programme /Zubehör/Systemprogramme /Systemwiederhestellung ist ein einfaches Tool klick einfach mal an und geh mal soweit zurück wie du kannst vielleicht findest du noch denTag wo du das installiert hast.

nobody is perfect :wink:


P.S. die dick hinterlegten Zahlen sind die Tage wo was am PC geändert worden ist oder einSytemprüfung war

Angehängte Miniaturbilder

  • Angehängtes Bild: Unbenannt.jpg

Dieser Beitrag wurde von nobody is perfect bearbeitet: 22. August 2007 - 21:48

0

#5 Mitglied ist offline   FürImmerSabrina 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 7
  • Beigetreten: 22. August 07
  • Reputation: 0

geschrieben 23. August 2007 - 11:31

Hai.
Danke hab es auch schon gefunden gehabt, aber komm nichtmal in den vorigen Monat rein... und das war so mitte April glaube ich... :-(
Also kann ich da auch nichts tun....
Neu aufsetzen (windows) will ich auch nicht, meine software ist gerappelt voll da würd ich ewig dran sitzen bis wieder alles installiert ist...
Wenn hier keiner weiß was ich machen kann schau ich mal, dass ich irgendwas mach, keine ahnung wie, aber dass so alle 12 minuten wenn ich nicht am pc bin sich der mauszeiger von XX x XX zu XX+1 x XX bewegt oder so T_T ... was andres bleibt mir wohl nicht übrig..
0

#6 Mitglied ist offline   Un4given 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 140
  • Beigetreten: 02. Juni 05
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 23. August 2007 - 11:44

Ich würde den Schoner mal komplett deinstallieren und anschließend den CCleaner drüber laufen lassen. Auch den Registry Cleaner der enthalten ist, damit entsprechende Registry Einträge entfernt werden.
Sollte das nicht helfen, eventuell den Schoner mal auf maximale Inaktivitäts Zeit einstellen;-)
Intel Core I7 4770 Haswell
8GB DDR3 RAM PC1600
MSI B85M - G43
Nvidia MSI GTX770 TwinFrozer
2x2TB HDD Space Seagate&Samsung
Hyrican Cougar Gehäuse
0

#7 Mitglied ist offline   clyde² 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.361
  • Beigetreten: 18. Februar 07
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Bad Oldesloe
  • Interessen:#LAN<br />#Musik<br />#Internet<br />#Fotografieren

geschrieben 23. August 2007 - 12:01

Beitrag anzeigenZitat (Un4given: 23.08.2007, 12:44)

Sollte das nicht helfen, eventuell den Schoner mal auf maximale Inaktivitäts Zeit einstellen;-)


Beitrag anzeigenZitat (FürImmerSabrina: 22.08.2007, 17:42)

ch hab natürlich schon einige sachen probiert:
den bildschirmschoner ganz aus, einen anderen rein, den bildschirmschoner schon früher anlaufen lassen (sprich 5 min inaktivität) doch egal was ich mache, er hängt sich nach 15 minuten auf wenn ich nicht dransitze...

-clyde ist gegangen-
*bye*
0

#8 Mitglied ist offline   FürImmerSabrina 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 7
  • Beigetreten: 22. August 07
  • Reputation: 0

geschrieben 23. August 2007 - 15:49

Hai nochmal!
Habs jetz glaub hinbekommen :-)
Hätt ich auch selbst drauf kommen können.. hab halt mal in der registry rumgesucht und endlich was gefunden was zu helios gehört...
"Really Slick" oder so ähnlich, von "denen" ist der screensaver.. da hab ich mal einige registries gelöscht und siehe da... : - )))))
Also vielen dank für eure bemühungen und falls jemand mal den selben eigenartigen fehler hat, einfach in regedit unter software ordner suchen namens "really slick" und einfach löschen :)

danke :-)
0

#9 Mitglied ist offline   FürImmerSabrina 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 7
  • Beigetreten: 22. August 07
  • Reputation: 0

geschrieben 23. August 2007 - 16:33

Mal wieder Hallo...
wollte kein neuen thread aufmachen, hab aber noch ein anderes problem...
ich hab in meim taskmngr mehrere rundll32.exe die tun meine cpu auslastung total belasten....
hab jetz schon in der registry unter Run alle einträge mit rundll32.exe gelöscht, aber weiß nicht ob das nach bestimmten programmausführungen kommt oder so, auf jeden fall besteht das problem...
finde dauernd das problem mit svchost.exe aber denke nicht dass es dasselbe ist und hab für mein rundll32.exe noch keine lösung gefunden und würde mich da auch wieder über hilfe sehr freuen :-(

lg
0

#10 Mitglied ist offline   sкavєи 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 6.735
  • Beigetreten: 20. Juli 04
  • Reputation: 62
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Stralsund

geschrieben 23. August 2007 - 18:47

Was zur Hölle machst du da? Sorry, aber mal ganz im Ernst, wenn man nicht weiß was man tut, sollte man es lassen. Informier dich erstmal was die rundll32.exe und die svchost.exe machen. Und dann schaust du nochmal genauer nach, was da los ist. aber BITTE tu mir den gefallen und lösche nicht wahllos irgendwelche Registry-Einträge.
Ich würde sagen im schlimmsten Fall kannst du dein Windows jetzt schon neu installieren.

Gruß, sкavєи
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#11 Mitglied ist offline   FürImmerSabrina 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 7
  • Beigetreten: 22. August 07
  • Reputation: 0

geschrieben 23. August 2007 - 18:54

danke für den konstruktiven beitrag...
4 einträge in Run, die alle dasselbe bezwecken... kannst du mir da wieß machen dass es dann oh gott wie unbedacht ist welche davon zu löschen? wenn ja dann korrigiere mich..
ansonsten bitte falls einer was weiß einfach sagen :-)

Dieser Beitrag wurde von FürImmerSabrina bearbeitet: 23. August 2007 - 18:56

0

#12 Mitglied ist offline   sкavєи 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 6.735
  • Beigetreten: 20. Juli 04
  • Reputation: 62
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Stralsund

geschrieben 23. August 2007 - 19:06

4 Einträge die alle rundll32.exe heißen und alle was anderes bezwecken? Ja, sicher. Wie gesagt informier dich was die Datei macht und schau dann weiter.
Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#13 Mitglied ist offline   nobody is perfect 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 5.722
  • Beigetreten: 13. Oktober 06
  • Reputation: 315
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Köln

geschrieben 23. August 2007 - 22:17

Hallo

klick mal auf den Link und schau mal was die rundll32 exe macht


run dll exe


habe es extra auseinander geschrieben vielleicht siehst du was die macht,


ich würde sie auf keinen Fall löschen oder willst du morgen dein system neu aufsetzten



http://www.frankn.co...ndll32_exe.html



nobody is perfect :ph34r:
0

#14 Mitglied ist offline   FürImmerSabrina 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 7
  • Beigetreten: 22. August 07
  • Reputation: 0

geschrieben 24. August 2007 - 18:54

hm danke für den beitrag... aber hab ich gefragt was rundll32.exe macht? ich kann selber googlen und doof bin ich auch nicht... hätte ich danach gefragt was sie macht wär es echt super gewesen die antwort :-) .....

also der pc friert doch ein .. wahrscheinlich als ich letzt getestet hab kam ne msn msg oder sowas, was die inaktivität unterbrochen hat.... :-(
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0