WinFuture-Forum.de: [Navi]Suche Gutes Navigationssystem - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

[Navi]Suche Gutes Navigationssystem


#1 Mitglied ist offline   aplo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.391
  • Beigetreten: 05. Juni 04
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 31. März 2007 - 21:14

nabend @ all,


ich suche ein Navigationssystem welches leicht in der Bedienung ist und eine gutes preis leistungsverhältnis hat.

Touchscreen wäre nicht schlecht. An Kartenmaterial würde eigentlich Deutschland reichen was haltet ihr davon:

http://www.lidl.de/de/home.nsf/pages/c.o.2...tionssystem.ar2

der PReis des nokia 330 ist auch unschlagbar...

oder das medion von aldi?

http://www.medion.de...sued/flash.html

Dieser Beitrag wurde von aplo bearbeitet: 31. März 2007 - 21:21

0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   intoxication 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.763
  • Beigetreten: 26. März 05
  • Reputation: 3
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 01. April 2007 - 01:24

kenne deine preisvorstellung jetzt nicht, aber das tomtom gibts schon für 280� ibkl. vrsd mit eurpa kartenmaterial..

edit: von computerbild testergebnissen halt ich schonmal nicht viel.

Dieser Beitrag wurde von intoxication bearbeitet: 01. April 2007 - 01:25

seit 20.08 nicht mehr so aktiv
.:| Intel Core 2 Duo E6300 @ 3GHz | Asus P5B-E P965/ICH8R | Mdt 3GB Dual Pc2-6400 | Palit 9600gt 512MB |:.

Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild
0

#3 Mitglied ist offline   Ü40 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 476
  • Beigetreten: 25. September 04
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 01. April 2007 - 10:39

Das Transonic 6000T ist ganz gut. Ich selber hab noch das ältere Modell [email protected] 6000 und bin damit zufrieden.

http://www.mediaonline.de/shop/ProductDisp...MMShopByPartner


Ü40
p.s. die Transonic PNA kannste freischalten zum PDA : http://forum.pocketn...hreadid=1022535

Weitere anwendungen: http://forum.pocketnavigation.de/thread.ph...015637&sid=

Dieser Beitrag wurde von Ü40 bearbeitet: 01. April 2007 - 10:54

kleine kinder kleine sorgen
Große Kinder Große Sorgen.
0

#4 Mitglied ist offline   aplo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.391
  • Beigetreten: 05. Juni 04
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 01. April 2007 - 11:05

meine limit liegt bei 400 euro.
Tmc müsste das navi schon haben
0

#5 Mitglied ist offline   Ü40 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 476
  • Beigetreten: 25. September 04
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 01. April 2007 - 11:23

Hatt das 6000T doch.....
6000T intigriter Tmc empfänger
3040 4000 6000 externer empänger im stromkabel

aplo meinst du TmcPro ?

Ü40

Dieser Beitrag wurde von Ü40 bearbeitet: 01. April 2007 - 11:36

kleine kinder kleine sorgen
Große Kinder Große Sorgen.
0

#6 _Breaker_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 01. April 2007 - 11:28

Den Transonic kann ich auch nur empfehlen, hab ihn selbst in Benutzung (PNA-6000). Insbesondere die neue Software, die sie jetzt dafür rausgebracht haben ist äuserst komfortabel inkl. Fahrspurassistent und natürlich TMC.
Ich hab mir damals bei unserem örtlichen Händler 4 verschiedene Navis mitgenommen (Tomtom, Transonic, Medion und Typhoon). Nach diversen Tests hatte der Transonic die Nase kurz vor dem TomTom, der Rest schied schon erheblich früher auf. Der einzige wirkliche Mangel der mir beim Transonic auffällt ist das der TMC-Empfänger bei meinem Modell nicht im Gehäuse integriert ist, sondern über USB angeschlossen wird, was erstmal zu Kabelgewurstel führt (TMC, Antenne, Ladekabel). Es ist zwar alles an einem USB-Port angeschlossen und verteilt sich dann erst weiter, aber nervig ist das schon. Dafür überzeugt die Bedienung, die Geschwindigkeit, die Menüführung und der Touchscreen :wink:

BTW: Thx Ü40 für den Hinweis auf weitere Software, schauen wollt ich ja schon lang mal, kam aber nie dazu. Jetzt hab ich endlich mal eine Anlaufstelle ;)
0

#7 Mitglied ist offline   aplo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.391
  • Beigetreten: 05. Juni 04
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 01. April 2007 - 11:37

http://geizhals.at/d...nd/a237124.html

ist das das selbe?
0

#8 _Breaker_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 01. April 2007 - 11:42

Jap, allerdings mit Europa-Karte, hab ich zwar auch, aber bisher nie benötigt. Dachte mir schaden kanns aber bestimmt nicht.
Sehe übrigens grad das es auch schon den 7000er gibt, würd sich vielleicht mal lohnen sich in den Foren umzuhören ob sich der Mehrpreis lohnt :wink:
0

#9 Mitglied ist offline   bigboss 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 503
  • Beigetreten: 10. April 05
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Münster

geschrieben 01. April 2007 - 11:42

Also ich habe das TomTomOne und bin damit sehr zufrieden.Für den Privaten gebrauch reicht das TomTomOne völlig aus.Gabs bei Saturn für 249 € oder so.
Eingefügtes Bild
Powered by Windows 7
0

#10 Mitglied ist offline   Ü40 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 476
  • Beigetreten: 25. September 04
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 01. April 2007 - 11:45

Die Mediongeräte
MD 96204
MD96131
MD96129
sind Transonic 6000 ?

Ü40
kleine kinder kleine sorgen
Große Kinder Große Sorgen.
0

#11 Mitglied ist offline   aplo 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.391
  • Beigetreten: 05. Juni 04
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 02. April 2007 - 11:06

ich hab eher das gefühl das die medionteile, teilweise abkömmlinge des Tomtoms sind...

bzw. ü40 wie kommst du darauf das es transonic sind?
0

#12 Mitglied ist offline   Gitarremann 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.263
  • Beigetreten: 04. Juni 06
  • Reputation: 3
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Trebnitz

geschrieben 02. April 2007 - 17:40

eine bekannte hat sich das medionteil gekauft. es funktioniert aber nicht wirklich. man gibt die route ein, sie wird berechnet, die reise geht los und das navigationssystem hält bis zur ersten ansage durch. kommt der erste "befehl" also "in 200 m rechts abbiegen" dann schafft die tante gerade noch diesen satz und eine fehlermeldung beendet die reise. das ist sone typische "fatal-error-windows-meldung". dann geht eigentlich nur noch von vorn anfangen. da gibts zwar einen reset-knopf aber das nutzt nicht viel. eine bedienungsanleitung war auch nicht dazu. nur so eine allgemeine erklärung in der stand, dass die ausführliche anleitung auf der mitgelieferten dvd ist. die widerum ist scheinbar nicht ausgewuchtet oder unrund oder sonstwas, jedenfalls verursachte die in meinem laufwerk nur ein sehr lautes krachen und es roch auch etwas komisch. die bekannte hat das teil inzwischen zurückgebracht, wie ich auch schon meinen scanner von medion, mein vater seinen fotoapparat von medion und mein nachbar 4 fernseher von medion (der 5. funktionierte dann).

Dieser Beitrag wurde von Gitarremann bearbeitet: 02. April 2007 - 17:47

Der Pessimist sagt: "Das Glas ist halb leer,"
Der Optimist sagt: "Das Glas ist halb voll."
Der Realist sagt: "Bedienung, zwei Neue!"
0

#13 Mitglied ist offline   OlGu 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.379
  • Beigetreten: 11. März 05
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Heidenau

geschrieben 02. April 2007 - 17:44

Ich hab mir letzten Freitag das TomTom Go710 bei ATU für 399 Euro gekauft und bin damit sehr zufrieden. Ich war mit meiner Freundin am Wochenende in Stuttgart und es hat sich bewährt...
Bei dem Go710 ist auch ein TMC-Empfänger dabei, der hat bei mir jede Baustelle und jeden Stau angezeigt.

Ist also sehr empfehlenswert... :blink:
0

#14 Mitglied ist offline   König Chris 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 379
  • Beigetreten: 18. August 03
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Hemer
  • Interessen:Filme,Schule

geschrieben 02. April 2007 - 17:49

Ich habe ein Tomtom one aber ohne TMC, das mit dem TMC funktioniert auch nicht so wirklich bei den
mobilen Navis. Man darf keine Solarprotectscheibe habe, hat überall Saugnäpfe und Kabel...weniger schöner ist das.
Abraten kann ich aber von allen Sony Navis, das ist der aller letzte Müll...hängen sich auf usw. schlimmer als Win 98... hab es sofort umgetauscht und bei Saturn meinten die, sie hätten noch kein Gerät von Sony gehabt, das nach einer Woche nicht zurück gekommen wäre.
Tomtom hat auch schon zicken gemacht, ging nicht mehr an..aber schnell repariert.
"Shame on...Shame on you" George W. Bush (seines Zeichen "gewählter" US-Präsident)


"Warum seit ihr hier" "Na zum saufen..." Stefan (Abiturient)
0

#15 Mitglied ist offline   Ü40 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 476
  • Beigetreten: 25. September 04
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 02. April 2007 - 18:17

Beitrag anzeigenZitat (aplo: 02.04.2007, 12:06)

ich hab eher das gefühl das die medionteile, teilweise abkömmlinge des Tomtoms sind...

bzw. ü40 wie kommst du darauf das es transonic sind?



Ist bekannt aus dem pocketnavigation forum.
Ausserdem sind die Änlichkeiten nicht zu übrsehn.


Ü40
kleine kinder kleine sorgen
Große Kinder Große Sorgen.
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0