WinFuture-Forum.de: Tastomat - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen in unserem Special: Windows Vista.
Seite 1 von 1

Tastomat


#1 Mitglied ist offline   Spiderman 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.672
  • Beigetreten: 23. November 06
  • Reputation: 26

geschrieben 18. Mai 2007 - 16:32

Hi,

ich habe mal eine kleine exe geschrieben, über der man Tastaturcodes ausführen kann.

Damit kann man Icons zur Schnellstartleiste hinzufügen, die dann Funktionen ausführen, wie z.B. Windowstaste + M
zum minimieren aller Fenster, was besser als Windowstaste + D
zum Anzeigen des Desktop, sein kann, da hier die Sidebar noch angezeigt wird.

Ich habe die Tastomat.exe bei C:\Users\Name\AppData\Local\Apps
abgelegt, dort eine Verknüpfung der exe erzeugt, und diese Verknüpfung dann nach C:\Users\Name\AppData\Roaming\Microsoft\Internet Explorer\Quick Launch
verschoben, das ist die Schnellstartleiste.

Dann wird die Verknüpfung bearbeitet:
- bei Ziel kommen hinten die Tastaturcodes dran, die man ausführen will, also z.B. ..\Tastomat.exe 91,77
- 1x Leerzeichen vor den ersten Code und zur Trennung von Tasten auch ein Leerzeichen
- nur wenn 2 oder 3 Tasten gleichzeitig gedrückt werden müssen 2 oder 3 Codes durch Komma trennen
- dann kann man noch ein anderes Icon einstellen, und die Verknüpfung umbenennen

91,77 ist = Windowstaste + M
alle Fenster minimieren
160,91,77 ist = Shift + Windowstaste + M
alle Fenster wiederherstellen.

160,162,27 ist = Taskmanager

18,115 ist = Alt + F4
also Programm beenden, in der Schnellstartleiste = Windows beenden

91 69 89 73 40 13 0 18,76 18,65 13 0 0 0 0 0 27
diese Kombi macht bei mir (Klassisches Startmenü) folgendes:
- 91 Windowstaste öffnet Startmenü
- 69 "E" öffnet Menü Einstellungen
- 89 "y" öffnet Menü Systemsteuerung
- 73 "I" springt auf Indizierungsoptionen
- 40 Pfeil down, springt auf Internetoptionen
- 13 Return, Internetoptionen aufrufen
- 18,76 Alt + L für Löschen des Caches
- 18,65 Alt + A für Alles Löschen
- 13 Return bestätigen
- 27 ESC schließt Internetoptionen

Sollte sich das Fenster Internetoptionen nicht schließen, kann eine Pause zwischen 13 und 27 helfen.
Pause geht durch Code 0 (Null), was 1 Sekunde pro Null bedeutet, also mal mit 13 0 0 0 27 oder noch mehr Nullen versuchen.

Sucht mal in der Hilfe nach "Tastenkombinationen", da gibt es einige nützliche Kombis.

Zum übersetzen in den Zahlencode:
http://msdn2.microso...y/s...eys(VS.71).aspx

Das Programm braucht: XP mit min. NetFramework 2.0, oder Vista/W7

Verwendung ist auf eigene Gefahr, das heisst Ihr solltet schon wissen, dass man durch Tastaturcodes auch Ordner löschen kann, oder Windows herunterfahren.
Es kommt natürlich eine Abfrage wie sonst auch, aber selbst diese kann man ja mit Tastaturcodes bestätigen.

Download V1.0.0.3 : Angehängte Datei  Tastomat.zip (4,85K)
Anzahl der Downloads: 350

Gruß
Spiderman

Dieser Beitrag wurde von Spiderman bearbeitet: 14. Februar 2010 - 20:05

0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   maxfragg 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 498
  • Beigetreten: 23. April 06
  • Reputation: 0

geschrieben 19. Mai 2007 - 18:41

cooles tool, wenn auch nicht nur für Vista :-P bin noch am ausprobieren was man damit machen kann, bis jetzt kopiert es bei mir nur alle dateien eines ordners :-D :-D , aber es lässt sich bestimmt noch was sinnvolles finden
0

#3 Mitglied ist offline   Spiderman 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.672
  • Beigetreten: 23. November 06
  • Reputation: 26

geschrieben 19. Mai 2007 - 18:54

Es wurde mit VB.Net geschrieben, braucht also das NET Framework, das ist bei Vista schon drin.

Mit dem Framework müsste es auch auf anderen Systemen funzen, habe ich aber nicht getestet.

Noch besser wäre das Tool, wenn es auch Fenster aktivieren könnte, da die Tastencodes ja immer auf das aktive Fenster wirken.

Mal sehen was noch kommt, machbar ist ja vieles.

Gruß
Spiderman
0

#4 Mitglied ist offline   Spiderman 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.672
  • Beigetreten: 23. November 06
  • Reputation: 26

geschrieben 21. Mai 2007 - 02:36

Neue Version:
- Code 0 (Null) erlaubt Pausen

Es hat sich gezeigt, dass Pausen zwischen Tastencode erforderlich sein können, damit die Codes nicht an das falsche Fenster gesendet werden.

Gruß
Spiderman

Dieser Beitrag wurde von Spiderman bearbeitet: 21. Mai 2007 - 02:37

0

#5 Mitglied ist offline   Spiderman 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.672
  • Beigetreten: 23. November 06
  • Reputation: 26

geschrieben 15. April 2008 - 18:36

Hi,

ich habe noch einen Fehler gefunden, 3 Tasten gleichzeitig drücken funzt nicht.

Zum Beispiel:
"Tastomat.exe" 160,91,77

ist Shift + Windows + M

für Fenster minimieren Rückgängig.

Muss ich noch fixen.

Gruß
Spiderman
0

#6 _Butti!_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 15. April 2008 - 18:42

Danke, jetz funzt es auch bei mir.....LG

Tolles Proggi!

0

#7 Mitglied ist offline   Spiderman 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.672
  • Beigetreten: 23. November 06
  • Reputation: 26

geschrieben 15. April 2008 - 19:20

So,

ich denke der Fehler bei 3 Tasten gleichzeitig ist gefixed.

Version 1.0.0.2

Gruß
Spiderman
0

#8 Mitglied ist offline   Spiderman 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.672
  • Beigetreten: 23. November 06
  • Reputation: 26

geschrieben 14. Juni 2009 - 12:14

Hi,

ich habe noch eine Version 1.0.0.3 gemacht.

Neu ist:
- verkleinert, von 28 KB => 20 KB
- nun auch x64 fähig
- schneller, feuert 5 Key/Kombis pro Sekunde, die alte konnte nur 2 Keys/s
- eine "0" ist nun 1 Sekunde Pause, war vorher 0,5 Sekunde

PS: Noch ein Beispiel, PC herunterfahren (mit Schnellstart Leiste): \Tastomat.exe 91 27 9 18,115 72
wartet auf ein Ok, wenn man noch 0 0 0 0 0 13
dran macht kann man max. 5 Sekunden lang auf Abbrechen klicken, oder er fährt dann herunter (gefährlichere Variante).

Gruß
Spiderman

Dieser Beitrag wurde von Spiderman bearbeitet: 14. Juni 2009 - 13:52

0

#9 Mitglied ist offline   loretta garden 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 221
  • Beigetreten: 20. August 03
  • Reputation: 2

geschrieben 20. März 2012 - 08:29

Kling ja nett. Ich habe mich mal bedient und sag dir erstmal Danke!
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0