WinFuture-Forum.de: Vista Startet Nicht Immer Auf Anhieb - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Alle Informationen in unserem Special: Windows Vista.
Seite 1 von 1

Vista Startet Nicht Immer Auf Anhieb


#1 Mitglied ist offline   Leshrac 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 1.429
  • Beigetreten: 14. November 05
  • Reputation: 133
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Fujayrah (UAE)

geschrieben 27. April 2007 - 08:11

So, mal ein eigenartiges problem mit vista ultimate x64, es startet einfach nicht bei jedem kaltstart.
Das system laeuft an, POST, SCSI initialisierung, und dann nicht immer aber haeufig, startet das system von alleine neu gerade wenn vista zu laden beginnt. Das ganze wiederholt sich manchmal nur einmal, manchmal aber auch drei mal bis vista dann startet. Wenn es gestartet ist gibt es aber keinerlei probleme, das system ist extremst stabil, noch nie ein absturz oder haenger.
An der hardware liegt es eindeutig nicht, kein anderes OS zeigt aehnliches, also muss es irgendwie an vista liegen. Vielleicht jemand eine idee?
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   Systemfailure 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.946
  • Beigetreten: 30. April 06
  • Reputation: 1

geschrieben 27. April 2007 - 10:11

Also ich raff zwar nicht warum du da so die hardware gleich aus so ausschließt abe OK.

Dann schau doch mal im Autostart nach was mann da son findet. mach doch einfach mal ein paar Diagnosestarts.

by
Systemfailure
0

#3 Mitglied ist offline   Leshrac 

  • Gruppe: VIP Mitglieder
  • Beiträge: 1.429
  • Beigetreten: 14. November 05
  • Reputation: 133
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Fujayrah (UAE)

geschrieben 27. April 2007 - 11:32

Hm, du "raffst" da anscheinend mehreres nicht :rolleyes:

- Hardware kann ich ausschliessen, da das problem ansonsten bei anderen OS reproduzierbar waere (wie oben schon gesagt)

- Autostart hat damit nichts zu tun, das spielt erst eine rolle wenn vista startet. Dementsprechend sind diagnosestarts ebenfalls sinnfrei, wenn der start erfolgt ist ja alles so wie es sein soll, das problem liegt ja darin, dass vista gar nicht erst laedt (auch oben gesagt)


Nach ein bisschen herumprobieren scheint mir der bootloader von vista nicht 100%ig mit mehreren SCSI arrays zurechtzukommen. Wenn ich alle arrays im controller deaktiviere und nur das array auf dem vista installiert ist aktiv belasse, so erfolgt jeder start auf anhieb (ok, kann natuerlich auch nur zufall gewesen sein, aber bei 5 starts glaube ich das eher nicht).
Sind die anderen arrays ebenfalls wieder aktiv tritt das problem erneut auf, ab und zu startet vista, aber meist erfolgen ein oder zwei restarts nach dem initialisieren der SCSI arrays bis vista wieder bootet.
Gut, das ist kein gravierendes problem, dauert nie laenger als etwa 45sek bis dann mal ein start erfolgt, dennoch ein seltsames phaenomen.
Falls jemand eine aehnliche erfahrung mit mehreren SCSI, SATA, SAS oder fibrechannel arrays hat bitte melden, waere interessant zu wissen ob ich damit er einzige bin.

Gruesse
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0