WinFuture-Forum.de: Mausklicks Auf Die Tastatur Legen - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Windows XP
Seite 1 von 1

Mausklicks Auf Die Tastatur Legen


#1 Mitglied ist offline   JOAR 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 5
  • Beigetreten: 06. Juni 07
  • Reputation: 0

geschrieben 26. Juli 2007 - 09:01

Ich habe da eine kleine aber feine Frage.
Ist es moeglich, das man die Mausklicks auf die Tastatur legen kann ?
Es gibt zwar unter Windows die Moeglichkeit der Tastaturmaus, aber dadurch wird dann auch der Ziffernblock belegt.
Da ich diesen aber benoetige, ist diese Loesung nicht das Wahre.
Suche daher die Moeglichkeit andere Tasten mit den "klicks" zu belegen, wie zB die Windowstasten.
Auch Programme wie Key-Remap koennen mir da leider nicht weiterhelfen, da man hier nur Tastaturbefehle verwenden.
Kann mir bei diesem Thema also jemand helfen, wie ich die Mausklicks auf die Tastatur legen kann !?

MfG

JOAR
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   BadAss 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 405
  • Beigetreten: 11. Mai 05
  • Reputation: 0

geschrieben 26. Juli 2007 - 09:20

Ein "Mausklick" liegt ja im Prinzip bereits auf der Tastatur, nämlich auf der ENTER. Auch Rechtsklicks sind auf heutigen Tastaturen auf der Taste links neben dem rechten STRG gelegt.

Vielleicht beschreibst du genauer, was du willst?
0

#3 Mitglied ist offline   JOAR 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 5
  • Beigetreten: 06. Juni 07
  • Reputation: 0

geschrieben 26. Juli 2007 - 09:54

Das ist soweit Richtig das es diese Moeglichkeit schon gibt.
Leider funktioniert diese nicht bei den Programmen die ich benutze und somit faellt diese Moeglichkeit weg.
0

#4 Mitglied ist offline   BadAss 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 405
  • Beigetreten: 11. Mai 05
  • Reputation: 0

geschrieben 26. Juli 2007 - 10:01

Möchtest du, dass dir geholfen wird? Dann solltest du die Software nennen. :lol:
0

#5 Mitglied ist offline   JOAR 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 5
  • Beigetreten: 06. Juni 07
  • Reputation: 0

geschrieben 26. Juli 2007 - 10:16

Weiss zwar nicht ob es Hilft da die Software zu nennen, aber bitte schoen.
Das Programm nennt sich norGIS TNG.

Suche halt einfach nach einem kleinem Proggi welches die Maustasten auf die Tasta legt!
0

#6 Mitglied ist offline   BadAss 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 405
  • Beigetreten: 11. Mai 05
  • Reputation: 0

geschrieben 26. Juli 2007 - 10:41

OK, die Software kenn ich nicht.

Ich hätte eine Idee, das ist aber extrem viel gefrickel und bin mir auch nicht sicher obs überhaupt funktioniert:

Du könntest versuchen, den Scancode der Maustaste herauszukriegen und diesen dann mit Tools wie Remapkey / Sharpkey auf die Tastatur zu mappen.

Sofern das wirklich funktionierte, würdest du die alte Belegung allerdings ersetzen, was sehr unpraktisch ist.
0

#7 Mitglied ist offline   ausgleich 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 80
  • Beigetreten: 24. Mai 07
  • Reputation: 0

geschrieben 26. Juli 2007 - 18:54

Wäre auch gut zu wissen was für eine Vorteil dies bringen würde, bzw. was man damit bezweckt?

Da wir das Programm nicht kennen, können wir uns auch nichts vorstellen wie und was damit besser funktionieren soll.

Wenn´s dir nichts ausmacht, dann stelle auch ich ein frage ins Raum, da ich keinen neunen Thread erstellen möchte, es sind ja ähnliche Probleme-.

meine Frage lautet:Wie krige ich einen "Haken" mit Tastatur weg bzw. setze ich wo anderst ein.?Oder eben diese Punkte wo man was auswählen kann. (Kreiss und die Auswahl mittig ein Punkt)

darum möchte ich wissen:Weil manchmal beim hochfahren, (os installation z.B.) Maus nicht funktioniert und ich mit tastatur weiter machen muss. (Win98: benutzer definierte einstellungen/installation)

Dieser Beitrag wurde von ausgleich bearbeitet: 26. Juli 2007 - 18:55

0

#8 Mitglied ist offline   Slasher2k 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 442
  • Beigetreten: 07. Januar 02
  • Reputation: 0

geschrieben 26. Juli 2007 - 19:14

@ausgleich

mit TAB bzw Pfeiltasten kannst du die Kontrollfelder anwählen und mit LEEERTASTE ändern

Gruß Slasher2k
0

#9 Mitglied ist offline   ausgleich 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 80
  • Beigetreten: 24. Mai 07
  • Reputation: 0

geschrieben 26. Juli 2007 - 19:30

Beitrag anzeigenZitat (Slasher2k: 26.07.2007, 20:14)

@ausgleich

mit LEEERTASTE ändern

Gruß Slasher2k


Mit Leertaste?

hmm, ich werde das irgendwann mal bestimmt ausprobieren, da bist du dir aber ganz sicher?
Ich glaube da habe ich immer alles andere ausser leertaste ausprobiert, weiss ich jetzt leider nicht mehr :)

danke für die Antwort

Gruss
ausgleich
0

#10 Mitglied ist offline   h3llfire 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 67
  • Beigetreten: 14. Dezember 04
  • Reputation: 0

geschrieben 26. Juli 2007 - 19:54

Mit AutoIt ist so ein Programm schnell geschrieben:

HotKeySet("a", "ClickLeft")	
HotKeySet("s", "ClickRight")		

HotKeySet("{ESC}", "exitProg")		


Func ClickLeft()
	MouseClick ("left");
EndFunc

Func ClickRight()
	MouseClick ("right");
EndFunc

Func exitProg()
	Exit
EndFunc

while(true)
	sleep(200)
WEnd


Einfach die Tasten anpassen, wenn du willst mach ich es dir auch und compile es, du musst mir nur die Tasten sagen.

Gruß
h3llfire
0

#11 Mitglied ist offline   JOAR 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 5
  • Beigetreten: 06. Juni 07
  • Reputation: 0

geschrieben 08. August 2007 - 08:11

Das ist schon eine super Loesung mit AutoIt.
Nur gibt es da noch ein kleines Problem :-(
Der rechts Klick ist an der Position des Mauszeigers gebunden.
Gibt es da auch eine Moeglichkeit, das der Klick unabhaengig von der Position ist.
Weil wenn ich den Zeiger eh schone auf die Position schieben muss, kann ich auch den Rechtsklick machen.
Aber wenn ich halt nur an der Tastatur bin, nuetzt mir das leider wenig.
Waere froh wenn mir da jemand weiterhelfen koennte.
Vielleicht gibt es ja die Moeglichkeit im AutoIt.

Gruss

JOAR
0

#12 Mitglied ist offline   mgeahype 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 2
  • Beigetreten: 25. November 19
  • Reputation: 0

geschrieben 25. November 2019 - 15:31

Hallo,
gibt es die Möglichkeit ein Script zu schreiben, welches folgende Sachen macht. Bei enter drücken, soll die enter Taste ausgeführt werden aber gleichzeitig ein linker Mausklick erfolgen.

Gleiches auch anders herum, falls es möglich ist.
Ein lnker Mausklick bedeutet drücken der Enter-Taste.

Also 2 verschiedene Scripts... Ist das möglich?
0

#13 Mitglied ist offline   crashed 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 6
  • Beigetreten: 24. November 19
  • Reputation: 1

geschrieben 25. November 2019 - 17:16

Hi.

Für Photoshop brauche ich sowas manchmal. Meine Lösung ist allerdings für NT5.
Angehängtes Bild: ScreenShot382.png

SRC: https://activaid.telgkamp.de/

Caps-Lock ist auf Linke-Maustaste remapped.

Gruß,
crashed

Dieser Beitrag wurde von crashed bearbeitet: 25. November 2019 - 17:20

0

#14 Mitglied ist offline   Stef4n 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 239
  • Beigetreten: 20. August 18
  • Reputation: 28

geschrieben 25. November 2019 - 18:56

Mit autoit dürfte sowas in der art machbar sein. Das ist eine skriptsprache mit der man Tasten- & Maus Eingaben automatisieren kann.
... aber bitte vorher ein Backup machen! ;-)
0

#15 Mitglied ist offline   mgeahype 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 2
  • Beigetreten: 25. November 19
  • Reputation: 0

geschrieben 03. Dezember 2019 - 21:35

Beitrag anzeigenZitat (Stef4n: 25. November 2019 - 18:56)

Mit autoit dürfte sowas in der art machbar sein. Das ist eine skriptsprache mit der man Tasten- & Maus Eingaben automatisieren kann.

Und wie genau nehme ich das dann auf bzw. wie kann ich das dann scripten?
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0