WinFuture-Forum.de: Fritz!box' Firewall Blockt Alles - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Nachrichten zum Thema: Internet
Seite 1 von 1

Fritz!box' Firewall Blockt Alles Wie schalte ich alle Sicherheit der FRITZ!Box aus?


#1 Mitglied ist offline   DerPaufler 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 684
  • Beigetreten: 05. Juni 06
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 27. April 2007 - 22:23

Hallo,
ich habe seit kurzem eine FRITZ!Box 7170 (1&1 DSL 16000). Alles klappt auch, ist super schnell usw. Aber ich möchte jegliche interne Sicherheit der FRITZ!Box ausschalten, sodass nur noch mein Virenprogramm bzw. meine Software Firewall etwas blockt. Die FRITZ!Box soll also so "unsicher" wie ein stinknormales Modem sein. Ich habe die Firmware 29.04.29. Kann mir jemand helfen? (PS: ich kann mich z.B. bei Skype nicht mehr anmelden oder nicht mehr überall hinsurfen)

Mit freundlichen Grüßen
Marco Budde
CPU: Intel Core i9-9900KS (8x5,0 GHz @ 1,280 V)

GPU: Gigabyte AORUS GeForce RTX 2080 Ti XTREME

Mainboard: Gigabyte AORUS Z390 XTREME

RAM: Corsair Vengeance RGB Pro (4x8=32 GB, DDR4-3466)

Festplatte: Samsung 970 Pro (1 TB)
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   timmy 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.923
  • Beigetreten: 24. Juni 05
  • Reputation: 155
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 27. April 2007 - 23:18

dein gedankengang ist der völlig falsche ansatz.
schau lieber, welche ports du für z.b. skype freigeben musst und mache das an der fritzbox.
das surfen selber sollte durch die "firewall" der box nicht beinträchtigt werden.
welche seiten kannst du denn nicht mehr erreichen?
0

#3 Mitglied ist offline   DerPaufler 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 684
  • Beigetreten: 05. Juni 06
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 27. April 2007 - 23:20

Hallo,
ich kann z.B. auf www.goteamspeak.com nicht mehr TS² herunterladen. Und auf diversen anderen Seiten auch nicht. Und wo schaue ich denn nach welchen Port ein Programm bzw. Skype hat? Und wo stelle ich das ein?

Mit freundlichen Grüßen
Marco Budde
CPU: Intel Core i9-9900KS (8x5,0 GHz @ 1,280 V)

GPU: Gigabyte AORUS GeForce RTX 2080 Ti XTREME

Mainboard: Gigabyte AORUS Z390 XTREME

RAM: Corsair Vengeance RGB Pro (4x8=32 GB, DDR4-3466)

Festplatte: Samsung 970 Pro (1 TB)
0

#4 Mitglied ist offline   timmy 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 2.923
  • Beigetreten: 24. Juni 05
  • Reputation: 155
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 27. April 2007 - 23:54

vielleicht bringt dich diese seite etwas weiter?
ich kenne mich damit leider nicht aus.
0

#5 Mitglied ist offline   DerPaufler 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 684
  • Beigetreten: 05. Juni 06
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 28. April 2007 - 07:57

Hallo,
nein, leider klappt es nicht. Kann mir jemand anderes weiterhelfen?

Mit freundlichen Grüßen
Marco Budde
CPU: Intel Core i9-9900KS (8x5,0 GHz @ 1,280 V)

GPU: Gigabyte AORUS GeForce RTX 2080 Ti XTREME

Mainboard: Gigabyte AORUS Z390 XTREME

RAM: Corsair Vengeance RGB Pro (4x8=32 GB, DDR4-3466)

Festplatte: Samsung 970 Pro (1 TB)
0

#6 Mitglied ist offline   kxxx 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.031
  • Beigetreten: 10. Dezember 03
  • Reputation: 31
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Elsenfeld

geschrieben 28. April 2007 - 08:28

Das die Fritzbox an deinen Problemen schuld ist, glaub ich nicht.
Ich vermute viel eher, das deine Softwarfirewall der Übeltäter ist.
Der Staat ist eine Notordnung gegen das Chaos (Gustav Heinemann, ehemaliger Bundespräsident)

Ich glaube mit dem Chaos wären wir oft besser bedient (kxxx, verarschter Bürger)
0

#7 Mitglied ist offline   A.l.e.x 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 242
  • Beigetreten: 15. Februar 07
  • Reputation: 0

geschrieben 28. April 2007 - 08:43

Denke ich auch
Ich hab die 7050er und da geht Skype, ohne was freizugeben o.O
0

#8 Mitglied ist offline   DerPaufler 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 684
  • Beigetreten: 05. Juni 06
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 28. April 2007 - 08:48

Hallo,
aber ich habe keine Software-Firewall aktiviert (Norton Internet Security 2007).

Mit freundlichen Grüßen
Marco Budde
CPU: Intel Core i9-9900KS (8x5,0 GHz @ 1,280 V)

GPU: Gigabyte AORUS GeForce RTX 2080 Ti XTREME

Mainboard: Gigabyte AORUS Z390 XTREME

RAM: Corsair Vengeance RGB Pro (4x8=32 GB, DDR4-3466)

Festplatte: Samsung 970 Pro (1 TB)
0

#9 Mitglied ist offline   DerPaufler 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 684
  • Beigetreten: 05. Juni 06
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 28. April 2007 - 12:51

Hallo,
es hat sich erledigt. Es lag doch an der Norton Firewall. Danke an alle!

Mit freundlichen Grüßen
Marco Budde

*THREAD CLOSED*
CPU: Intel Core i9-9900KS (8x5,0 GHz @ 1,280 V)

GPU: Gigabyte AORUS GeForce RTX 2080 Ti XTREME

Mainboard: Gigabyte AORUS Z390 XTREME

RAM: Corsair Vengeance RGB Pro (4x8=32 GB, DDR4-3466)

Festplatte: Samsung 970 Pro (1 TB)
0

#10 Mitglied ist offline   schnucki65 

geschrieben 29. September 2015 - 10:20

Alles großer Mist, es liegt sehr wohl an der blöden FritzBox !
Skype funktioniert soweit über die Fritzbox, aber nur im Einzelchat, auch Telefonie geht.
Aber; Es gehen keine Gruppenchats, es kann mich z.B. jemand in eine gruppe ziehen, ich bekomme sie jedoch nicht angezeigt. Alle erforderlichen Einstellungen an der FritBox vorgenommen.
So und nun der Beweis, dass Fritz schuld ist.
Ich habe bei meinem Handy einen Hostspot geschaltet und Lappy dann darüber verbunden und siehe da, alle Gruppenchats sind da und rattern. verbindung wieder gewechselt und nichts geht mehr.
Da soll nochmal einer behaupten, es läge nicht an der blöden FritzBox.
Und die Moral von der Geschicht;
Es gibt keine Lösung dafür, weder von AVM noch im Net. :(
0

#11 Mitglied ist offline   Samstag 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 4.955
  • Beigetreten: 14. Juli 07
  • Reputation: 297
  • Geschlecht:unbekannt

geschrieben 29. September 2015 - 11:17

schnucki: Das ist noch lang kein Beweis dass die FB schuld dran hat, das könnte nämlich ebenso gut auch dein Internetanbieter sein der da munter Protokolle verbietet.
Ich nutze selbst eine Fritzbox (7490) und bei mir gehen sowohl Einzel- als auch Gruppenchats.
0

#12 _d4rkn3ss4ev3r_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 29. September 2015 - 11:23

Das klingt eher nach falscher Konfiguration an der Fritzbox.
Solche Probleme hatte ich noch nie mit meiner 7360
0

#13 Mitglied ist offline   cien 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 338
  • Beigetreten: 01. Dezember 04
  • Reputation: 32
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Niedersachsen

geschrieben 29. September 2015 - 12:30

ich schätze, er hat die fritzbox von irgend jemandem übernommen, bzw. gebraucht ersteigert/gekauft! daher erster schritt: die fritzbox auf werkseinstellung zurücksetzen. wäre jetzt spontan meine vermutung und mein tip!

Dieser Beitrag wurde von cien bearbeitet: 29. September 2015 - 12:31

Grüße
Cien


Ich bin notorischer Kleinschreiber! Also nicht wundern!
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0