WinFuture-Forum.de: Netzteil Mit 1.200 Watt - WinFuture-Forum.de

Zum Inhalt wechseln

Beiträge in diesem Forum erhöhen euren Beitragszähler nicht.
  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

Netzteil Mit 1.200 Watt Dinge die die Welt nicht braucht...


#1 Mitglied ist offline   Großer 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.930
  • Beigetreten: 15. Juni 04
  • Reputation: 0

geschrieben 13. Februar 2007 - 21:53

Netzteil mit 1.200 Watt

Eingefügtes Bild

Wer kennt das nicht? Das Gehäuse ist vollgestopft mit Festplatten, Grafikkarten, CPUs und RAM (natürlich alles übertaktet) und die USB-Herdplatte will auch noch mit Strom gefüttert werden. Hier wird nach einem starken Netzteil gefragt, dass den Stromhunger des Power-Users auch bedienen kann. Glücklicherweise kann Thermaltake mit zwei neuen Geräten mit 1.000 und 1.200 Watt in die Bresche springen.

Vollständiger Artikel und Quelle
0

Anzeige



#2 Mitglied ist offline   MaSTerXP 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.502
  • Beigetreten: 11. November 04
  • Reputation: 1
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:DORSTEN
  • Interessen:CS 1.6 SERVER: gregmasterxpserver.kicks-ass.org <DYNDNS URL /ServerName: Public Server by.MasterXP

geschrieben 13. Februar 2007 - 21:59

Das kann ja echt nicht sein da brauch ich bald wirklich ein AKW im keller so ein sch...... ich glaube das nicht.

Die sollen mal die HARDWARE auf economy bauen und nicht auf STROMMMMMM fresser :o :o :angry: :angry: :wacko: :wink: :huh: :wink: :huh: :huh: :o mein AKW im keller >>>> :nuke: :nuke: :o :yikes:
AMD Phenom II X4 955 C2 Stepping
@GA-MA790XT-UD4P,2x4GB Corsair XMS3 CMX8GX3M2A1333C9
MSI HD4890 @ EIZO FLEXSCAN HD2441W // LG PQ2000 6,75 TB,Samsung-SH-S203P
0

#3 _MagicAndre1981_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 13. Februar 2007 - 22:10

ich hab schon eins mit 2000 Watt gesehen
0

#4 Mitglied ist offline   swissboy 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.299
  • Beigetreten: 29. Dezember 04
  • Reputation: 2
  • Wohnort:127.0.0.1

geschrieben 14. Februar 2007 - 05:09

Naja, die neue ATI-Grafikkarte soll ja allein schon bis zu 270 Watt Leistungsaufnahme haben, da ist ein 1000 Watt Netzteil schon gar nicht mehr so unrealistisch.
http://www.winfuture...news,29991.html
http://www.winfuture...news,29963.html
0

#5 _Smoke-2-Joints_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 14. Februar 2007 - 11:20

Mal ne frage
Ein netzteil mit 1000watt verbraucht doch bei gleichen komponente genauso viel wie ein 400watt netzteil oder?.
Wird halt bei mehr bedarf auch mehr leisten so stell ich mir das vor?!?!?.
0

#6 Mitglied ist offline   Powerprobot 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 374
  • Beigetreten: 03. September 04
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Kiel
  • Interessen:PC, Foto, Video

geschrieben 14. Februar 2007 - 11:37

das ist richtig. kann sogar weniger verbrauchen, da der wirkungsgrad ein anderer ist.
ich meine bei 75% auslastung arbeitet ein netzteil optimal.
Es gibt nicht Gutes... außer man tut es !
Wenn man etwas nicht will findet man Gründe -
Wenn man etwas will findet man Wege !
"Schlechtes Benehmen halten die Leute doch nur deswegen für eine Art Vorrecht, weil keiner ihnen aufs Maul haut." - Klaus Kinski
"Menschen wählen den Weg, der ihnen den größten Erfolg bei geringster Anstrengung verspricht, das ist ein Naturgesetz." – Gregory House
0

#7 Mitglied ist offline   Dawn 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.012
  • Beigetreten: 18. Februar 04
  • Reputation: 2
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Thüringen
  • Interessen:Anime & Manga, PC Hard-/Software, Zocken, Musik hören usw.

geschrieben 14. Februar 2007 - 14:09

Beitrag anzeigenZitat (swissboy: 14.02.2007, 05:09)

Naja, die neue ATI-Grafikkarte soll ja allein schon bis zu 270 Watt Leistungsaufnahme haben, da ist ein 1000 Watt Netzteil schon gar nicht mehr so unrealistisch.
http://www.winfuture...news,29991.html
http://www.winfuture...news,29963.html

Dumme Gerüchte.. nichts weiter. Ich hab in einem andern Thread schon gepostet das die 270W nicht stimmen können weil man die 270W mit zwei 6-Pin Steckern nicht liefern kann. Der Verbrauch wird etwas über dem einer 8800 GTX liegen.
Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild

Anime Freak 4 Ever !
0

#8 _asterx_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 14. Februar 2007 - 17:26

Der Verbrauch soll ca 50W über der 8800GTX liegen. Dürfte dann so bei 160W bis 170W sein im ungünstigsten Fall.
0

#9 Mitglied ist offline   Schwabi 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 1.785
  • Beigetreten: 27. November 05
  • Reputation: 0
  • Wohnort:Walding, Österreich

geschrieben 14. Februar 2007 - 17:57

Beitrag anzeigenZitat (Dawn: 14.02.2007, 14:09)

Dumme Gerüchte.. nichts weiter. Ich hab in einem andern Thread schon gepostet das die 270W nicht stimmen können weil man die 270W mit zwei 6-Pin Steckern nicht liefern kann. Der Verbrauch wird etwas über dem einer 8800 GTX liegen.



tja...das selbe läuft bei Computerbase ab! *freak*

75 + 75 + 75 = ? GENAU maximal 225 Watt! und nichmla das wirds sein...
0

#10 Mitglied ist offline   Harpyie 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 77
  • Beigetreten: 18. August 05
  • Reputation: 0
  • Geschlecht:Männlich

geschrieben 14. Februar 2007 - 18:12

Beitrag anzeigenZitat (Dawn: 14.02.2007, 14:09)

Dumme Gerüchte.. nichts weiter. Ich hab in einem andern Thread schon gepostet das die 270W nicht stimmen können weil man die 270W mit zwei 6-Pin Steckern nicht liefern kann. Der Verbrauch wird etwas über dem einer 8800 GTX liegen.


Und warum hat die Karte einen 6-Pin und einen 8-Pin Anschluß?
Angehängtes Bild: 2.jpg
Angehängtes Bild: 3.jpg

Und wenn das so weitergeht, dann wird man bald schon so ein leistungsstarkes Netzteil brauchen.

Dieser Beitrag wurde von Harpyie bearbeitet: 14. Februar 2007 - 18:22

0

#11 Mitglied ist offline   DK2000 

  • Gruppe: Administration
  • Beiträge: 19.613
  • Beigetreten: 19. August 04
  • Reputation: 1.410
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Oben auf dem Berg
  • Interessen:Essen, PC, Filme, TV Serien...

geschrieben 14. Februar 2007 - 18:36

Momentan lohnt es sich noch nicht wirklich Gedanken um den Stromverbrauch zu machen, zumal das ganze noch mehr oder weniger Prototypen sind und die Angaben nicht unbedingt der Verkaufsversion entsprechen.

Allerdings, die Karten halten sich derzeit an die PCI-SIG Spezifikation für Grafikkarten bis 300W, was die Verwendung von mind. einem 8-pol Anschluss vorschreibt. Allerdings machen das auch die nvidia Karten und wenn man sich mal die 8800GTX Boards genau anschaut, sieht man auch dort die Vorbereitung für den 8-pol Anschluss. Allerdings hat nvidia den Stromverbrauch reduziert, so dass die derzeit erhältlichen Karten mit 2x 6-pol auskommen.

Mich würde es allerdings nicht wundern, wenn die ATI Karten wirklich so hungrig sind. Mal von der Länge abgesehen (die soll sich aber noch ändern), halten sich die Prototypen innerhalb der 300W Spezifikation. Mal abwarten, wie es mit den Serienmodelle aussehen wird.
Ich bin kein Toilettenpapier-Hamster.
---
Ich bin ein kleiner, schnickeldischnuckeliger Tiger aus dem Schwarzwald.
Alle haben mich ganz dolle lila lieb.
0

#12 Mitglied ist offline   Dawn 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 3.012
  • Beigetreten: 18. Februar 04
  • Reputation: 2
  • Geschlecht:Männlich
  • Wohnort:Thüringen
  • Interessen:Anime & Manga, PC Hard-/Software, Zocken, Musik hören usw.

geschrieben 14. Februar 2007 - 19:45

Beitrag anzeigenZitat (Harpyie: 14.02.2007, 18:12)

Und warum hat die Karte einen 6-Pin und einen 8-Pin Anschluß?
Anhang attachment
Anhang attachment

Keine Finale Platine ? Nicht die Retail Version ?
Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild

Anime Freak 4 Ever !
0

#13 Mitglied ist offline   LoD14 

  • Gruppe: aktive Mitglieder
  • Beiträge: 5.926
  • Beigetreten: 04. Mai 03
  • Reputation: 44
  • Wohnort:Hennef bei Köln

geschrieben 15. Februar 2007 - 11:17

Zitat

Keine Finale Platine ? Nicht die Retail Version ?

und das weist du natürlich sicher, weil du die karte selber entworfen hast, klar.
0

#14 _Breaker_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 15. Februar 2007 - 11:21

@Lod14: Das war eine Frage, keine Feststellung.
Erkennt man eigentlich recht deutlich an den Fragezeichen...
Bitte nicht immer gleich gegen alles wettern, danke.
0

#15 _asterx_

  • Gruppe: Gäste

geschrieben 15. Februar 2007 - 12:47

Die abgebildete Karte ist ja wirklich sehr lang, wenn man sich die 8800GTX mit 28cm anschaut. Bei der gibt es ja schon Probleme in einigen Gehäusen, und diese Karte ist deutlich länger, und die Kühlung sieht ja auch sehr provisorisch aus. Also einfach mal abwarten bis die Katze aus dem Sack ist. When it´s done.
0

Thema verteilen:


  • 2 Seiten +
  • 1
  • 2

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0