WinFuture-Forum.de: Mails Von Pop3 Server Unterwegs Anrufen - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Browser & E-Mail
Seite 1 von 1

Mails Von Pop3 Server Unterwegs Anrufen


#1 Mitglied ist offline   eljefeargentino 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 58
  • Beigetreten: 13. Juli 06
  • Reputation: 0

geschrieben 09. Juli 2007 - 10:11

Hi zusammen,

kennt jemand ein kostenloses Internetportal wo ich meine Mails von meinem POP3 Server abrufen kann? Habe 2 Mail Adressen über hosteurope laufen und würde die gern auch unterwegs abrufen können.
Ich weiß es gibt ein online web-outlook, aber das ist leider nicht kostenlos.

Gruß
jefe
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   I3lack0ut 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.047
  • Beigetreten: 14. Oktober 03
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Stuttgart

geschrieben 09. Juli 2007 - 10:20

Richte dir (z.B. bei web.de oder gmx.de) eine Freemail Adresse ein und richte dir dort ein, dass deine anderen Konten per pop3 abgerufen werden.
Never run a changing system.
Micro Game Reviews (Mein Blog)
0

#3 Mitglied ist offline   eljefeargentino 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 58
  • Beigetreten: 13. Juli 06
  • Reputation: 0

geschrieben 09. Juli 2007 - 10:28

Also bei GMX ist das nur kostenlos, wenn man es in Kauf nimmt, das GMX nur alle 6 Stunden die Mails abfragt. Gibts was, wo man selber abrufen kann? Trotzdem schon mal danke für den Tipp
0

#4 Mitglied ist offline   theoutsider 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 426
  • Beigetreten: 27. März 04
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Schweiz

geschrieben 09. Juli 2007 - 10:41

Google Mail kann das auch.
Wenn die Welt untergeht heisst das noch lange nicht, dass das die Schweiz auch betrifft. Eingefügtes Bild
0

#5 Mitglied ist offline   DanielDuesentrieb 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 9.312
  • Beigetreten: 15. Januar 06
  • Reputation: 263
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Troisdorf

geschrieben 09. Juli 2007 - 10:55

Zitat

Google Mail kann das auch.

Wer weiß, wie lange es noch GMail gibt ....

Gruss
0

#6 Mitglied ist offline   eljefeargentino 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 58
  • Beigetreten: 13. Juli 06
  • Reputation: 0

geschrieben 09. Juli 2007 - 11:03

stimmt google mail machts super
danke für den tipp
0

#7 Mitglied ist offline   roadrunner 

  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 18
  • Beigetreten: 12. März 05
  • Reputation: 0

geschrieben 11. Juli 2007 - 14:16

Hi eljefeargentino,
du meinst unterwegs, zB im INet-caffee. Dann nimm doch einfach einen portablen POP3-Client auf USB-Stick.
Ich verwende den Mailer von OperaUSB, erhältlich unter http://opera-usb.com/operausb.htm
Da hast du auch gleich den Browser mit allem drum und dran. Belegt ca 10 Mb + eigene Datenmenge aufm Stick. Kannst im Mailmodul einstellen, ob er die Post auf dem Server löschen soll oder nicht. Ach ja, und er hinterläßt auf dem PC keine Spuren.
Ich glaub vom Thunderbird gibts auch ne portable Version.
MfG
roadrunner
0

#8 Mitglied ist offline   don.keilione 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 720
  • Beigetreten: 18. April 06
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Düsseldorf

geschrieben 11. Juli 2007 - 14:19

Beitrag anzeigenZitat (roadrunner: 11.07.2007, 15:16)

Hi eljefeargentino,
du meinst unterwegs, zB im INet-caffee. Dann nimm doch einfach einen portablen POP3-Client auf USB-Stick.
Ich verwende den Mailer von OperaUSB, erhältlich unter http://opera-usb.com/operausb.htm
Da hast du auch gleich den Browser mit allem drum und dran. Belegt ca 10 Mb + eigene Datenmenge aufm Stick. Kannst im Mailmodul einstellen, ob er die Post auf dem Server löschen soll oder nicht. Ach ja, und er hinterläßt auf dem PC keine Spuren.
Ich glaub vom Thunderbird gibts auch ne portable Version.
MfG
roadrunner


Das klingt ja mal Porno. Gleich mal runtergeladen und auf meinen Stick getan.
Meine Firma dankt Ihnen!
Wer kein Ziel hat , darf sich nicht wundern , wenn er nicht ankommt
0

#9 Mitglied ist offline   FAB 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 78
  • Beigetreten: 09. Oktober 06
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Hamburg

geschrieben 16. Juli 2007 - 03:53

Als kleine Alternative;-)

www.cortado.de
Ein komplettes OWA for free!
Ich bin nicht asozial, ich bin moralisch flexibel!!!
0

#10 _diecdrom_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 16. Juli 2007 - 11:54

Hi,

kleine Zwischenfrage, warum nehmen denn so viele Leute eigentlich noch POP3 ? :smokin:

Um Mails nicht nur zuhause sondern auch unterwegs abzurufen ist IMAP ideal. Ich verwalte meine E-Mail Konten seit Jahren schon so und kann mich bei meinem Anbieter anmelden egal wo ich bin, meine mails abrufen ohne dass diese wie bei POP3 standardmässig vorgesehen, gleich heruntergeladen werden.

Also wie gesagt, es gibt viele gute Gründe warum IMAP dem POP3 vorzuziehen ist, vorausgesetzt natürlich dass dein Anbieter auch das Abrufen der Mails per IMAP unterstützt, aber bei den meisten ist dies der Fall. :wink:

MFG

Dieser Beitrag wurde von diecdrom bearbeitet: 16. Juli 2007 - 11:55

0

#11 Mitglied ist offline   I3lack0ut 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.047
  • Beigetreten: 14. Oktober 03
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Stuttgart

geschrieben 16. Juli 2007 - 17:49

Aber bei den meisten kostet das auch :)
Ich bezahle bei GMX auch 2,99 im Monat, damit ich IMAP nutzen kann. Nebenbei habe ich dort gleich noch 50 frei SMS im Monat...
Never run a changing system.
Micro Game Reviews (Mein Blog)
0

#12 Mitglied ist offline   Cafe5 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 136
  • Beigetreten: 21. Mai 06
  • Reputation: 0

geschrieben 16. Juli 2007 - 18:48

Beitrag anzeigenZitat (diecdrom: 16.07.2007, 12:54)

Hi,

kleine Zwischenfrage, warum nehmen denn so viele Leute eigentlich noch POP3 ? ;)

Um Mails nicht nur zuhause sondern auch unterwegs abzurufen ist IMAP ideal. Ich verwalte meine E-Mail Konten seit Jahren schon so und kann mich bei meinem Anbieter anmelden egal wo ich bin, meine mails abrufen ohne dass diese wie bei POP3 standardmässig vorgesehen, gleich heruntergeladen werden.

Also wie gesagt, es gibt viele gute Gründe warum IMAP dem POP3 vorzuziehen ist, vorausgesetzt natürlich dass dein Anbieter auch das Abrufen der Mails per IMAP unterstützt, aber bei den meisten ist dies der Fall. ;)

MFG



Nenne mir nen kostenlosen Mail-Anbieter mit IMAP-Ordnern und ich bin weg von POP3^^

Aber so wie es jetzt ist, nehm ich die Nachteile von POP3 in kauf und bleib lieber bei kostenlosen Services. So wichtig ist es mir dann nämlich doch nicht :)


lg
0

#13 _diecdrom_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 16. Juli 2007 - 22:05

Ok,

wer zum Himmel bezahlt z.B. bei GMX knapp 3 Euro ? ;) ;) :)

alles klar, ich nenne dir einen. Sagen wir mal z.B. Freemail bei web.de, dem 41-fachen Testsieger den eigentlich jeder kennt und bei dem man seine E-mail Konten auch per IMAP verwalten kann und dass seit 2001. ;)

Jetzt mal im Ernst, hast du das wirklich nicht gewusst ?

MFG

Dieser Beitrag wurde von diecdrom bearbeitet: 16. Juli 2007 - 22:08

0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0